«

»

Jun 10

Araber fragt Mutter mit Kind (3) ob sie mehr Sex braucht und legt sofort los

Symbolbild

Bad Hersfeld. Was der jungen Mutter an einer ganz normalen Ampelkreuzung widerfährt ist an Dreistigkeit wieder einmal kaum zu überbieten. Leider Alltag in Deutschland seit der ungebremsten Araberflut

Am Donnerstag den 07.06., gegen 10.40 Uhr, kam es an der Fußgängerampel, vom Jahnpark in Richtung Wehnebergerstraße, zu einer sexuellen Attacke an einer 30-jährigen Frau aus Uganda. Sie war mit ihrem dreijährigen Kind im Buggy, zu Fuß unterwegs vom Spielplatz Jahnpark nach Hause. An der Fußgängerampel kam plötzlich ein Araber von hinten, umfasste sie um die Taille, versuchte den Rock der Frau nach oben zu ziehen und fragte, ob sie genug Sex habe. Die Frau drehte sich um, schrie und schlug auf den Mann ein. Daraufhin lief der Täter in Richtung Jahnhalle davon.

„Du genug Sex haben?“

Es liegt folgende Täterbeschreibung vor: Ca. 25 bis 30 Jahre alt, arabisches Erscheinungsbild und ca. 1,70m groß. Er trug schwarze Haare, die nach vorne über die Stirn hingen und einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose, hellem T-Shirt. Er sprach gebrochen Deutsch, mit arabischem Akzent.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld.

Quelle: Truth24.net

Helfen
Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline