«

»

Apr 17

Autobahn Richtung Frankfurt: Vergewaltiger täuscht Verletzung vor

Foto: Polizei

Köln/Frankfurt – Der Blick ist grimmig. Haare und Bart sind kurzgeschoren. Die Polizei fahndet: Wer kennt diesen Triebtäter?

Aschermittwoch gegen 5 Uhr soll sich der Motorradfahrer auf eine Straße bei der Auffahrt zur A 3 Richtung Frankfurt auf den Asphalt gelegt, einen Unfall vorgetäuscht haben.

Unfassbar: Als eine Frau anhält, um ihm zu helfen, versucht der Mann, sie zu vergewaltigen und raubt ihren Geldbeutel. Als ein weiterer Autofahrer anhält, flüchtet der Motorradfahrer.

Hinweise: 0221-2290.

Quelle: BILD

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline