Kategorienarchiv: Deutschlandhasser

Feb 10

Rente, Ehegatten-Splitting, Hartz IV: Der deutsche Sozialstaat steht vor dem Kollaps

Die Sozialausgaben in Deutschland klettern in diesem Jahr auf knapp eine Billion Euro. Der Wert beträgt gut ein Viertel der deutschen Wirtschaftsleistung und wächst rasant. Dank der – noch – guten Kassenlage des Finanzministers halten alle die Hand auf. Welche Absurditäten das System aufweist und wie sich der Kollaps verhindern ließe. Der deutsche Staat schwimmt …

Weiter lesen »

Feb 10

Berliner verstecken illegale Asyltouristen: „Wir wollen so viele Abschiebungen wie möglich verhindern“

Berliner verstecken „Geflüchtete“, um sie vor der Abschiebung zu schützen – das ist das Prinzip von „Bürger*innen-Asyl“. Drei Abschiebungen wurden dadurch schon verhindert. Aber das soll erst der Anfang sein. Es ist ein grauer Wintertag an einem geheimen Ort, irgendwo in Berlin. Christine Schmidt und Abraham, die beide eigentlich anders heißen, wollen sich lieber nicht …

Weiter lesen »

Feb 09

Wer Abschiebetermine veröffentlicht, soll bestraft werden – Justizministerium blockiert

Abschiebungen scheitern oft daran, dass die Termine an die betroffenen Migranten durchgestochen werden. Das Innenministerium will die Weitergabe unter Strafe stellen. In Berlin hilft eine neue Organisation Abzuschiebenden auf besondere Weise – per „Bürgerasyl“. Dass nur ein Bruchteil der abgelehnten Asylbewerber und anderen Ausreisepflichtigen aus Deutschland in ihre Heimat oder den für sie zuständigen EU-Staat …

Weiter lesen »

Feb 08

NRW-Integrationsrat will Englisch-Unterricht durch Türkisch ersetzen

Der NRW-Integrationsrat fordert, an Grundschulen kein Englisch mehr zu unterrichten. Stattdessen sollen die Kinder Türkisch, Polnisch oder Russisch lernen. Die Schulministerin lehnt den Vorschlag ab. NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hält nichts von einer Forderung des NRW-Integrationsrats, den Englisch-Unterricht an den Grundschulen unter anderem durch Türkisch zu ersetzen. „Es bleibt dabei, dass an Grundschulen und allen …

Weiter lesen »

Feb 08

Baden Württemberg: Land will Islamunterricht an Schulen ausweiten

Der Bildungsausschuss des Landtags unterstützt die Regierung bei der Neuorganisation. Die Tür für Ditib bleibt offen, aber nur auf dem Boden der Verfassung. Stuttgart – Der islamische Religionsunterricht hat an den Schulen im Land eine Zukunft – ob mit oder ohne den türkisch-islamischen Verband Ditib. Das machten Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) und ihr Religionsbeauftragter Michael …

Weiter lesen »

Feb 07

Altersarmut durch Asylkosten: In Bayern viele Rentner auf Tafeln angewiesen

München – Mehr als 200 000 Menschen sind in Bayern auf Essenspenden angewiesen – darunter viele Senioren. Nach Angaben des Bayerischen Landesverbands Tafeln e.V. ist schon jetzt fast ein Viertel der Menschen, die regelmäßig zur Tafel kommen, Rentner – Tendenz stark steigend. „Wir schlittern sehenden Auges auf eine große Altersarmut zu und die Politik schaut …

Weiter lesen »

Feb 07

Rentner Kopf zertrümmert: Rumänische Armutsmigranten aus Zigeunermilieu festgenommen

Medebach. Immer wieder ermorden und vergewaltigen Bulgarische und Rumänische Zigeuner deutsche Mädchen und Rentner. Nur Monate nach dem Sexualmord der Melanie R. musste nun ein wehrloser 67 Jähriger Rentner sterben und fast niemand berichtet darüber Nach dem brutalen Tötungsdelikt in Medebach im Januar, bei dem einem Rentner laut Staatsanwaltschaft der Kopf eingeschlagen wurde, hat die …

Weiter lesen »

Feb 06

Absagen überall: Fällt der Fasching dieses Jahr in der Region aus?

In der Region fallen dieses Jahr reihenweise Umzüge und Bälle aus. Naht etwa das Ende der schwäbischen Narretei? Ein Blick hinter die Kulissen des Frohsinns. Der Fasching naht – und schon beim Gedanken daran zieht sich bei Udo Heininger der Magen zusammen. Nicht, weil der 48-jährige Elektriker nichts mit der Narretei anfangen könnte. Im Gegenteil. …

Weiter lesen »

Feb 05

Sexistisch beschimpft, nach Hause verfolgt: Clans verfolgen Polizisten bis ins Privatleben

Michael Schön sitzt mit seiner Freundin in der Straßenbahn in Essen. Der Polizist bemerkt einen jungen Mann, der genau vor ihm Platz nimmt und ihn anstarrt. Das Mitglied einer bekannten arabischen Großfamilie hatte der Beamte wenige Tage zuvor auf die Wache gebracht. Der 18-Jährige hatte keine Dokumente dabei. Auf der Dienststelle weigerte sich der Polizist, …

Weiter lesen »

Feb 04

Asylheim Kornwestheim: Die Versicherung zahlt für Brandstiftung von Asylanten

Kornwestheim – Die Stadt will ab dem Frühjahr das Gebäude Heinkelstraße 12 sanieren. Das bestätigte der Kornwestheimer Baubürgermeister Daniel Güthler nun auf Nachfrage unserer Zeitung. Auch der FDP-Stadtrat Andreas Schantz hatte unlängst eine entsprechende Anfrage gestellt. Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung Ende Oktober bereits, rund 224 000 Euro an „überplanmäßigen Mitteln“ für die Renovierung der …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Close
Inline
Inline