Kategorienarchiv: Geburten Dschihad

Apr 05

„Sea-Eye“ schleppt weiter: Keiner will illegale Armutsafrikaner aufnehmen- Deutschland nimmt sie ab!

Die Bundesregierung betätigt sich wiedermal als Schlepperkomplize und nimmt 64 Schwarzafrikaner auf, darunter wieder viele potentielle Vergewaltiger und Mörder – alle anderen Länder lehnten ab Deutschland will einige Migranten von dem blockierten deutschen Rettungsschiff »Alan Kurdi« aufnehmen. Allerdings fühle sich Deutschland nicht alleine für das Schicksal der 64 Bootsflüchtlinge zuständig, sagte Innenminister Horst Seehofer. Auch …

Weiter lesen »

Apr 01

Wahnsinn auf der Autobahn: Türkische Hochzeit blockiert komplette Fahrbahn

Ludwigsburg – Eine türkische Hochzeitsgesellschaft hat am Samstagabend die A81 blockiert! Das ganze geschah gegen 18 Uhr zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Stuttgart-Zuffenhausen, so die Polizei: „Die Hochzeitsgäste, welche mit hochwertigen Kraftfahrzeugen unterwegs waren, blockierten grundlos alle Fahrspuren in Richtung Engelbergtunnel und griffen so in das Verkehrsgeschehen ein.“ Der Verkehr kam danach zum Erliegen. Doch …

Weiter lesen »

Mrz 31

Neue BA-Statistik: Mindestens 46% der Arbeitslosen haben einen Migrationshintergrund

Laut Bundesagentur für Arbeit ist auch durch die Asylzuwanderung der Anteil der Arbeitslosen mit Migrationshintergrund gestiegen. Bei den erwerbsfähigen Leistungsbeziehern sogar auf 57 Prozent. Allerdings ist die Angabe zum Migrationshintergrund freiwillig. Der Anteil der Personen mit Migrationshintergrund an den rund 2,3 Millionen Arbeitslosen in Deutschland hat einen Höchstwert erreicht. Die entspreche Quote liegt inzwischen bei …

Weiter lesen »

Mrz 28

Araberclan- Disco- Schießerei Prozess: „Ein Funke und das Gericht wird zum Schlachtfeld“

Streitereien mit dem Türsteher vor einem Club passieren jedes Wochenende. Weil 2018 in Bad Oyenhausen aber auch Schüsse fielen und Mitglieder einer Großfamilie anrückten, verhandelt jetzt das Landgericht Bielefeld. Bielefeld/Bad Oeynhausen – Höchste Sicherheitsstufe am Mittwoch im Landgericht Bielefeld. Ab 14 Uhr sind acht Mitglieder (20 bis 38 Jahre) eines jesidischen Familienclans aus NRW und Niedersachsen, …

Weiter lesen »

Mrz 26

Afrikanischer Asylant mit schiefen gelben Zähnen versucht Mädchen (13) zu vergewaltigen

Stuttgart. Schon wieder hat ein Armutsasylant aus Schwarzafrika versucht ein kleines Mädchen zu vergewaltigen, er verfolgte und attackierte es  auf dem Weg zur Stadbahn Ein unbekannter Afrikaner hat am Sonntag (24.03.2019) in Degerloch auf der Waldau ein 13 Jahre altes Mädchen sexuell belästigt. Die 13-Jährige ging gegen 11.15 Uhr vom Keßlerweg über den Guts-Muths-Weg zur …

Weiter lesen »

Mrz 25

Massenhaft Pistolen: Polizei-Fahndung nach türkischer Hochzeit

Eine Hochzeitsgesellschaft in Siegburg (NRW), fröhliche Gesichter, festliche Kleidung. Dazwischen: Eine Frau mit Kopftuch und ein Mann im Anzug – beide mit Schusswaffen! Die Fahndungsfotos wurden von den Behörden am Donnerstag veröffentlicht. Auch dieser Mann hatte eine Waffe dabeiFoto: Polizei Hochzeitsgäste schossen mit den Waffen in die LuftFoto: Polizei Der Vorfall ereignete sich bereits am …

Weiter lesen »

Mrz 21

Länderchefs vereint gegen Kürzungen bei Flüchtlingsgeldern

Unterkunft, Verpflegung, Integration: Der Staat gibt Geld aus für die Schutzsuchenden, die in den vergangenen Jahren nach Deutschland gekommen sind. Nun will der Bund Zuschüsse senken – nicht mit uns, sagen die Ministerpräsidenten der Länder. Berlin (dpa) – Im Streit um den Bundeszuschuss für die Flüchtlingskosten wollen die Länder zur Not direkt mit Kanzlerin Angela …

Weiter lesen »

Mrz 20

Pläne für Hotels mit Flüchtlingen: Nur ein Haus wird wieder Gäste empfangen

Zwei Hotels im Rems-Murr-Kreis wurden vom Landkreis angemietet und als Flüchtlingsunterkünfte genutzt. Das Hotel Haghof soll ein Kongresszentrum werden, das Gebäude in Winterbach wird abgerissen und weicht dem Neubau einer Firma. Alfdorf/Winterbach – Weil die Flüchtlingszahlen zurück gehen, werden im Rems-Murr-Kreis weniger Unterkünfte zur Erstunterbringung benötigt. Das betrifft auch zwei ehemalige Hotels, die der Kreis …

Weiter lesen »

Mrz 20

Abriss für Flüchtlinge alt gegen neu: Schorndorf plant Reihenhäuser und Mehrfamilienhaus

Schorndorf. Gute vier Jahre ist es her, seit die Stadt in einer denkwürdigen Bürgerinformationsveranstaltung im Paulus-Gemeindezentrum ihr Vorhaben verteidigen musste, in den Gebäuden Richterweg 2 bis 8 knapp 70 Flüchtlinge unterzubringen. Mittlerweile sind die beiden Häuser wieder leer, und die Stadtbau forciert die Planungen für den Abriss der Gebäude und den Neubau von vier Reihenhäusern …

Weiter lesen »

Mrz 19

18 Mio Euro Kosten: Baubeginn für Flüchtlingsheim an der Sandstraße

Leverkusen. An der Sandstraße entsteht für 18 Millionen Euro ein Neubau. 84 Wohnungen sind teilweise barrierefrei. Der Baubeginn für die neuen Unterkünfte für Flüchtlinge an der Sandstraße steht unmittelbar bevor. Voraussichtlich ab Montag, soll die Baustelle eingerichtet werden, berichtet die Pressestelle der Stadtverwaltung. Nach Abschluss des Erdaushubs sollen im Lauf der kommenden Wochen Kräne aufgestellt …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Close
Inline
Inline