Kategorienarchiv: Homophobie

Jun 10

Umfrage : Mehrheit will Flüchtlinge an der Grenze zurückweisen

Während knapp die Hälfte der Deutschen in der Flüchtlingspolitik nicht auf Angela Merkel vertraut, kündigt Bundesinnenminister Seehofer 63 Maßnahmen für einen Masterplan zur Asylpolitik an. Mehr als die Hälfte der Deutschen will Asylsuchende aus sicheren Drittstaaten an der deutschen Grenze zurückweisen lassen. 54 Prozent erklärten dies in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die Zeitung …

Weiter lesen »

Mai 05

Kripo-Beamter behauptet: Tatsächlich gibt es viel mehr Straftaten als Statistik zeigt

Wenige Tage bevor Bundesinnenminister Horst Seehofer die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für 2017 vorstellt, gibt es erhebliche Zweifel an der Aussagekraft der Zahlen. Der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter, André Schulz sagte dem FOCUS: „Die tatsächlichen Fallzahlen liegen weit über den in 2017 registrierten Straftaten. Die Wissenschaft geht aufgrund von Erkenntnissen aus der Dunkelfeldforschung und Hochrechnungen …

Weiter lesen »

Apr 13

Homophober Migrantenmob attackiert und bestiehlt Schwulen in Berlin

Nach truth24 Informationen haben unbekannte Armutsmigranten  in der Nacht zum 12.04. in Neukölln einen Homosexuellen beschimpft und überfallen. Nach Angaben des 23-Jährigen lief er gegen 23.30 Uhr auf dem Gehweg der Sonnenallee in Richtung Weichselstraße und sei aus einer ihm entgegenkommenden etwa 15 Personen großen Gruppe heraus beleidigend auf seine Homosexualität angesprochen worden. Drei Personen …

Weiter lesen »

Feb 08

Berlin: „Gruppe junger Männer“ prügelt auf Homosexuellen ein – kein Einzelfall

Junge Männer störten sich am Verhalten eines Homosexuellen. Als der 28-Jährige davonrennt, verfolgt die Gruppe ihn und schlägt zu. In der Nacht zum Sonntag wurde ein Homosexueller von einer „Gruppe junger Männer“ verfolgt und verprügelt, wie die „Berliner Morgenpost“ berichtet. Demnach hatte sich die Gruppe am „Auftreten des Mannes gestört“. Der 28-Jährige habe gesungen und getanzt …

Weiter lesen »

Jan 21

Cottbus: Araber- Aufnahmestopp wirkungslos – Bürger wehren sich nun selbst

Um die Flut der Attacken arabischer Armutsmigranten einzudämmen, hat die Stadt einen Aufnahmestopp erlassen. Die hinterhältigen Attacken auf Deutsche gehen aber weiter, nun wehren sich die ersten Bürger endlich selbst, das sogar sehr erfolgreich. Die Stimmung ist explosiv In Cottbus gehen die Bürger nun auf die Straße, sie haben die Nase voll des ihrer Meinung …

Weiter lesen »

Jan 14

Deutsches Mädchen (16) liebt Syrer – Aufregung um Flüchtlings-Doku im Kinderkanal

19-jähriger und Minderjährige als Paar ++ Sender korrigierte nach Kritik plötzlich Altersangaben Streit um eine Sendung im Kinderkanal!  „Es ist die Geschichte von einem Jungen aus Syrien, der sich unsterblich in eine Prinzessin verliebt. Seit 14 Monaten sind Malvina und Diaa nun ein Paar. Doch manchmal ist das gar nicht so einfach, wenn ein deutsches …

Weiter lesen »

Dez 03

Wie Deutsche belogen, betrogen und medial manipuliert werden

Die normalen Durschnittsdeutschen wissen einfach nicht, dass täglich Gruppenvergewaltigungen, Morde und brutalste Überfälle fast ausschließlich durch muslimische Armutsmigranten und Armutsflüchtlinge begangen werden, weil die Medien sie manipulieren und die Alten keine Internetartikel oder Polizeistatistiken lesen

Dez 02

Wegen Abfuhr: Wütender Schwarzafrikaner sticht Frau (21) in den Hals | Todeskampf in Celle

Sie lag im Sterben! Schon wieder eine unfassbar widerwärtige Tat eines Armutsflüchtlings. Nur weil sie eine Freundin hatte und ihm bei seiner dreisten Anmache eine Abfuhr erteilte, stach er ihr einen Gegenstand in den Hals. Der Afrikaner wurde gefasst und lügt beim Alter, die dpa vertuscht den Migrationshintergrund komplett | Celle Am heutigen Samstagmorgen, gegen …

Weiter lesen »

Sep 24

Regierung vertuscht Gruppenvergewaltigung einer Flüchtlingshelferin durch Syrer

Verstörender Vertuschungssskandal der Niedersächsischen rotgrünen Regierung | Eine Anfrage im Landtag offenbart: Alle Vergewaltigungen durch Armutsflüchtlinge werden „proaktiv“ vertuscht Nachdem nun herausgekommen ist, dass bei der BKA Kriminalstatistik über 600.000 Armutsflüchtlinge einfach nicht erfasst worden sind, was das ohnehin schon klare Bild verschärft, dass fast ausschließlich Muslime und arabische Armutsflüchtlinge vergewaltigen, morden und totschlagen, ist …

Weiter lesen »

Sep 14

„Pfählung“ – die letzten Stunden von Jim Reeves auf Zimmer 25

Der Holzstuhl zerbrach in seinem Gesicht. Dann griffen die Täter ein Stuhlbein: Die Beschreibung des Martyriums des Musikers, der den Tätern Sex antrug, füllt zwei Drittel der Anklageschrift. ie Staatsanwältin lässt den Begriff in einem Nebensatz fallen. Es ist nur ein Wort, aber eins, das das Martyrium schlagartig vor Augen führt, das der Musiker Jim …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Close
Inline
Inline