Kategorienarchiv: Merkelstote

Mrz 14

Brutaler Mord in Nordstetten: Was wollten die arabischen Asylanten von dem Opfer?

Horb-Nordstetten -Waren es Goldmünzen, Geld oder andere Wertsachen? Was wollten die beiden Tatverdächtigen von Michael Riecher? Fakt ist: Die Anklage geht von räuberischer Erpressung mit Todesfolge aus. Lange wurde gerätselt, wieso und unter welchen Umständen der Horber Unternehmer Michael Riecher getötet wurde. Nun gibt es aber mehr Einblicke in den Kriminalfall. Denn jetzt ist Anklage …

Weiter lesen »

Mrz 14

Flüchtling aus Sachsen nach blutigem Rentner-Mord angeklagt

Schwerin/Wittenburg – Der gewaltsame Tod des 85-jährigen Dietrich P. hatte im November vorigen Jahres Erschütterung weit über die Grenzen der westmecklenburgischen Kleinstadt Wittenburg hinaus ausgelöst. Rund vier Monate nach dem gewaltsamen Tod des Rentners in Wittenburg hat die Staatsanwaltschaft Schwerin Anklage wegen des Verdachts des heimtückischen Mordes erhoben. Der beschuldigte Mann aus Afghanistan soll Dietrich …

Weiter lesen »

Mrz 13

Kiosk-Killer Ali S. gesteht, Kundin erstochen zu haben | Düsseldorf

Düsseldorf – Mit 27 Messerstichen hat Ali S. (44) laut Anklage Anna S. (†36) im August in Düsseldorf auf der Straße ermordet. Motiv soll verschmähte Liebe sein. Seit Dienstag steht er wegen Mordes vor dem Landgericht Düsseldorf. Gleich zu Beginn der Verhandlung räumte Ali S. die Tat über seinen Verteidiger ein. „Er war es, der am …

Weiter lesen »

Mrz 13

Mord-Prozess in Dortmund: Syrer soll Prostituierte in Hamm erwürgt haben

Vor sechs Monaten soll ein 24-Jähriger in Hamm eine Prostituierte erwürgt haben. Zum Auftakt des Mordprozesses will er sich an die Tat nicht erinnern können. Dortmund/Hamm.  Ein 24-Jähriger soll im September 2018 in Hamm auf offener Straße eine Prostituierte erwürgt haben. Zu Beginn des Mordprozesses am Dienstag vor dem Dortmunder Schwurgericht beteuerte der angeklagte Syrer jedoch, dass …

Weiter lesen »

Mrz 13

Arzt abgestochen: Armutsasylant kommt jetzt in Luxuspsychiatrie für 300 Euro/ Tag!

Offenburg – Diese Attacke aus dem Nichts ließ die Bewohner von Offenburg sprachlos zurück: Mitte August vergangenen Jahres erstach ein Asylbewerber (27) in einer Praxis einen Arzt (51), verletzte dann dessen Assistentin. Jetzt fiel das Urteil: Der Mann aus dem afrikanischen Dschibuti sei ohne Zweifel der Täter. Da er unter einer psychischen Krankheit und Wahnvorstellungen …

Weiter lesen »

Mrz 12

Messer in den Hals gestochen: Wieder brutale Asylanten- Mordattacke in Dresden

Dresden – Tödliche Messerattacke am Abend in Dresden-Prohlis. Asylbewerber Mohammad J. (38) aus Tunesien soll gegen 20 Uhr bei einem Bekannten (28) an der Lübbenauer Straße geklingelt haben. Als der Marokkaner aus der Haustür trat, soll der Täter ihm unvermittelt in den Hals gestochen haben. Nach BILD-Informationen schleppte sich das schwer verletzte Opfer – ebenfalls …

Weiter lesen »

Mrz 10

Blutige Messerattacke in Vechta: Syrer stechen auf am Boden liegenden Mann ein!

Die arabische Mordattacke ereignete sich mitten in Vechta, das Opfer kämpft um sein Leben Am Freitag den 08. März 2019 kam es gegen 22.40 Uhr auf der Großen Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 33-jährigen in Vechta wohnhaften türkischen Mitbürger und zwei männlichen Personen. Der 21-jährige Vechtaer mit syrischer Herkunft soll im Verlauf der Auseinandersetzung …

Weiter lesen »

Mrz 10

„Allahu Akbar“ Gebrüll vor „Ehrenmord“- Trauer-Gottesdienst in Worms

Der Fall der mutmaßlich von ihrem Freund erstochenen Syndia bewegt Worms. Hunderte nahmen an einem Trauermarsch teil. Vor dem anschließenden Gottesdienstes gab es einen Zwischenfall. Organisiert wurde der Marsch von Angehörigen und Freunden. Vom Parkplatz eines Supermarktes im Wormser Nordend zogen die rund 500 Trauernden gemeinsam zum Wohnhaus von Syndias Eltern. Sie zündeten Kerzen an …

Weiter lesen »

Mrz 08

Cynthia (21) erstochen: Polizei suchte Ahmed T. (22) bereits zur Abschiebung

Ahmed T. (22) und seine Freundin Cynthia R. (21): Sie waren erst vier Monate zusammen – dann erstach er sie. Foto: Privat Worms – Blutiges Drama in Worms (Rheinland-Pfalz): Im Streit erstach ein Tunesier (22) nachts seine Freundin (21). Wie schon häufiger übernachtet Ahmed T. im Haus der Eltern von Cynthia R. Die junge Altenpflegerin …

Weiter lesen »

Mrz 06

Schwangere niedergestochen: Haftstrafen für vier jugendliche Moslems | Duisburg

Nach einer Messerattacke auf eine schwangere 17-Jährige sind vier Jugendliche aus Duisburg wegen Mordversuchs zu vier bis fünfeinhalb Jahren Jugendhaft verurteilt worden. Einer der Angeklagten soll der Vater des damals noch ungeborenen Kindes sein. Gegen ihn verhängten die Richter am Duisburger Landgericht die höchste Strafe. Laut Urteil vom Mittwoch wollte der 16-Jährige Mutter und Kind …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Close
Inline
Inline