Kategorienarchiv: Mitnahmekultur

Apr 10

Islamische Rache für getöteten Bruder: Neuer Prozess um geplanten Mord

Hechingen (dpa/lsw) – Wegen eines geplanten Mordes müssen sich zwei Männer erneut vor dem Landgericht Hechingen (Zollernalbkreis) verantworten. Die 20 Jahre und 23 Jahre alten Beschuldigten sollen Rachepläne nach dem Mord am Bruder des Jüngeren geschmiedet haben. Das Landgericht hatte sie deshalb 2018 zu Haftstrafen verurteilt, doch der Bundesgerichtshof hob diese Entscheidung auf. Am Mittwoch …

Weiter lesen »

Apr 09

Vergewaltigung Schülerin in Augsburg: Polizei nimmt 19-jährigen Afghanen fest

Die Kriminalpolizei hat in Augsburger einen 19 Jahre alten Schüler festgenommen. Der Vorwurf: Vergewaltigung und Körperverletzung. Das Opfer war 17. Die Kriminalpolizei hat in Augsburg einen 19-jährigen Schüler festgenommen. Nach Angaben der Beamten wurde er am Montag mit einem Haftbefehl wegen einer schon länger zurückliegenden Sexualstraftat aus seiner Unterkunft geholt. Der junge Mann sitzt inzwischen …

Weiter lesen »

Apr 09

Sechs Jahre Haft für Vergewaltigung durch Araber in Ingolstadt

Landgericht hat an der Täterschaft eines jungen Arabers nicht die geringsten Zweifel Ingolstadt (DK) Es war eine besonders brutale Vergewaltigung , bei der das Opfer nach eigener Aussage Todesängste ausgestanden hatte. Am Freitag hat die 1.Strafkammer des Landgerichts dem nach ihrer Überzeugung eindeutig feststehenden Täter die Quittung präsentiert: Der angeblich aus Palästina stammende Mann soll …

Weiter lesen »

Apr 09

Zwei Türken vor Gericht: Zwölf Jahre Haft für Totschlag an 15-jährigem | Bremen

Bremen Wegen der Tötung eines 15-jährigen syrischen Flüchtlings hat das Landgericht Bremen drei Männer zu langen Haftstrafen verurteilt. Zwei 37 und 26 Jahre alte Türken müssen wegen Totschlags für jeweils zwölf Jahre hinter Gitter. Ein zur Tatzeit 16-jähriger Deutsch-Armenier erhielt am Montag eine Jugendstrafe von sechs Jahren. Die beiden Brüder und ihr heute 18-jähriger Neffe …

Weiter lesen »

Apr 09

Totschlag auf Limmerstraße: Thai-Boxer Muharrem C. gibt Schläge zu

Das Verbrechen löste bundesweite Empörung aus. Ein Radfahrer tötet einen Fußgänger, weil er ihm vor die Räder gelaufen ist. Der Prozess begann mit einem Geständnis. Noch bleiben Fragen offen. Hannover Der spektakuläre Prozess um den Tod eines Fußgängers (40) begann am Dienstag mit einer Überraschung. Muharrem C. (28) betrat als freier Mann den Gerichtssaal H …

Weiter lesen »

Apr 08

Afrikanische Asylanten vergewaltigen Frau auf Treppenstufen einer Kirche in Hagen

Hagen. Auf der Anklagebank sitzen zwei junge Männer, die zum Tatzeitpunkt noch Jugendliche waren. Einer hat die grauenvolle Tat schon gestanden. Es ist ein Vergewaltigungsfall, der aus dem Rahmen fällt: Tatort sollen die Treppenstufen einer Hagener Kirche sein. Die 2. große Jugendstrafkammer des Landgerichts verhandelt das angeklagte Sexualverbrechen hinter verschlossenen Türen. Denn die beiden heute 19-jährigen …

Weiter lesen »

Apr 08

Schwangere ermordet: Festnahme des Kiril C. nach Mord an 25-Jähriger

Nach dem Fund einer Leiche in Bad Nauheim fahndet die Polizei nach einem 24-jährigen Mann. Nach Angaben der Gießener Staatsanwaltschaft steht Kiril C. im Verdacht, seine 25 Jahre alte Ehefrau in der Nacht zum Montag in der gemeinsamen Wohnung getötet zu haben. Veröffentlicht am 08.04.19 um 20:23 Uhr Quelle: © hessenschau

Apr 07

Asylanten aus dem Niger: Als sie ihre Ehre verletzt sahen, zückten sie die Messer

Aus einer Nichtigkeit wurde ein blutiger Streit bei einer Boxveranstaltung in Lübeck. Nun muss einer der Männer ins Gefängnis, der andere bekommt Bewährung. Es gibt auch harsche Kritik an der Polizei. Fast zwei Jahre nach einem blutigen Streit bei einer Boxveranstaltung in Lübeck hat das Landgericht Hamburg zwei Brüder zu Haftstrafen verurteilt. Ein 23-Jähriger erhielt …

Weiter lesen »

Apr 07

Schon wieder! Armutsasylant ermordet Mutter von 2 Kindern in Preetz bestialisch

Ein weiteres Opfer der arabischen Massenmigration nach Deutschland ist dem Messerwahn in Preetz zum Opfer gefallen. Ein Afghane ermordete die allein erziehende Mutter zweier Grundschulkinder. Am Samstagmorgen ist es in Preetz zu einem brutalen Morddelikt an einer 36-jährigen Preetzerin aus der Lindenstraße gekommen. Ein 24-Jähriger Armutsasylant erschien am Vormittag auf der Polizeistation in Preetz und …

Weiter lesen »

Apr 07

„Flüchtling“ in Deutschland: Syrer in Deutschland für Kriegsverbrechen im Bürgerkrieg verurteilt

Im Bürgerkrieg in Syrien hat er zwei Männer gefoltert. Die Taten wurden gefilmt. Nun in Deutschland ist er dafür als Kriegsverbrecher verurteilt worden. Er kämpfte nicht für die Assad-Regierung. Das Oberlandesgericht Stuttgart hat einen Syrer als Kriegsverbrecher zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt, der im Bürgerkrieg zwei Männer gefoltert hat. Sie seien geschlagen und dabei gefilmt …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Close
Inline
Inline