Kategorienarchiv: Pöbelkultur

Mai 16

Landesklinikum Waidhofen / Thaya behandelt randalierende Asylanten zuerst!

FPÖ NÖ fordert Aufklärung im Fall um schwerverletzten Security St. Pölten (OTS) – „Das ist ein Skandal! Ein straffälliger Afghane schreit und randaliert im NÖ Landesklinikum und wird daher bevorzugt behandelt. Ist das die neue blau-gelbe Gesundheitsstrategie von Landeshauptfrau Mikl-Leitner?“, so Klubobmann Ing. Martin Huber zu den Vorwürfen eines schwerverletzten Security, der dem Asylanten in …

Weiter lesen »

Mai 14

ZDF setzt nun auf Scharia- Ganzkörperverschleierung bei Moderatoren

Aggressiv setzt sie sich in Szene, die islamistische Moderatorin Nemi El-Hassan. In gleich mehreren Szenen posiert sie aggressiv im Ganzkörpergewandt der Unterdrückung. Die Moslem- Poetry- Slammerin ist keine Unbekannte. Mit „Alle reden über Köln, aber keiner redet über uns“ verniedlichte sie bereits die massenhaften moslemischen Vergewaltigungsattacken in Köln. Nun macht sich das ZDF zum Handlanger der …

Weiter lesen »

Mai 13

Proteste nach Vergewaltigung einer Dreijährigen in Jammu/Kaschmir

Nach der Vergewaltigung eines dreijährigen Mädchens im indischen Bundesstaat Jammu und Kaschmir haben sich die Proteste am Montag auf die gesamte Region ausgeweitet. In mehreren Orten, darunter auch in der Sommerhauptstadt Srinagar, kam es zu gewaltsamen Zusammenstössen zwischen Demonstranten und Sicherheitsvertretern, mindestens ein Dutzend Menschen wurden nach Angaben der Polizei verletzt. Die Behörden riefen zur …

Weiter lesen »

Mai 13

Mädchen (11) von Eritreer (38) sexuell belästigt – Passantin schreitet ein

Als ein Mädchen (11) von einem Mann (38) sexuell belästigt wird, kann eine Passantin durch ihr Eingreifen weitere Übergriffe verhindern – der Tatverdächtige konnte anschließend gestellt werden.   München – Am Samstag gegen 17.20 Uhr wurde ein elfjähriges Mädchen in einer Grünanlage bei der Theodor-Storm-Straße von einem 38-jährigen Mann sexuell belästigt. Zunächst sprach der Mann das Mädchen an, …

Weiter lesen »

Mai 11

Pöbelasylanten attackieren Polizei: Tumulte nach Leichenfund in Flüchtlingsheim

Regensburg – Nach dem Tod einer Frau (31) aus Afrika kam es im Ankerzentrum Regensburg zu tumultartigen Szenen: Eine Gruppe von etwa 40 Asylbewerbern versammelte sich vor dem Gebäude. 20 Streifenwagen und 50 Polizisten waren im Einsatz. Die Frau aus Nigeria wurde am Samstagmorgen gegen 9 Uhr in der Asylunterkunft Zeißstraße gefunden. Die Todesursache ist …

Weiter lesen »

Mai 10

Messerstecherei unter Asylanten in Görlitzer Park – Polizei schnappt Verdächtigen

Berlin –Nach einer blutigen Auseinandersetzung im Görlitzer Park hat die Polizei einen Tatverdächtigen (21) festgenommen. Nach Polizeiangaben soll der mutmaßliche Messerstecher nun einem Richter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt werden. Hinter der Minigolf-Anlage an der Görlitzer Straße war der Mann in der Nacht zu Freitag mit einem 22-Jährigen in Streit darüber geraten, wer an dieser …

Weiter lesen »

Mai 10

Marokkaner erschießt Frau im Vorbeifahren, als sie ihr Kind abholte | Offenbach

Der tödliche Schuss von Offenbach – offenbar war es eine heimtückische Beziehungstat! Aus einem grauen Audi A4 heraus soll der Mann (42), ein Marokkaner, kurz vor 19 Uhr einen Schuss auf den geparkten Porsche Panamera der Deutsch-Marokkanerin (44) abgefeuert haben. Den Wagen hatte er zuvor gemietet. Der Schuss durchschlug die Scheibe an der Fahrerseite, traf die …

Weiter lesen »

Mai 06

Armutsasylant vergewaltigt 80-Jährige in Oldenburg, dann klaut und trinkt er ihre Sektflasche!

Ein Armutsasylant hat es wieder getan. Er brach in die Wohnung ein, vergewaltigte eine wehrlose Rentnerin. Dann klaut er noch schnell eine Sektflasche, die er sich nach der Tat hinter die Binde kippt! Unfassbar! Bereits am späten Donnerstagabend des 23. April ist es in einer Wohnung am Damm in Oldenburg zu einer hinterhältigen Asylantenvergewaltigung gekommen. …

Weiter lesen »

Mai 05

NRW: Türkischer Korso schießend und mit quietschenden Reifen an Polizeiwache vorbei

Unmittelbar an der Hauptwache der Kölner Polizeiinspektion 3 in Ehrenfeld sind am Samstagnachmittag (4. Mai) Teilnehmer eines türkischen Hochzeitskorsos vorbeigefahren. Mehrere Anrufer meldeten der Leitstelle, dass zumindest ein Teilnehmer an der Venloer Straße Schüsse in die Luft abgegeben habe. Gegen 17 Uhr wurde es laut: Hupend, mit aufheulenden Motoren und quietschenden Reifen immer wieder anfahrend …

Weiter lesen »

Apr 29

„Geistig umnachtet“: Türkischer Hochzeitskorso blockiert Autobahn 2 – mit Folgen

Eine türkische Hochzeitsgesellschaft hat eine Autobahn in Nordrhein-Westfalen blockiert. Die wurden auf der A2 bei Kamen erwischt. Gegen sie wird unter anderem wegen Nötigung ermittelt. Wie die Dortmunder Polizei am Montag mitteilte, hatten Zeugen am Sonntag gegen 15 Uhr auf der A2 Richtung Hannover beobachtet, wie „knapp ein Dutzend hochwertige Fahrzeuge“ im Bereich Kamen den …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Close
Inline
Inline