Kategorienarchiv: Smartphonemigrant

Jul 06

Schwere Gruppenvergewaltigung: Bulgarische Zigeunerkinder schänden Deutsche

Mülheim. Straffreiheit für Vergewaltiger! Die Armutszuwanderung bringt Deutschland nichts gutes. Gruppenvergewaltigungen durch Armutsmigranten geschehen mehrmahls wöchentlich seit der ungebremsten Armutsmigration, doch dieser Fall zeigt: auch Kinderhorden fallen schon über Frauen her! 2 der 5 verrohten Migranten sollen gerade mal 12 Jahre alt sein und damit strafunmündig. Am gestrigen Freitagabend, den 5. Juli gegen 22:15 Uhr, …

Weiter lesen »

Jul 05

Schwarzafrikanischer Armutsasylant versucht 13 Jährige in Hamburg zu vergewaltigen

Hamburg. Schon wieder verfolgte ein Armutsmigrant aus Afrika ein Kind und versuchte es brutal zu vergewaltigen. Tägliche Attacken seit der ungebremsten Afrikanerflut. Die Polizei Hamburg fahndet nach einem bisher unbekannten Armutsafrikaner, der am Samstagabend eine 13-Jährige verfolgt und angegriffen hat. Die weiteren Ermittlungen führt das Fachkommissariat für Sexualdelikte (LKA 42). Nach dem derzeitigen Stand der …

Weiter lesen »

Jul 04

Gruppenvergewaltigung in Hamburg: Armutsasylanten attackieren schon wieder Frauen

Asylanten fallen über deutsche Frauen her. Am 30.06.2019 kam es in Hamburg-Lokstedt, Koppelstraße/Vorplatz des U-Bahnhof Hagenbecks Tierpark schon wieder zu einer Sexualattacke durch eine Horde Armutsmigranten Am frühen Sonntagmorgen kam es in Lokstedt durch drei bislang unbekannte Täter zu einer versuchten Gruppenvergewaltigung einer Frau. Die Polizei sucht Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen attackierten die Männer …

Weiter lesen »

Jun 27

Marokkaner bespuckt im Hamburger Rathaus zwei Männer jüdischen Glaubens

Ein 45-Jähriger hat im Besucherbereich des Hamburger Rathauses zwei Männer jüdischen Glaubens bespuckt. Der Marokkaner habe dies noch während des Einschreitens eines herbeigerufenen Polizisten wiederholt, wie die Polizei in der Hansestadt am Freitag mitteilte. Er bespuckte und bedrohte auch die Einsatzkräfte, diese drohten daher den Einsatz von Pfefferspray an und bändigten ihn mit Handschellen und …

Weiter lesen »

Jun 26

Nach Attacke mit Messer: Asylbewerber sagte, er habe bloss Früchte schälen wollen

Das Bezirksgericht verurteilt einen Asylbewerber, der mit einem Messer auf einen Landsmann losgegangen war, wegen versuchter vorsätzlicher schwerer Körperverletzung zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 16 Monaten. «Ich wollte ihm nichts tun», liess der Beschuldigte durch den Übersetzer ausrichten. «Er hat sich selber verletzt.» Vorgeworfen wurde dem jungen Mann aus Sri Lanka, in der Asylbewerberunterkunft Riniken …

Weiter lesen »

Jun 25

Serien- Gruppenvergewaltigung: Arabische Asylantenbande vergewaltigt Deutsche Frauen

Immer wieder kommt es zu Vergewaltigungen durch Moslems und Afrikaner seit der Asylflut, doch was diese Araberhorde den Frauen in Düsseldorf angetan hat ist einfach nur pervers! Die Kreispolizeibehörde Wesel und die Staatsanwaltschaft Kleve, Zweigstelle Moers, suchen im Fall von gemeinschaftlich begangenen Vergewaltigungen weitere Opfer. Die Polizei konnte nach einer Öffentlichkeitsfahndung Ende März/Anfang April insgesamt …

Weiter lesen »

Jun 17

Sex-Attacke durch Eritreer in Wohnheim für minderjährige Asylbewerber

BOGEN Am Sonntagnachmittag (9. Juni) kam es in der Jugendwohngruppe für minderjährige Asylbewerber in Bogen zu einem sexuellen Übergriff. Wie die Polizei mitteilt, bedrängte ein 14-jähriger Teenager aus Eritrea eine Betreuerin in sexueller Weise. Nachdem sich das Opfer zur Wehr setzte, flüchtete der Täter, konnte aber gefasst werden. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen, gegen den …

Weiter lesen »

Jun 13

München: Nigerianer attackiert junge Sehbehinderte (22) sexuell nur weil sie wehrlos ist!

Ein 27-Jähriger hat versucht, eine junge Frau am Hauptbahnhof zu betatschen – sie wollte ihm ihre Handynummer nicht geben. Ein Passant half dem Opfer des Übergriffs. München – Eine 22 Jahre alte sehbehinderte Frau ist am Hauptbahnhof Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Wie die Bundespolizei mitteilt, versuchte ein 27-Jähriger aus Nigeria die junge Frau am …

Weiter lesen »

Jun 11

Versuchte Asylanten- Gruppenvergewaltigung: Opfer schlug Täter in die Flucht

Oberösterreich: Zwei Männer sollen in der Nacht auf Sonntag in Attnang-Puchheim (Bezirk Vöcklabruck) versucht haben, eine 31-Jährige zu vergewaltigen. Die Frau war in der Nacht auf Sonntag alleine auf der Kirchenstraße zu Fuß unterwegs. Zuvor hatte sie das „Pfingstspektakel“ in Attnang-Puchheim besucht und sich gegen drei Uhr auf den Heimweg gemacht. Vor der Pfarrkirche „Zum …

Weiter lesen »

Jun 10

Brutale Gruppenvergewaltigung durch 3 Afrikanische Asylanten in Düsseldorf – schon wieder!

Eine Frau lockte eine Wuppertalerin von der öffentlichen Toilette in den Hofgarten, dort warteten die Rasta- Afrikaner und vergewaltigten die arme Frau, danach klauten sie noch schnell die Handtasche! Am Samstag in den frühen Morgenstunden verließ eine 51-Jährige eine Diskothek an der Bolker Straße und begab sich zu einer öffentlichen Toilette. Dort wurde sie von …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Close
Inline
Inline