Kategorienarchiv: Smartphonemigrant

Apr 01

Türkischer Ehemann soll versucht haben neuen Partner seiner Frau zu ermorden

Memmingen. Prozessauftakt vor der großen Strafkammer. Eifersüchtiger Ehemann und türkischer Kumpane machten Frau das Leben zur Hölle Heute begann im Sitzungssaal 132 des Landgerichts Memmingen vor der 1. Strafkammer der Prozess gegen den 52 Jahre alten türkischen Staatsangehörigen Cengiz A. und den 41 Jahre alten türkischen Staatsangehörigen Celil K. Den Angeklagten wird von der Staatsanwaltschaft …

Weiter lesen »

Mrz 31

Messer-Prozeß von Chemnitz: Schuld ohne Sühne

Dem Chemnitzer Daniel H. wurden vier Messerstiche im Brustbereich zugefügt, die Lunge und Herz trafen. Einer davon war tödlich. Ein anderer Mann wurde durch einen Stich in den Rücken schwer verletzt. Der Prozeß gegen den mutmaßlichen Mittäter, den Syrer Alaa S., wird weder die Tat sühnen noch das verletzte Rechtsgefühl heilen. Nicht anders als im …

Weiter lesen »

Mrz 31

Seit 2015: EU hat 730.000 Migranten im Mittelmeer gerettet und nach Europa geschleust

Vor wenigen Tagen stoppte die EU ihren Einsatz vor der libyschen Küste. Nun nennt EU-Flüchtlingskommissar Avramopoulos das Engagement bei der Rettung von Migranten im Mittelmeer „ein Muss“. Er lobt auch die Arbeit von Hilfsorganisationen. Die Europäische Union war nach Angaben der EU-Kommission seit 2015 mit Operationen im Mittelmeer an der Rettung von fast 730.000 Flüchtlingen …

Weiter lesen »

Mrz 31

Nigerianer spuckt Zugbegleiterin ins Gesicht | Wolfhagen Kassel

Ein Armutsasylant fuhr wieder mal schwarz, in der Kontrolle spuckte er der armen Frau einfach ins Gesicht Es ist ja nichts neues, Armutsflüchtlinge aus Afrika und Araber pöbeln und spucken zu Hauf an diversen Hotspots herum. Immer wieder kommt es bei Fahrkarten oder Ausweiskontrollen zu handfesten Schlägereien und Spuckattacken. Die Polizei hat deshalb seit 2015 …

Weiter lesen »

Mrz 28

Asylheim angezündet: Flüchtling gefährdete 70 Menschenleben

Der 19-jährige Afghane, der im Sommer 2018 die Abensberger Asylunterkunft in Brand steckte, steht in Regensburg vor Gericht. Abensberg.Der Fall hatte im Kreis Kelheim im Sommer 2018 für großes Aufsehen gesorgt, ein Großaufgebot an Retter war ausgerückt: Am Feiertag Maria Himmelfahrt hatte der 19-jährige Afghane, der am Dienstag, 26. März, vor dem Jugendschöffengericht am Regensburger …

Weiter lesen »

Mrz 26

Afrikanischer Asylant mit schiefen gelben Zähnen versucht Mädchen (13) zu vergewaltigen

Stuttgart. Schon wieder hat ein Armutsasylant aus Schwarzafrika versucht ein kleines Mädchen zu vergewaltigen, er verfolgte und attackierte es  auf dem Weg zur Stadbahn Ein unbekannter Afrikaner hat am Sonntag (24.03.2019) in Degerloch auf der Waldau ein 13 Jahre altes Mädchen sexuell belästigt. Die 13-Jährige ging gegen 11.15 Uhr vom Keßlerweg über den Guts-Muths-Weg zur …

Weiter lesen »

Mrz 26

Rätsel um Uni-Professor: Nach Flüchtlings-Thesen taucht er nicht mehr im System auf

Verwirrung an der Goethe-Universität Frankfurt. Die Uni hat den Politikforscher Egbert Jahn, der in Frankfurt lehrt, offenbar aus den Online-Verzeichnissen nahezu komplett gestrichen. Zuvor hatte er auf einem CDU-Treffen vorgeschlagen, Flüchtlingsstädte am Rande Europas oder auf Inseln zu errichten. Mitte Februar sorgte Professor Egbert Jahn beim   CDU-Werkstattsgespräch zur Flüchtlingskrise für Aufregung: Dort forderte er, sogenannte …

Weiter lesen »

Mrz 24

Afghane (25) hält Mädchen (13) über eine Stunde fest und begrabscht sie | Murnau

Schreckliches musste eine 13-Jährige in Murnau erleben: Ein Mann (25) hielt sie fest und bedrängte sie sexuell. Nun sucht die Polizei dringend ein bestimmtes Pärchen. Update, 22. März, 16.55 Uhr: Über eine Stunde – sie muss sich für das Mädchen wie eine Ewigkeit angefühlt haben. So lange hat ein 25-jähriger Mann die 13-Jähriger festgehalten. Immer …

Weiter lesen »

Mrz 24

Türke verletzt Mann in Rosenheimer Bordell mit Messer

Mit zwei Küchenmessern bewaffnet hat ein unzufriedener Kunde in einem Rosenheimer Bordell auf einen 46-Jährigen eingestochen. Der Angreifer verletzte den 46-jährigen Bekannten des Betreibers mit Stichen und Schnitten, wie die Polizei mitteilte. Wie die Polizei berichtet, hatte der Türke vor dem Angriff das Bordell besucht. Weil er mit den Leistungen „nicht zufrieden“ gewesen sei, habe …

Weiter lesen »

Mrz 23

Bad Aibling: Messer- Afghane vergewaltigt Frau– 6 Jahre Haft für 22-Jährigen

Traunstein/Bad Aibling – Wegen zweifacher Vergewaltigung, eine davon eine „besonders schwere“ unter Einsatz eines Messers, und wegen Körperverletzungsdelikten an seiner früheren Freundin verhängte die Zweite Strafkammer am Landgericht Traunstein mit Vorsitzendem Richter Erich Fuchs gestern gegen einen laut Gutachten zumindest 22 Jahre alten Afghanen eine Freiheitsstrafe von sechs Jahren. Tatorte waren ein Hotel in Nürnberg …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Close
Inline
Inline