Kategorienarchiv: Truth24 Original

Nov 05

Gießen: Armutasylanten attackieren Notarzt und verletzen Polizeibeamten

Berliner Platz. In der Asyl-touri- Hauptstadt Hessens waren afrikanische Asylanten wieder mal außer Rand und Band und randalierten schwer Am Montag, gegen 20.00 Uhr, wurde am Berliner Platz, im Bereich einer Bushaltestelle, ein Polizeibeamter schwerer an der Hand verletzt. Der Polizei wurde kurz zuvor eine Schlägerei zwischen mehreren Asylbewerbern gemeldet. Offenbar schlugen ein 34 – …

Weiter lesen »

Nov 05

Stuttgart: Afghane vergewaltigt 27- Jährige in der Wohnung

Der Armutsasylant aus Afghanistan vergewaltigte eine junge Stuttgarterin- nun wurde er festgenommen Polizeibeamte haben am Freitag den 01.11.2019 einen 27 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, eine 27-jährige Frau vergewaltigt zu haben. Die Frau hielt sich in der Nacht zum Freitag in der Wohnung des Tatverdächtigen auf, welcher die 27-Jährige offenbar zu sexuellen …

Weiter lesen »

Nov 04

Dunkelhäutiger Armutsmigrant entblößt sich vor kleinen Mädchen unten herum

Weikersaheim / Heilbronn. Sexattacken durch Armutsasylanten gehören in Baden Württemberg seit der Moslemschwemme in 2015 zum Alltag. Gesucht wird ein Schwarzafrikaner der sich vor kleinen Kindern (13) entblößte Zwei Schülerinnen belästigte ein Unbekannter am 24. Oktober. Der Mann hatte die 13 Jahre alten Mädchen kurz vor 13.30 Uhr am Weikersheimer Busbahnhof angesprochen und sich untenrum …

Weiter lesen »

Nov 04

Nürnberg: Afrikaner greift Frau auf Rolltreppe von hinten in Intimbereich

Massenhate Sexattacken sind ein Phänomen das mit der Araberschwemme seit 2015 nach Deutschland kam. Seither leiden deutsche Frauen immer wieder an solchen Straftaten, vor allem an Bahnhöfen und abgelegenen Ortten, lauern die Araber und Afrikaner den Opfern auf Am Donnerstagnachmittag (31.10.2019) belästigte ein bislang unbekannter Täter eine junge Frau in der Nürnberger Innenstadt. Die Kriminalpolizei …

Weiter lesen »

Nov 04

Lübeck: Türke knebelt und fesselt Frauen, dann verschleppt er sie- 2. Fall

Ein Armutsmigrant aus der Türkei attackiert immer wieder Frauen aus Lübeck. Nun gelang den Behörden ein Fahndungserfolg Am Samstagmorgen (12.10.) wurde gegen 8:30 Uhr von einem Autofahrer eine 20-jährige Lübeckerin gefesselt und geknebelt in der Feldmark kurz vor der Autobahnzufahrt Mönkhagen/Autobahn 20 gefunden. Die Lübecker Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei hatten die Ermittlungen aufgenommen. Ein 43-jähriger türkisch …

Weiter lesen »

Nov 02

Syrer- Gang schießt und sticht Mann in Neu Anspach mit Messer krankenhausreif

Immer mehr Nachrichten erreichen uns über bewaffnete Araberhorden. Damit meinen wir nicht Messer, die haben die Armutsflüchtlinge sowieso massenhaft bei sich, nein, Maschinenpistolen und andere Schusswaffen sind offenbar im Umlauf! In der Nacht auf Freitag wurde am Bahnhof in Neu-Anspach ein Mann mit einem Messer schwer verletzt. Der 25-Jährige soll gegen 00.25 Uhr mit der …

Weiter lesen »

Nov 01

Polizei Stuttgart vertuscht: Asylmob (10) attackiert Frau- Helferin krankenhausreif geprügelt!

Die Vertuschungspolizei im grün-bunten Stuttgart hat es schon wieder getan. Zuletzt nehmen Attacken in der Stadbahn massiv zu, dumm nur, wenn man versucht die Migrationshintergründe andauernd zu vertuschen. Ein Zeuge meldete sich bei uns! Die Polizei in Stuttgart liebt ihn, den „EinMann“, also die Beschreibung die gerne gewählt wird wenn Armutsasylanten und andere Migranten wieder …

Weiter lesen »

Okt 31

Mühlheim: Armutsafrikaner fuchtelt mit Messer in Ausländeramt herum

Mülheim.  Im Ausländeramt in Mülheim hat ein junger Mann (23) mit einem Messer herumgefuchtelt. Jetzt soll es dort Eingangskontrollen geben. Im Ausländeramt in Mülheim hat es am Donnerstagmorgen einen dramatischen Zwischenfall gegeben. Ein 23-jähriger Mann aus Guinea hat dort ein Messer gezogen und gedroht, sich selber umzubringen. Nun wird über die Sicherheitsvorkehrungen in der Behörde …

Weiter lesen »

Okt 31

Messerafghane sticht auf zwei Frauen ein und verletzt sie schwer- Täter gefasst!

Oberursel. Der am Mittwochnachmittag veröffentlichte Fahndungsaufruf nach einem 36-jährigen Armustflüchtling war erfolgreich, der Täter stellte sich unter dem Druck Der Moslem erschien am heutigen Donnerstag gegen 17.00 Uhr bei der Polizei in Oberursel und stellte sich. Der Mann wurde festgenommen und befindet sich in Polizeigewahrsam. Er wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Laut Statistik sind …

Weiter lesen »

Okt 31

Tatort Bahnhof Herborn: Afghane (42) belästigt Mädchen (15) sexuell

Ein Armutsflüchtling aus Afghanistan belästigte wieder einmal ein kleines Mädchen sexuell Am 28.10.2019 nahmen Herborner Polizisten einen 42-jährigen Armutsmigranten fest. Der in Mittenaar lebende Afghane hatte zuvor eine 15-jährige Schülerin im Herborner Bahnhof sexuell belästigt. Gegen 08.20 Uhr saß die Schülerin im Wartebereich auf einer Bank. Der Mann setzte sich neben sie, streichelte sie am …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Close
Inline
Inline