Kategorienarchiv: Vertuschung

Aug 28

Knapp 40 Prozent der Messerangreifer sind Ausländer

Düsseldorf. Fast 40 Prozent aller Messerattacken in Nordrhein-Westfalen (NRW) im ersten Halbjahr 2019 gehen auf das Konto von Migranten. „Somit sind Ausländer nahezu dreimal häufiger tatverdächtig als es ihrem Anteil an der Bevölkerung von 12,8 Prozent entspricht“, teilte die AfD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag mit und verwies auf die Antwort des Innenministeriums auf ihre Anfrage. AfD-Fraktionschef …

Weiter lesen »

Aug 24

Afghanen bepöbeln, schlagen und begrapschen Mädchen (15) in Park- Presse vertuscht

Das beschauliche Bad Kissingen ist von pöbelnden Armutsasylanten leider nicht verschont geblieben. In dem Kurort machten Afghanen den Luitpoldpark wieder mal zur Sexgrapschzone Nachdem zwei Moslems einen 15-Jährige im Luitpoldpark unsittlich berührt haben, konnten die beiden Armutsmigrnten noch vor Ort von einer Polizeistreife vorläufig festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen werdend durch die Polizeiinspektion Bad Kissingen …

Weiter lesen »

Aug 23

Hinrichtung per Kopfschuss: Islamistenmord mitten in Berlin- Polizei schweigt

Am helllichten Tag wird ein Mann mitten in Berlin erschossen. Passanten rufen die Polizei. Tatverdächtig ist ein Radfahrer. Eine Zeugin spricht von einer Art „Hinrichtung“. Auf einer Straße in Berlin ist ein Mann erschossen worden. Zu der tödlichen Attacke soll es am Freitag gegen 12.00 Uhr im Kleinen Tiergarten – einem Park im Stadtteil Moabit, …

Weiter lesen »

Aug 21

Armutsasyl kostet 55 Milliarden Euro pro Jahr, Soli weg für alle nur 9 Milliarden!

* Ifw hier klicken ** Gesetzentwurf ** Statista Quelle: Truth24.net Helfen Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen.

Aug 19

Baby überlebt Bluttat von Iserlohn: Albaner ermordet 2 Menschen Presse schweigt

Schon wieder! Ein Albaner ermordet vor zahlreichen Bahngästen einen Mann und eine Mutter, ein Baby überlebt es gerade so, die Polizei informiert taktisch verzögert und die Presse schläft komplett Ein Armutsasylant aus dem Kosovo hat am Samstag eine Mutter (32) und ihren neuen Partner und Kindsvater (23) brutal am Bahnhof Iserlohn mit einem Handelsüblichen Küchenmesser …

Weiter lesen »

Aug 18

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema

Deutschland hat sich in der Aufnahme von Flüchtlingen äusserst grossherzig gezeigt. Wie es mit der «Willkommenskultur» weitergeht, ist jedoch ungewiss. Die Kosten drücken gewaltig. Die deutschen Wahlkämpfer gehen wie auf Stelzen durch das Land. Sie reden und versprechen dieses und jenes, doch die Flüchtlingskrise, welche die Menschen seit zwei Jahren umtreibt und nach allen Umfragen …

Weiter lesen »

Aug 14

Funke Medien Gruppe zensiert Artikel über Asylbetrug durch Somalier

Ein somalischer Flüchtling hat zu Unrecht Geld der Gemeinde Eslohe erhalten. Sein Fall entwickelte sich 2015, zum Höhepunkt der…. so begann der Artikel, den die Mediengruppe schnell wieder löschen ließ. Auf gleich 3 Portalen verschwand der Artikel, in der Medienlandschaft ist das eine Sünde Nachtrag 15.08.2019: Heute am 15.08.2019 um 8:00 Uhr hat Funke die …

Weiter lesen »

Aug 13

Syrer verletzt 4 Menschen mit Messer- Polizei Hannover vertuscht lieber Herkunft

So geht das in Deutschland. Ein Syrer attackiert zwei Frauen und verletzte sie so schwer, dass sie in Krankenhaus eingeliefert werden mussten, sowie zwei weitere Personen, die Polizei Hannover möchte darüber aber lieber nichts sagen und die Mordattacken herunterspielen. Am Sonntagmorgen den 11.08.2019 hat ein 50 Jahre alter Armutsasylant aus Syrien seine Ehefrau (46) und …

Weiter lesen »

Aug 13

Großmutter (76) durch Armutsasylant in Pinneberg krankenhausreif vergewaltigt

Ein Armutsasylant vergewaltigte eine hochbetagte Oma in Pinneberg, die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe. Den Zeitungen und Nachrichten ist die Vergewaltigung keine Meldung wert, die Tat wird verschwiegen Am Sonntag, 11.08.2019, gegen 08.53 Uhr, ist es in Pinneberg, in der Koppelstraße zu einer brutalen Vergewaltigungsattacke auf eine lebensältere Frau gekommen. Der männliche Täter südländischer Erscheinung hatte …

Weiter lesen »

Aug 13

Eritreer rennt nackt durch Wetzlar- Presse berichtet lieber nicht

Besorgte Bürger riefen massenhaft die Polizei an, weil ein Afrikaner wieder einmal nackt durch die Stadt lief, immer wieder passiert das, auch in der Nachbarstadt Gießen laufen nackte Afrikaner öfter herum. Berichtet wird das allerdings meist nicht. Mehrere Anrufe erreichten am gestrigen Abend (11.08.2019), gegen 18:35 Uhr die Wetzlarer Polizei. Offenbar lief ein nackter Mann …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge

Close
Inline
Inline