«

»

Dez 13

Erfolgreiche Fahndung Getötete Seniorin (84) in Krefeld: Zwei Festnahmen

Ein Bild der Überwachungskamera in der Bank. Das Opfer (r.) hatte gerade 600 Euro abgehoben.
Foto: Polizei

Krefeld –

Sie haben die beiden brutalen Tätern, die eine wehrlose Frau eiskalt überfallen haben und bewusstlos am Boden liegen ließen! Die Seniorin stabr an den Folgen ihrer schweren Verletzungen.

Seniorin war gehbehindert, 84 Jahre alt, wehrlos

Die schreckliche Tat geschah bereits am 4. Oktober: Damals hatten zwei Täter eine stark gehbehinderte  84-Jährige auf dem Hanninxweg in Krefeld überfallen, ihr die Handtasche geraubt. Die Frau, die auf einen Rollator angewiesen ist, hatte gegen 17.30 Uhr an einem Geldautomaten auf der Kölner Straße in Krefeld 600 Euro abgehoben.

Kamera filmte Überfall in Krefeld

Dabei wurde sie auch von der automatischen Kamera fotografiert. Danach ging sie einkaufen. Der Überfall ereignete sich gegen 18 Uhr.

Phantombild Täter 1

Mit diesem Phantombild hatte die Polizei nach einem der Täter gefahndet.

Foto:

Polizei

Die Frau ist ihren schweren Verletzungen, die sie bei dem Überfall erlitten hat, zwei Wochen danach erlegen

Phantombild Täter 2

Auch dieser Täter wurde per Phantombild gesucht. Mit Erfolg, wie sich nun herausstellte.

Foto:

Polizei

Die Krefelder Kripo suchte daraufhin mit zwei Phantomfotos nach den Tätern. Eine Fahndung, die jetzt, elf Wochen nach der Tat von Erfolg gekrönt wurde. Beide Täter wurden festgenommen.

Über die Hintergründe des Ermittlungserfolges wollen Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag bei einer Pressekonferenz informieren.

Quelle: Express

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline