«

»

Nov 13

Exhibitionist onaniert vor Frau in der U-Bahn

Stuttgart – Eine 31-Jährige fährt Sonntagnacht in der U 14 zwischen den Haltestellen Mineralbäder und Metzstraße, als sie plötzlich einen Mann bemerkt, der ihr gegenüber sitzt und Hand an sich gelegt hat.

Der Mann onanierte vor ihren Augen, woraufhin die Frau ihn anschrie, das zu unterlassen. Offenbar erzielte dies eine Wirkung, denn der Mann stieg an der Haltestelle Stöckach aus und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Der Täter soll wie folgt aussehen:

  • Er istdemnach 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß und schlank
  • Er hat schwarze halblange Haare und eine dunkle Hautfarbe
  • Bekleidet war er mit einer khaki-farbenen Hose, einer schwarzen Kapuzenjacke, und schwarzweißen Asics-Laufschuhen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter +4971189905778 zu melden.

Quelle: Tag24

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline