«

»

Nov 26

Germersheim: Schwarzafrikaner attackiert Frau vor Studentenwohnheim sexuell

Oft gesehenes Bild in Deutschland seit der ungebremsten Moslemschwämme: Araber belästigen eine Frau

Schon wieder attackierte ein Armutsasylant eine junge Frau unvermittelt sexuell

Bereits am 21.11.2019, gegen 19:20Uhr, lief eine 21jährige vom Germersheimer Studentenwohnheim auf dem Weg in Richtung Schwanenweiher bzw. Trommelweg. Plötzlich näherte sich ihr von hinten ein ihr unbekannter Afrikaner. Während sich die 21jährige umdrehte, griff der Sexasylant ihr mit der linken Hand in ihre Haare und mit der rechten Hand an ihr Gesäß. Die 21jährige schrie direkt so laut, dass der Unbekannte sofort von ihr abließ und in Richtung In der kleinen Au weglief. Der Afrikaner wird wie folgt beschrieben: dunkelhäutig, ca. 180 – 185 cm groß, schlank, trug eventuell eine Kapuze.

Zeugen, welche die Tat beobachtet und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter 07274/958-0 zu melden.

Quelle: Truth24.net

Helfen
Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen.

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline