«

»

Sep 24

Gießen: Afghanischer Asyltourist attackiert Frau in Gaststätte sexuell

Symbolbild: Credits: Youtube

In der Hessischen Asylantenhauptstadt Gießen kommt es immer wieder zu schweren Delikten durch Asylbezieher. Am Sonntag wurde eine Frau in der Frankfurter Strasse sexuell attackiert

In der Frankfurter Straße wurde am Sonntag, gegen 22.40 Uhr, eine 39 – Jährige durch eine zunächst unbekannte männliche Person offenbar sexuell belästigt. Die Frau befand sich zu diesem Zeitpunkt in einer Gaststätte, als sie von einem Mann bedrängt wurde. Er hatte sich der 39 – Jährigen vermutlich in den Weg gestellt und sie körperlich bedrängt. Nach dem Vorfall floh der Täter zunächst in unbekannte Richtung. Im Zuge der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Verdächtige wenig später in der Nähe festgenommen werden. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 31 – jährigen Asylbewerber aus Syrien. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Quelle: Truth24.net

Helfen
Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen.

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline