«

»

Nov 09

Gruppenvergewaltigung im Weingut: Rumänische Wanderarbeiter schänden junge Frau!

Nach der ersten Tat soll einer der Angeklagten erneut übergriffig geworden sein. (Symbolbild)

Wertheim: Zwei Angeklagte sollen Opfer nicht geholfen haben. Mosbach – Zwei rumänische Saisonarbeiter sollen sich in Wertheim (Baden-Württemberg) an einer jungen Frau vergangen haben!

Insgesamt stehen deshalb vier Männer (23 bis 38) ab dem 19. November vor dem Landgericht Mosbach. Laut Anklage wohnte das Quartett in einem Wohncontainer in einem Weingut bei Wertheim.

Dort sollen zwei der Angeklagten am 20. Mai dieses Jahres eine Bekannte (23) mit Gewalt zu sexuellen Handlungen gezwungen. Die beiden anderen Angeklagten hätten auf Bitten der Frau, ihr zu helfen, nicht reagiert, sondern stattdessen den Wohncontainer verlassen und die Tür von außen abgeschlossen.

Zudem habe später einer der Rumänen das Opfer nochmals alleine gezwungen, sexuelle Handlungen durch ihn zu dulden.

Die Männer sitzen seit dem 29. Mai in U-Haft, teilt die Staatsanwaltschaft mit.

Für den Prozess wurden insgesamt drei Verhandlungstage angesetzt.

Quelle: tag24

 

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline