Versuchte Gruppenvergewaltigung nach Wiesn: Afrikanermob schändet US Mädel

Die Münchner Wiesn sind eine wachsende Gefahr für deutsche aber auch ausländische Frauen. Zunehmend werden diese durch Armutsasylanten und Bootsmigranten sexuell geschändet. Vor der ständigen Gefahr wird nicht gesondert gewarnt, ein großer Fehler Bereits am Sonntag den 29.09.2019, gegen 01:55 Uhr, befand sich eine stark alkoholisierte 30-jährige Touristin aus den USA nach einem Oktoberfestbesuch in … Versuchte Gruppenvergewaltigung nach Wiesn: Afrikanermob schändet US Mädel weiterlesen