«

»

Mrz 16

„Merkel hofft auf 12 Millionen Einwanderer“

Bild: Hintergrund/FS Media; Merkel/ Flickr, Simon Zeimke, CC BY-NC 2.0

Englische Medien sind über ein Strategiepapier der Bundesregierung empört: „Haben sie nichts gelernt? Merkel-Regierung hofft auf 12 Millionen Migranten.“

Man muss es heute schon aus britischen Medien erfahren: Es gibt ein geheimes Papier der deutschen Bundesregierung, welches die Masseneinwanderung nach Deutschland feiert.

Regierung „hofft“ auf 12 Millionen bis 2060

Die Medien hierzulande haben noch gar nicht über das Strategiepapier berichtet, welches Anfang Februar zur internen Verwendung verbreitet worden sein dürfte. Im Dokument heißt es gar wörtlich: „Aus bevölkerungswissenschaftlicher Sicht erscheint auch eine höhere dauerhafte Zuwanderung von 300 000 möglich.“

Bis zum Jahr 2060 sollen so 12 Millionen Migranten nach Deutschland kommen, was für das Innenministerium, welches das Papier verfasst hat, eine erfreuliche Entwicklung ist: „Die Bevölkerung in Deutschland ist in den letzten Jahren bezogen auf ihre Herkunft zudem vielfältiger geworden.“

„Wochenblick“ konnte exklusiv Einblick nehmen

Der „Wochenblick“ konnte Einsicht in das Dokument („Demografiebilanz“) nehmen. Tatsächlich spricht die deutsche Regierung nun von einer Wende in der Bevölkerungsentwicklung. Ging man bisher davon aus, dass die Deutschen auf rund 60 Millionen schrumpfen würden, ist man jetzt zuversichtlich, dass die Zahl von rund 80 Millionen stabil bleiben könnte.

Allerdings, und das steht auch in dem brisanten Dokument, ist das nicht der Verdienst der Deutschen: Die Einwanderung von 12 Millionen Migranten soll die Lücke füllen. Kritiker sagen, dass dieses Strategiepapier „den Volks-Austausch in Deutschland dokumentieren“ würde.

Quelle: Wochenblick.at

1 Ping

  1. Brutaler Macheten Vergewaltiger gefasst: Der Freund sah zu ohne zu verteidigen | die Hintergünde » Truth24 News - Tagesschau Real uncensored News

    […] Frauen werden vergewaltigt wie in der afrikanischen Savanne oder in den Afrikanischen Slums. Merkel brachte Deutschland und Europa die größte Terror- und Vergewaltigungswelle seit dem 2. Weltkrieg. Aber darin könnte auch eine Chance liegen, nämlich die über Jahrzenhte abhanden gekommene Fähigkeit zur Selbstverteidigung und dem Einsatz der Gewalt mühsam neu zu erlernen, um die eigene Kernfamilie zu schützen, aber auch, weil den Deutschen sonst bald ihr Volk abhanden kommt, denn in vielen Städten übersteigt der Muslimanteil bereits die Deutsche Bevölkerung, das was Rechtsradikale früher als „Umvolkung“, oder „Bevölkerungsaustausch“ bezeichneten, ist bittere Realität geworden und unter Merkel sogar Staatsräson, das sogar ganz offen. […]

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline