«

»

Aug 02

#Metwo = #Meturk = Türkischer Jammerkasten für integrationsunwillige Moslems und Linksaktivisten

Heroisches Bild von Integrationsverweigerer Özil unter Hashtag #MeTwo

Metwo wird massenhaft gehyped durch die Systempresse, dabei müsste der Hashtag eher #MeTurk heissen. Auffällig: es melden sich fast nur Moslems und Türken zu Wort. Wenn das nicht mal daran liegt, dass sich diese Menschen einfach nicht integrieren wollen? Scheinbar haben Spanier, Itaiener und Schweden dieses Problem nicht

Und sie Jammern und Jammern, Özil wird exemplarisch als Türkengott und missverstandener entthronter armer Mensch in den Himmel gelobt, heroische türkische Fahnen und Posts türkischer Migranten füllen den Hashtag, die Deutschen bräuchten endlich mal einen „Antirassismuskurs“.

Hier darf mal so richtig gehetzt werden, gegen Deutsche und alles was damit zu tun hat – sie sind so böse und überhaupt an allem türkischen Leid schuld

Der Name sagt es eigentlich schon. Ein Jammermann namens Ali Can erklärt das gesamte Problem der Türken: Immer auch Türke.

Ein Jammermann namens Ali Can erklärt das gesamte Problem der Türken: Immer auch Türke.

Das ist das eigentliche Problem, denn während die meisten Migranten die in Deutschland als sogenannte Doppelstaatler geboren werden, ihre „Zweite Heimat“ oftmals eher als regelmäßigeres Urlaubsziel sehen, sich im innern einfach für Deutschland entscheiden, natürlich auch beim Fussball, fällt das den Moslems, darunter zahlreichen Türken offenbar überaus schwer. Und jetzt möchten sie dafür ein bisschen Mitleid.

Wer Türke ist kann kein Deutscher sein – Deutsche sind schwach, Muslime sind stark

Darin liegt das eigentliche Problem dieser Migranten, sie heiraten unter sich, sogar in der Familie, sie leben unter sich, sie bleiben unter sich und sie zeigen das auch, die vielen arabischen Säulen an den meist sehr protzigen Mehrfamilienhäusern zeigen wie gut Integration wirklich läuft in diesem Land. In den USA? Da wäre sie längst rausgeflogen.

#MeTurk – mach mit beim neuen Gegenhashtag

Zeigt den jammernden Özilverehrern wo sie eigentlich hingehören, zu #MeTurk und bitte verschont andere Menschen die Migrationshintertrund haben mit eurer Hetzkampagne, wie etwa den Autor dieses Artikels, wir haben mit eurer türkischen Jammerkampagne rein gar nichts zu tun!

Quelle: Truth24.net

Helfen
Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen.

 

1 Ping

  1. Kopftuchislamistin bei Bewerbung abgelehnt- nun wird Apotheker durch Özilanwalt und Islamisten bedrängt! – Truth24 News – Tagesschau Real Uncensored News

    […] #Metwo = #Meturk = Türkischer Jammerkasten für integrationsunwillige Moslems und Linksaktivisten […]

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline