«

»

Dez 26

Migrantenmob belästigt Frau an Weihnachten sexuell und verprügelt Begleiter


Unbekannte haben in Oettingen zwei Passanten geschlagen.
Bild: Jan-Luc Treumann

Oettingen. Eine Frau wird von drei Männern in der Königstraße angemacht. Als ihr Begleiter ihr helfen will, wird er ins Gesicht geschlagen.

Eine Frau ist am ersten Weihnachtsfeiertag, gegen 4 Uhr, von drei Männern in Oettingen angemacht worden. Sie war mit einem männlichen Begleiter in der Königstraße unterwegs. Wie die Polizei berichtet, sollen die Unbekannten eine ausländische Sprache gesprochen haben.

Als der Begleiter der Frau die fremden Männer zur Rede stellte, bekam er von einem der drei einen Faustschlag auf die Nase. Ein anderer unbeteiligter Zeuge wollte dem Mann, der geschlagen worden war, zu Hilfe kommen. Auch dieser erhielt laut Polizeibericht einen Schlag ins Gesicht und fiel deswegen zu Boden. Dabei verletzte er sich am linken Arm. Die drei unbekannten Männer flüchteten anschließend zu Fuß. Die beiden Verletzten mussten ambulant behandelt werden. (Pm)

Quelle: Augsburger Allgemeine

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline