18 Suchergebnisse gefunden für das Schlüsselwort: polizei berlin vertuscht

Jul 05

Asyltourist vergewaltigt und erdrosselt Melanie R. beim Sonnenbaden mitten in Berlin

Die Polizei Berlin vertuscht es noch immer, nämlich dass schon wieder ein Armutsasylant ein deutsches unschuldiges Mädchen geschändet und brutal ermordet hat. Schon wieder setzte sich das Sexschwein nach Spanien ab, weil die Polizei zwei Wochen lang darauf verzichtete öffentlich zu fahnden, bloß damit die Märe des armen Migranten keinen Schaden nimmt – Vergewaltiger wie …

Weiter lesen »

Apr 13

Nach halbem Jahr! Polizei Berlin fahndet endlich nach brutalen U-Bahn- Moslems

Die drei Armutsflüchtlinge treten den Mann derart brutal bis dieser regungslos am Boden liegen bleibt. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nun endlich, über ein halbes Jahr vertuschte sie die Herkunft der Migranten Nach ersten Ermittlungen und Angaben von zwei Geschädigten war es bereits am 30. September 2017 gegen 2.20 Uhr auf dem …

Weiter lesen »

Feb 12

Brutale Syrer WG wirft Hund aus Fenster (3. Stock) – TOT ! – Polizei Bayern vertuscht

Hundemord: Schon wieder ein niederträchtiger Fall mörderischer  Tierschändung bei dem die Behörden aber auch die Presse sich zu einem Kartell des Schweigens verbündet haben, nur um die Brutalität der arabischen Armutsflüchtlinge nicht an die Öffentlichkeit zu lassen, es stehen bald Landtagswahlen an Es ist unfassbar,  ein syrischer Armutsflüchtling wirft einen Hund aus dem Fenster, weil …

Weiter lesen »

Sep 07

Armutsflüchtling vergewaltigt Omi (66) nach Schwächeanfall – Polizei vertuscht

Wieder eine unglaublich miese Masche: Der Araber mimte den Helfer, begleitete die Großmutter nach Hause und vergewaltigte sie brutal. Die Polizei gibt die Fahndung nur an die Lokalpresse | Potsdam Mittwochmorgen gegen 2 Uhr hatte eine Frau in Potsdam wegen Kreislaufproblemen einen Schwächeanfall. Der gesuchte Armutsmigrant half ihr und brachte sie noch nach Hause bis …

Weiter lesen »

Mai 22

Lesbischer Frau Schädel zertrümmert: Polizei fahndet endlich nach den homophoben Muslimen

Sie verfolgen hübsche Frauen wie Beute, selbst im Fahndungsvideo, eine lesbische Frau haben sie mitten am Alex fast totgeprügelt. Nach monatelanger Vertuschung fahndet die Polizei Berlin nun endlich nach den dreisten Wirtschaftsflüchtlingen, truth24 berichtete Der jungen Frau wurde massiv auf den Kopf eingewirkt, sie erlitt schwere Gesichtsverletzungen und wurde lebensgefährlich verletzt – die Migranten schlugen …

Weiter lesen »

Apr 22

Vertuscht: Obdachloser mit Pflasterstein Kopf zertrümmert | Täter erneut Wirtschaftsmigrant

Sie alle haben versagt, selbst die BILD schwieg zu den Hintergründen dieser widerwärtigen Tat. Kurz nach mehreren ähnlichen Schädelzertrümmer- Attacken durch Wirtschaftsflüchtlinge in Berlin sollte die Bevölkerung wohl nicht noch mehr erfahren, wir nennen das Vertuschung | Hannover Bereits am 22.03.2017, kurz vor Mitternacht, ist am Raschplatz ein 41-Jähriger Obdachloser mit einem Pflasterstein angegriffen und dabei lebensgefährlich verletzt worden. …

Weiter lesen »

Apr 06

Dieser muslimische Wirtschaftslfüchtling zertrümmerte Frauengesicht mit Ziegelstein | für ein Smartphone

Über Wochen verhinderte die Berliner Polizei die Öffentlichkeitsfahndung und vertuschte, wir berichteten. Nun wurde der Druck zu groß. Dieser brutale Muslim hat das Gesicht einer jungen Joggerin zertrümmert, nur um ein Smartphone zu klauen – wir haben früh informiert! Quelle: Truth24.net Helfen Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über …

Weiter lesen »

Apr 03

Ekelhaft! Schwarzafrikaner vergewaltigt Frau vor den Augen ihres Partners auf Zeltplatz

Unfassbar, mit gezogener Machete attackiert ein Wirtschaftsflüchtling aus Schwarzafrika mitten auf einem Zeltplatz eine Frau, zwingt sie aus dem Zelt und vergewaltigt sie brutal vor den Augen ihres Freundes | Bonn In dem ansonsten so ruhigen Bonn, in Siegaue Höhe Bonn-Geislar, wurde die schon länger bröckelnde Idylle massiv gestört. Schon lange kommt es in der ehemaligen …

Weiter lesen »

« Vorherige Seite

Close
Inline
Inline