«

»

Apr 03

Randalierender Arabermob attackiert und bespuckt Polizei mitten in Wiesbaden

Muslimischer Armutsflüchtling spuckt einfach Frauen an (Situation als Symbolbild verwendet)

Total daneben verhielt sich am Wiesbadener Kochbrunnenplatz ein Mob an Armutsflüchtlingen, dann gingen sie auf die Polizei los und bespuckten diese sogar

Zu massivem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte kam es in Wiesbaden, Kochbrunnenplatz Zeit: 24.03.2018, 00.40 Uhr In den frühen Morgenstunden des 24.03.2018 führte die Stadtpolizei eine Kontrolle von mehreren Personen am Kochbrunnenplatz in Wiesbaden durch. Da einige der Personen auf dem Kochbrunnen herumkletterten wurden sie aufgefordert dieses zu unterlassen. Der Großteil der Gruppe, bis auf zwei, verließ nach der Kontrolle die Örtlichkeit.

Die Araber klettertern einfach auf dem Stadtbrunnen herum – kein Respekt vor Kultur und Sachgegenständen

Die zwei zurückgebliebenen, stark alkoholisierten, Personen grölten laut auf dem Kochbrunnenplatz herum. Eine der beiden männlichen Personen ging dann auf die Mitarbeiter der Stadtpolizei zu und rempelte eine Mitarbeiterin an. Hierbei fiel die Person selbst zu Boden.

Laut truth24 Informationen attackierte ein Iraker die Polizistin bis sie zu Boden ging und bespuckte sie dann noch

Obwohl die Mitarbeiter der Stadtpolizei der Person aufhelfen wollten verhielt diese sich der Stadtpolizei gegenüber aggressiv, schlug nach diesen und spuckte in deren Richtung. Daraufhin wurde die Landespolizei hinzugezogen, welche die Person zu 1. Polizeirevier zwecks Identitätsfeststellung und Blutentnahme verbrachten. Tatverdächtig ist laut Angaben der Polizei gegenüber unserer Redaktion vor allem ein Irakischer Staatsbürger, dieser soll auch gespuckt haben. Auf Grund der Alkoholisierung musste die Person im Anschluss an die Maßnahmen dem Polizeigewahrsam zugeführt werden.

Quelle: Truth24.net

Helfen
Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline