«

»

Jul 13

Schwarzafrikaner versteht „Freudenstadt“ völlig falsch – jetzt sucht ihn die Polizei!

Afrikaner attackiert eine Frau

Freudenstadt. Den Ortsnamen muss der junge Afrikaner offenbar völlig falsch verstanden haben, dass musste nun eine Junge Frau (20) erleben

Ein junger, dunkelhäutiger Mann hat am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr, in der Karl-von-Hahn-Straße unerlaubt eine 20-jährige Frau umarmt und versucht, sie zu küssen. Erst als die Frau auf dem Gehweg vor einer Bäckereifliliale laut um Hilfe schrie ließ der Mann von ihr ab. Er kam zuvor aus Richtung Stadtbahnhof und ging nach der Aktion in Richtung AOK davon. Der Täter wird wie folgt beschrieben: „schokobraune“ Haut, 16-20 Jahre alt, zirka 185 cm groß, hager, wuschelige dunkle Haare, kurz geschnitten, trug einen grauen Kapuzenpulli und eine schwarze Jeanshose.

Die Polizei ermittelt in der Sache und sucht Zeugen. Wer den Vorfall mitbekommen oder den jungen Mann im Tatortbereich gesehen hat wird gebeten, sich bei der Polizei Freudenstadt, Telefon 07441 536 0, zu melden.

Quelle: Truth24.net

Helfen
Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline