Schlagwort-Archiv: Arabischer Drogenfacharbeiter

Mai 22

Asylwerber als Dealer: 480 Kilo Drogen verkauft

Seit 2017 war die Linzer Polizei den Dealern auf der Spur. Nun wurde der Drogenring gesprengt, elf Vedächtige wurden festgenommen. Der Bande rund um ihren „Boss“, einem Asylwerber aus Afghanistan, wird der Verkauf von 480 Kilo Drogen zur Last gelegt. Schlag gegen Drogendealer in Linz: Nach monatelangen Ermittlungen durch das Stadtpolizeikommando Linz gemeinsam mit dem …

Weiter lesen »

Apr 29

Afrikanischer Mob attackiert Rettungskräfte in Nürnberg völlig grundlos

Bei der Horde Männer, die am Freitag völlig grudlos Rettungskräfte während der Nothilfemaßnahmen angegriffen haben, handelt es sich um Armutsmigranten aus Afrika. In ganz Deutschland mehren sich derartige perfide Attacken gegenüber Nothelfern im Einsatz ACHTUNG: Lügen Zensur. Das staatlich finanzierte Linksaktivisten- Netzwerk Correctiv behauptet, es habe keinen afrikanischen Agressor gegeben und wir  bei truth24 hätten …

Weiter lesen »

Apr 13

Nach halbem Jahr! Polizei Berlin fahndet endlich nach brutalen U-Bahn- Moslems

Die drei Armutsflüchtlinge treten den Mann derart brutal bis dieser regungslos am Boden liegen bleibt. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nun endlich, über ein halbes Jahr vertuschte sie die Herkunft der Migranten Nach ersten Ermittlungen und Angaben von zwei Geschädigten war es bereits am 30. September 2017 gegen 2.20 Uhr auf dem …

Weiter lesen »

Apr 10

Polizei durchsucht Wohnung nach Überfall und findet etwas ganz anderes

Hamburg – Nach einem Überfall mit schwerer Körperverletzung auf einen 40-Jährigen am Sonntagabend sucht die Polizei Hamburg nach Zeugen. Der Geschädigte hatte gegen 20.45 Uhr seine Wohnungstür in der Jenfelder Straße geöffnet, nachdem es geklingelt hatte. Die Tür wurde sofort aufgedrückt und der Mann von zwei Unbekannten in die Wohnung gedrängt. Anschließend wurde er mit …

Weiter lesen »

Apr 02

Rollator-Rentnerin (66) von Asylbewerber überfallen – Wie fies!

Dresden – Brutaler Überfall auf zwei Rollator-Rentnerinnen im feinen Dresdner Stadtteil Striesen. Am Freitagmittag wurde eine 88-Jährige auf der Müller-Berset-Straße von zwei Räubern angegriffen und zu Boden gestoßen. Sie liegt mit Beckenbruch im Krankenhaus. Die Täter erbeuteten ihre Einkaufstasche mit Geld und Waren im Wert von 300 Euro. Kurz darauf überfielen die gleichen Täter Rentnerin Christa …

Weiter lesen »

Mrz 15

Mehrere Drogenrazzien und Festnahmen von Asylbewerbern

Radolfzell: Rauschgift aus dem Fenster geworfen Über ein Kilogramm Marihuana wurde am Dienstagabend, gegen 23.00 Uhr, aus einem Fenster der Unterkunft für Flüchtlinge in der Kasernenstraße nahezu vor die Füße einer hinter dem Gebäude wartenden Polizeistreife geworfen. Die Bewohner des Zimmers dürften zuvor mitbekommen haben, dass sich Polizeibeamte im Gebäude aufhielten und nach einer Person …

Weiter lesen »

Mrz 13

14-Jährige zum Sex erpresst? Sechs junge Männer in Berlin vor Gericht

Erst soll ein junger Berliner eine 14-Jährige verführt und den Sex gefilmt haben. Mit dem Video soll er das junge Mädchen erpresst haben, so dass es auch mit fünf anderen mehrfach Sex hatte. Gegen zwei der Angeklagten gibt es einen weiteren Vorwurf. Sechs junge Männer, die eine 14-Jährige mittels Erpressung zum Sex gezwungen haben sollen, müssen …

Weiter lesen »

Feb 10

Schwarzafrikaner rammt Mann Messer bis Anschlag in den Kopf | Hamburg

Ein Streit unter einer Horde afrikanischer Armutsflüchtlinge an der Sternschanze geriet völlig außer Kontrolle. Einer der Drogendealer rammte einem Mann ein Messer bis zum Anschlag in den Kopf. Die Polizei Hamburg und die Presse vertuschen die Herkunft der Täter Schon wieder eine brutale Rohheitstat die aus Afrika importiert wurde, ein Migrant aus Schwarzafrika hat in …

Weiter lesen »

Jan 21

Cottbus: Araber- Aufnahmestopp wirkungslos – Bürger wehren sich nun selbst

Um die Flut der Attacken arabischer Armutsmigranten einzudämmen, hat die Stadt einen Aufnahmestopp erlassen. Die hinterhältigen Attacken auf Deutsche gehen aber weiter, nun wehren sich die ersten Bürger endlich selbst, das sogar sehr erfolgreich. Die Stimmung ist explosiv In Cottbus gehen die Bürger nun auf die Straße, sie haben die Nase voll des ihrer Meinung …

Weiter lesen »

Sep 06

Faule Identitäten wo man nur hin schaut | 5 Pässe samt Krankenkarte

Wenn bei Kontrollen am Bahnhof nur ein wenig gekratzt wird, kommt unglaubliches zum Vorschein. Fake Identitäten unter arabischen Taschendieben gehören zum „guten Ton“, aber dieser Armutsflüchtling treibt es auf die Spitze – Düsseldorf Bereits am 29. August wurde die Scheinidentität eines 39-jährigen Marokkaners aufgedeckt. Der Mann lebte seit Jahren unter falschen Personalien und einer falschen …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline