Schlagwort-Archiv: Asylanten vergewaltigen

Jun 15

Afrikaner vergewaltigt Deutsche beim Trampen „besonders schwer“ – HIV Infektion unklar

Der identitätsverweigernde Schwarzafrikaner nutzte die Gutmütigkeit der armen Frau aus, diese wurde vor der Gefahr die von Armutsflüchtlingen aus Afrika ausgeht nicht gewarnt – das endete schon wieder in einer besonders bestialischen Vergewaltigung – nun muss sie auch noch um HIV bangen, die Durchseuchung in Afrika ist massiv | Homberg, Marburg Ein ca. 25 Jahre …

Weiter lesen »

Jun 13

Massenvergewaltigung: Migrantenhorde (8!) vergewaltigt 13- Jährige und filmt dabei

Velbert. Unfassbar! Eine der abartigsten Gruppenvergewaltigungen ereignete sich in Velbert. Die Polizei vertuschte den Fall, bis es anderweitig an die Medien gelangte. Die Armutsflüchtlinge vergewaltigten das Kind zu 8 und filmten die Schandtat. Es ist wieder soweit. Merkels Wahnsinn hat nun ein weiteres Kindesopfer gekostet. Täglich kommen derartige Meldungen mittlerweile mehrfach herein. Geschehen ist die …

Weiter lesen »

Jun 11

Afrikaner vergewaltigt Heidelbergerin auf Heimweg mit ganz mieser Masche

Die Masche läuft immer wieder, weil die Regierung vor sexuell- kriminellen Armutsflüchtlingen nicht warnt, fallen immer wieder Frauen darauf herein, auch dieser Schwarzafrikaner wusste davon Wegen des Verdachts der Vergewaltigung ermitteln derzeit die Beamten des Dezernats für Sexualdelikte der Kriminalpolizeidirektion in Heidelberg. Die Geschädigte, eine 36-jährige Heidelbergerin, war in der Nacht zum Sonntag in der …

Weiter lesen »

Jun 10

Araber fragt Mutter mit Kind (3) ob sie mehr Sex braucht und legt sofort los

Bad Hersfeld. Was der jungen Mutter an einer ganz normalen Ampelkreuzung widerfährt ist an Dreistigkeit wieder einmal kaum zu überbieten. Leider Alltag in Deutschland seit der ungebremsten Araberflut Am Donnerstag den 07.06., gegen 10.40 Uhr, kam es an der Fußgängerampel, vom Jahnpark in Richtung Wehnebergerstraße, zu einer sexuellen Attacke an einer 30-jährigen Frau aus Uganda. …

Weiter lesen »

Jun 01

Kameruner vergewaltigt Arbeitskollegin (21) unter einem ganz miesen Vorwand

Die kollegiale Arbeit mit afrikanischen Armutsmigranten kann mitunter verheerend enden. Zumindest wenn man eine Frau ist, das musste nun eine junge Stuttgarterin erfahren. Unter einem ganz miesen Vorwand lockte der Schwarzafrikaner sein Opfer in einen Raum, dann fiel er über brutal die junge Dame her | Stuttgart Polizeibeamte haben am Donnerstag den 24.05.2018 einen 33 …

Weiter lesen »

Mai 31

Kriminalität am Hauptbahnhof in Leipzig nimmt besonders stark zu

Die Zahl der Straftaten an deutschen Bahnhöfen hat stark zugenommen. Bei der Gewerkschaft der Polizei spricht man gar von einem „Raum der Angst“. Besonders stark betroffen ist Leipzig. Berlin/Leipzig. Das Zwischengeschoss des Frankfurter Hauptbahnhofs ist in der Hand der Junkies und Dealer, auf dem U-Bahn-Steig am Kottbusser Tor in Berlin wird in aller Öffentlichkeit Crack …

Weiter lesen »

Mai 24

Vergewaltigung nach Disko-Besuch? Prozess gegen Münchner Taxler

  Der Taxifahrer Arif C. muss sich seit gestern vor dem Münchner Amtsgericht wegen Vergewaltigung verantworten. © Jantz Die Vorwürfe gegen einen Münchner Taxifahrer wiegen schwer: Auf der Heimfahrt von einer Disco soll der 42-Jährige eine Krankenschwester vergewaltigt haben. Der Angeklagte schweigt zu den Vorwürfen. München – „Er hat mir eine Zewa-Rolle in die Hand gedrückt, …

Weiter lesen »

Mai 24

Armutsmigrant reibt an Brüsten einer Mutter vor deren Kind | Hauptbahnhof München

Die sexuellen Flegel- Eskapaden der in Deutschland massenhaft eingewanderten Armutsflüchtlinge nehmen mitunter skurrile Züge an, wie in diesem Fall. Der 20 Jährige obdachlose Bettler lief einfach am Bahnhof umher, bettelte um Geld und rieb an den Brüsten einer Frau Am Mittwochmorgen den 23. Mai hielt sich eine junge Frau im Hauptbahnhof München auf. Mehrfach kam …

Weiter lesen »

Mai 23

Rumäne prügelt Frau nieder und vergewaltigt sie brutal | Stuttgart

Der brutale Armutsmigrant der am Sonntag eine Frau niedergeprügelt und vergewaltigt hat ist nun in Haft. Bad Cannstatt Polizeibeamte haben am Sonntag den 21.05.2018  in der Frachtstraße einen 37 Jahre alten Mann festgenommen, dem vorgeworfen wird, eine 40 Jahre alte Frau vergewaltigt zu haben. Die 40-Jährige befand sich gegen 22.20 Uhr auf dem Nachhauseweg und …

Weiter lesen »

Mai 23

Göttingen: Wenn Armutsflüchtlinge die Studentenstadt zur Sexgrapschzone machen

Immer wieder kommt es in Göttingen seit der Araberflut zu Sexattacken und Vergewaltigungen durch arabische Armutsflüchtlinge, die Polizei umschreibt die Taten in blumiger Art und Weise. Schon wieder wurde eine junge Studentin fast vergewaltigt Ein ca. 175 cm großer, ca. 25 Jahre alter Armutsmigrant mit kurzen dunklen Haaren hat am frühen Mittwochabend den 16.05.18 gegen …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline