Schlagwort-Archiv: flüchtlinge pädophil

Jan 29

Rhein-Main-Therme: Sexmob- Moslems machen Thermen des Vordertaunus zur Pädo-Sex-Hölle

Jeder kennt das Problem, darüber gesprochen wird schon lange. Moslemische Armutsasylanten aus dem Rhein Main Gebiet lassen ihre Kopftuchfrauen zu hause, sofern sie überhaupt verheiratet sind und gaffen in Horden in den FKK- Bereichen der Thermen die Deutschen Frauen an, doch dabei bleibt es nicht. Nun wurde wieder mal ein Kleinkind und die Mutter Opfer …

Weiter lesen »

Jan 26

Asylantengewalt in Deutschland: US-Bloggerin zeigt „Leine des Grauens“ vor Kanzleramt!

Haben Sie es mitbekommen? Vielleicht ja nicht. Wir sind auch nur zufällig bei Twitter über eine Meldung darauf gestoßen, dass am vergangenen Samstag, den 19. Januar 2019,  – unbeachtet von den meisten etablierten deutschen Medien – eine spektakuläre Aktion vor dem Kanzleramt in Berlin stattgefunden hat. Amerikanische Bloggerin berichtet von Aktion vor Kanzleramt Berichtet hat …

Weiter lesen »

Jan 16

Stuttgart / Ludwigsburg: Vollbartmigrant versucht Kind zum Sex zu überreden | S-Bahn

Immer wieder versuchen Migranten aus Afrika und Moslems kleine Kinder zu vergewaltigen oder gar zu heiraten – bereits ab einem Alter von 6 Jahren wünschen sich viele dieser Männer Pädo- Sexualkontakte mit den Kindern – in der Türkei ist das unter Erdogan neuerdings sogar erstrebenswert – Vergewaltiger bleiben straffrei wenn sie vergewaltigte Kinder nachträglich heiraten …

Weiter lesen »

Jan 13

Bekannte Afghanenhorde versucht 13-Jährige im Badeland Wolfsburg zu vergewaltigen

Wolfsburg. Im Badeland in Wolfsburg ist eine 13-Jährige von mehreren Männern belästigt worden. Das berichten die „Wolfsburger Nachrichten“. Demnach wollte das junge Mädchen am 28. Dezember mit ihren Freunden einen Tag im Badeland verbringen. Dort wurde sie dann jedoch von mehreren jungen Männern sexuell belästigt. Mädchen im Krankenhaus behandelt Laut Angaben der Zeitung sollen die Täter …

Weiter lesen »

Dez 25

Damit Besucher nicht vergewaltigt werden: Besuchsregeln für Asylheim verschärft

Augsburg. Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung eines 15 Jahre alten Mädchens gibt es in einem Asylheim strengere Regeln für Besucher – vor allem für Minderjährige. Als Reaktion auf die mutmaßliche Vergewaltigung eines 15-jährigen Mädchens im Asylheim in der Augsburger Proviantbachstraße sind dort die Besuchsregeln verschärft worden. Minderjährige dürfen sich inzwischen nicht mehr ohne Erlaubnis der Eltern …

Weiter lesen »

Dez 14

Gruppenvergewaltigung in Augsburg: Schülerin in Asylunterkunft von mehreren Männern missbraucht

Die Staatsanwaltschaft Augsburg ermittelt gegen mehrere junge Männer, die eine 15 Jahre alte Schülerin vergewaltigt haben sollen. Mindestens eine Tat soll sich in einem Flüchtlingsheim ereignet haben. Augsburg – Eine 15-jährige Schülerin soll in einer Flüchtlingsunterkunft in Augsburg von mehreren Männern vergewaltigt worden sein. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten, sitzen inzwischen fünf Afghanen …

Weiter lesen »

Dez 11

Taubstummer Türke soll Mädchen (6) mehrmals vergewaltigt haben – Prozess in Berlin

Berlin – Bei dieser Verhandlung ist es im Saal 700 des Berliner Landgerichts fast immer still. Der Angeklagte (27) ist taubstumm. Dem Umzugshelfer aus Berlin-Charlottenburg wird schwerer sexueller Missbrauch eines Mädchens vorgeworfen. Auch sie ist taubstumm. Montag begann der Prozess. Wenn Emrah K. etwas sagt, dann tut er es mit seinen Händen in türkischer Gebärdensprache. Eine …

Weiter lesen »

Dez 07

Klett-Passage Stuttgart: Zwei Mädchen (12) vergewaltigt – Polizei schnappt Algerier (21)

Stuttgart – Die widerliche Attacke auf zwei Kinder in der Stuttgarter Klett-Passage geschah am frühen Abend, als noch Hochbetrieb rund um den Hauptbahnhof herrschte. Endlich, nach acht Monaten, hat die Polizei den Tatverdächtigen geschnappt. Gegen 19 Uhr hatte ein Mann in der Passage zwei Mädchen (beide 12) sexuell bedrängt. Eines der Kinder wehrte sich. Da …

Weiter lesen »

Dez 07

Altenpfleger angeklagt: Demenzkranke sexuell belästigt?

Davenstedt – Schwerer Vorwurf gegen den Pfleger aus Davenstedt: Während seiner Schicht soll er sich an zwei demenzkranken Seniorinnen sexuell stimuliert haben – die beiden mutmaßlichen Opfer sind 79 und 87 Jahre alt! Zur 87-Jährigen soll sich Pfleger Awad B. (40) laut Anklage entblößt ins Bett gelegt haben. Donnerstag platzte der Prozess gegen den 40-Jährigen …

Weiter lesen »

Nov 26

Vergewaltigung von Kindern: Bewährungsstrafe für 45-Jährigen Ägypter

Ein 45-Jähriger ist vom Landgericht Hildesheim wegen Vergewaltigung zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Außerdem muss er 5.000 Euro zahlen. Wie ein Gerichtssprecher gegenüber NDR 1 Niedersachsen sagte, wurde der Mann des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger in fünf Fällen für schuldig befunden. In einem sechsten Fall sprachen ihn die Richter frei. Urteil noch nicht …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline