Schlagwort-Archiv: flüchtlinge vergewaltigen

Jun 21

Scheinjugendlicher Afghane vergewaltigt Mädchen in Jugendeinrichtung

Bensheim | Ein angeblich 17 Jähriger Afghane hat ein Mädchen in einer Jugendeinrichtung vergewaltigt. An seinem Alter bestehen jedoch begründete Zweifel Ein 17 Jahre alter angeblicher Jugendlicher ist im Laufe des Mittwochs den 20.6. dem Haftrichter in Bensheim wegen des dringenden Tatverdachts, ein gleichaltriges Mädchen vergewaltigt zu haben, vorgeführt worden. Der Ermittlungsrichter ordnete auf Antrag …

Weiter lesen »

Jun 15

Afrikaner vergewaltigt Deutsche beim Trampen „besonders schwer“ – HIV Infektion unklar

Der identitätsverweigernde Schwarzafrikaner nutzte die Gutmütigkeit der armen Frau aus, diese wurde vor der Gefahr die von Armutsflüchtlingen aus Afrika ausgeht nicht gewarnt – das endete schon wieder in einer besonders bestialischen Vergewaltigung – nun muss sie auch noch um HIV bangen, die Durchseuchung in Afrika ist massiv | Homberg, Marburg Ein ca. 25 Jahre …

Weiter lesen »

Jun 13

Massenvergewaltigung: Migrantenhorde (8!) vergewaltigt 13- Jährige und filmt dabei

Velbert. Unfassbar! Eine der abartigsten Gruppenvergewaltigungen ereignete sich in Velbert. Die Polizei vertuschte den Fall, bis es anderweitig an die Medien gelangte. Die Armutsflüchtlinge vergewaltigten das Kind zu 8 und filmten die Schandtat. Es ist wieder soweit. Merkels Wahnsinn hat nun ein weiteres Kindesopfer gekostet. Täglich kommen derartige Meldungen mittlerweile mehrfach herein. Geschehen ist die …

Weiter lesen »

Mai 29

Staatsanwaltschaft Chemnitz sicher: Syrer (18) vergewaltigte Mädchen (15) in Keller

Schreckliche Tat in Chemnitz: Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft hat ein Syrer (18) ein Mädchen (15) in einen Keller gezerrt und dort vergewaltigt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, geschah die Tat bereits am Samstagnachmittag. Polizeisprecherin Jana Kindt: „Dem Opfer gelang es zu fliehen. Aufgrund der bei der Tat erlittenen Verletzungen kam die 15-Jährige in ein Krankenhaus, …

Weiter lesen »

Mai 24

Vergewaltigung nach Disko-Besuch? Prozess gegen Münchner Taxler

  Der Taxifahrer Arif C. muss sich seit gestern vor dem Münchner Amtsgericht wegen Vergewaltigung verantworten. © Jantz Die Vorwürfe gegen einen Münchner Taxifahrer wiegen schwer: Auf der Heimfahrt von einer Disco soll der 42-Jährige eine Krankenschwester vergewaltigt haben. Der Angeklagte schweigt zu den Vorwürfen. München – „Er hat mir eine Zewa-Rolle in die Hand gedrückt, …

Weiter lesen »

Mai 23

Rumäne prügelt Frau nieder und vergewaltigt sie brutal | Stuttgart

Der brutale Armutsmigrant der am Sonntag eine Frau niedergeprügelt und vergewaltigt hat ist nun in Haft. Bad Cannstatt Polizeibeamte haben am Sonntag den 21.05.2018  in der Frachtstraße einen 37 Jahre alten Mann festgenommen, dem vorgeworfen wird, eine 40 Jahre alte Frau vergewaltigt zu haben. Die 40-Jährige befand sich gegen 22.20 Uhr auf dem Nachhauseweg und …

Weiter lesen »

Mai 23

Göttingen: Wenn Armutsflüchtlinge die Studentenstadt zur Sexgrapschzone machen

Immer wieder kommt es in Göttingen seit der Araberflut zu Sexattacken und Vergewaltigungen durch arabische Armutsflüchtlinge, die Polizei umschreibt die Taten in blumiger Art und Weise. Schon wieder wurde eine junge Studentin fast vergewaltigt Ein ca. 175 cm großer, ca. 25 Jahre alter Armutsmigrant mit kurzen dunklen Haaren hat am frühen Mittwochabend den 16.05.18 gegen …

Weiter lesen »

Mai 18

Vergewaltigung: Mann lässt Verhandlung platzen | Donaueschingen

Hinter den Mauern der Asylunterkunft in der Friedhofstraße soll Anfang vergangenen Jahres eine junge Frau vergewaltigt worden sein. Der Fall beschäftigte jetzt das Landgericht Konstanz. Foto: Simon Foto: (sb) Donaueschingen / Konstanz – Nach Paragraph 329 der Strafprozessordnung wird eine Berufung verworfen, wenn der Angeklagte unentschuldigt nicht zur Verhandlung erscheint. Wenn dagegen ein Rechtsvertreter mit einer vom …

Weiter lesen »

Mai 10

Syrer vergewaltigt Münchnerin (24) im Schlaf – niemand hatte sie gewarnt!

Die junge Münchnerin ist nicht über die von muslimischen und afikanischen Armutsflüchtlingen ausgehende Vergewaltigungsgefahr gewarnt worden – das rächte sich noch in der Nacht zum Sonntag bitter Es ist hinlänglich bekannt, dass Armutsflüchtlinge aus Afrika, Asien und Osteuropa mehrheitlich für schwere Gruppen und Überfallsvergealtigungen in Deutschland verantwortlich sind, dies ist bereits 2017 aufgeflogen, doch die …

Weiter lesen »

Mai 07

Sie kämpfte gegen Abschiebungen: Dann vergewaltigten sie Afghanen

Wollte Beweis gegen Fremdenfeindlichkeit antreten: Eine Schwedin, die sich in einer Anti-Abschiebungs-Gruppe für den Verbleib von Migranten in Schweden einsetzte, wurde selbst Opfer von „Schutzsuchenden“. Die Frau, die in den 40ern ist, wurde von zwei jungen Afghanen vergewaltigt und missbraucht, nachdem sie freiwillig mit in deren Unterkunft ging, um dort mit ihnen zu trinken. Einladung …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline