Schlagwort-Archiv: Genitalverstümmelung meist ohne Narkose mit Rasierklinge

Mrz 22

Genitalverstümmelung in Deutschland: „Fast jeden Tag kommt eine beschnittene Frau in meine Praxis“

Berlin/Düsseldorf/München – Seit 2013 steht die Beschneidung weiblicher Genitalien in Deutschland unter Strafe. Dies hält jedoch Migranten aus Ländern mit Beschneidungstradition nicht davon ab, das schmerzhafte Ritual weiter zu praktizieren. Die Mädchen werden dafür einfach in den „Ferien“ in die Heimat geschickt, wie die WELT berichtet. Auch wenn in Deutschland der Ritus verboten ist, gehen …

Weiter lesen »

Close
Inline
Inline