Schlagwort-Archiv: moslems vergewaltigen gern kleine kinder

Jan 29

Rhein-Main-Therme: Sexmob- Moslems machen Thermen des Vordertaunus zur Pädo-Sex-Hölle

Jeder kennt das Problem, darüber gesprochen wird schon lange. Moslemische Armutsasylanten aus dem Rhein Main Gebiet lassen ihre Kopftuchfrauen zu hause, sofern sie überhaupt verheiratet sind und gaffen in Horden in den FKK- Bereichen der Thermen die Deutschen Frauen an, doch dabei bleibt es nicht. Nun wurde wieder mal ein Kleinkind und die Mutter Opfer …

Weiter lesen »

Jan 29

Vergewaltigung von Kindern und einer Behinderten: Afghane (15) seit März 4 Mal angezeigt

Jener Verdächtige, der eine 13-Jährige in der Mödlinger P&R-Anlage sexuell missbraucht haben soll, wurde 2018 vier Mal angezeigt – davon drei Mal wegen Sexualstrafdelikten. Erst am Wochenende war ein polizeibekannter Afghane zu einem Übergriff im März 2018 an einer 13-Jährigen im ersten Untergeschoss der P&R-Anlage Mödling befragt worden. Der junge Asylwerber stritt alles ab („Heute“ …

Weiter lesen »

Jan 23

Mordfall Susanna: Ali B. werden weitere Vergewaltigungen vorgeworfen

Am 6. Juni 2018 war es Gewissheit: Die 14-jährige Susanna wurde getötet. Nun steht der Tatverdächtige vor Gericht. Auch eine Elfjährige soll ihm zum Opfer gefallen sein. Rund acht Monate nach dem gewaltsamen Tod der 14-jährigen Susanna aus Mainz hat die Staatsanwaltschaft Wiesbaden Anklage gegen den 21-jährigen Verdächtigen Ali B. erhoben. Dem Iraker werden Vergewaltigung …

Weiter lesen »

Dez 14

Gruppenvergewaltigung in Augsburg: Schülerin in Asylunterkunft von mehreren Männern missbraucht

Die Staatsanwaltschaft Augsburg ermittelt gegen mehrere junge Männer, die eine 15 Jahre alte Schülerin vergewaltigt haben sollen. Mindestens eine Tat soll sich in einem Flüchtlingsheim ereignet haben. Augsburg – Eine 15-jährige Schülerin soll in einer Flüchtlingsunterkunft in Augsburg von mehreren Männern vergewaltigt worden sein. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten, sitzen inzwischen fünf Afghanen …

Weiter lesen »

Dez 05

Vermisstenfall Georgine Krüger: Nachbar Ali K. soll Vergewaltiger und Mörder sein

Vor zwölf Jahren verschwand die 14-jährige Georgine Krüger in Moabit. Jetzt kamen die Ermittler dem mutmaßlichen Täter auf die Spur. Es ist einer bewegendsten Kriminalfälle, Berlins: Die Ermittler sind erleichtert, nach jahrelanger Suche den mutmaßlichen Mörder von Georgine Krüger gefasst zu haben. „Mehr als zwölf Jahre nach ihrem Verschwinden nahmen Spezialeinsatzkräfte in Moabit einen Mann …

Weiter lesen »

Close
Inline
Inline