Schlagwort-Archiv: wieder nur ein Einzelfall

Apr 09

Massenschlägerei unter Jugendlichen, dann zückt einer den Schlagstock

Hamburg – Ein 16 Jahre alter Junge hat am Freitag einen 17-Jährigen mit einem Schlagstock am Kopf verletzt. Wie die Polizei erst am Sonntag mitteilte, ging dem eine Prügelei zwischen sechs Jugendlichen voran, die zu einer Massenschlägerei ausartete. So sollen an der Auseinandersetzung am Norderschulweg zwischenzeitlich 20 Personen beteiligt gewesen sein. Wie ein Zeuge vor …

Weiter lesen »

Mrz 17

Spaziergängerin von Radfahrer sexuell belästigt

Braunschweig. Am gestrigen Mittwoch teilte eine 37-Jährige der Polizei nach eigenen Angaben mit, dass sie am Vortag mittags von einem Mann auf der Schwartzkopffstraße sexuell belästigt worden war. Gegen 12.15 Uhr ging die Frau am Dienstag in Höhe des Gartenvereins „Sonnenschein“ in Richtung Salzdahlumer Straße, als von hinten kommend ein Radfahrer an ihr vorbei fuhr. …

Weiter lesen »

Mrz 16

Erwischter Dieb rastet aus: Blutige Macheten-Attacke im Kiosk

Wiesbaden – Ein 21-jähriger Kiosk-Mitarbeiter sah sich am späten Mittwochabend mit einem rabiaten Dieb konfrontiert. Der junge Mann erwischte den unbekannten Täter gegen 23.10 in einem Kiosk in der Schiersteiner Straße beim „Diebstahl von alkoholischen Getränken“, wie die Polizei in der Nacht zu Donnerstag mitteilte. Der 21-Jährige schritt ein, woraufhin der Dieb plötzlich eine Machete …

Weiter lesen »

Mrz 14

Gruppen-Vergewaltigung an Frau (56): „Jeder wollte teilhaben!“

Dessau-Roßlau – Einer von vier Angeklagten im Prozess um die Vergewaltigung einer 56-jährigen Frau hat am Dienstag gestanden. Yonas A. gab die Tat am zweiten Verhandlungstag zu. Das berichtet die „MZ“. Er äußerte sich jedoch nicht zu Beteiligung der anderen Angeklagten. A. sagte: „Jeder wollte teilhaben. Wir waren wie durchgedreht!“ Laut des Berichts schäme er …

Weiter lesen »

Mrz 13

Sexueller Übergriff in Bamberg: Unbekannter begrapscht junge Frau

Zeugen sucht die Polizei Bamberg zu einem Vorfall, der sich in der Nacht auf Sonntag um 02.50 Uhr in der Promenadestraße ereignet hat. Eine Frau wurde hierbei von einem Unbekannten unsittlich angefasst. Der „Grapscher“ flüchtete anschließend zu Fuß, eine Fahndung verlief negativ. Der Täter soll ca. 20 Jahre alt und ca. 170 cm groß gewesen …

Weiter lesen »

Close
Inline
Inline