«

»

Dez 03

Türke versucht Schülerin (15) mitten auf der Straße zu vergewaltigen | Wetzlar

Symbolbild

Ein mutmaßlich türkischer Armutsmigrant versuchte am Samstag den 25.11. eine Schülerin zu vergewaltigen. Die Kripo Wetzlar bittet um Ihre Mithilfe

Die 15-jährige Schülerin war gegen 19.00 Uhr in der Gabelsberger Straße unterwegs. Etwa in Höhe der Hausnummer 38 zog ihr ein Unbekannter die Jogginghose bis zu den Knien hinunter. Sie kann den Täter wie folgt beschreiben: Etwa 35 Jahre alt, nach ihrer Einschätzung türkischer Abstammung, ca. 185 cm groß und von normaler Statur.

Der Täter verfolgte das Mädchen und zog ihr einfach die Jogginghose herunter um sie zu schänden

Er hatte schwarze kurze, leicht gelockte Haare, dunkle Augen und trug einen Vollbart. Zur Tatzeit war er mit einem orangefarbenen Arbeitsanzug bekleidet. Wer kann Angaben zu dem unbekannten Angreifer in dem auffälligen Arbeitsanzug machen? Wer hat den Vorfall am Samstagabend in der Gabelsberger Straße beobachtet? Hinweise erbitten die Wetzlarer Ermittler unter Tel.: (06441) 9180.

Quelle: Truth24.net

Helfen
Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen.

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline