«

»

Sep 16

Ulm: Pöbel- Syrer schmeissen Flaschen auf fahrende Autos- Völlig grundlos!

Symbolild

Merkels Gäste halten sich oftmals nicht an die Spielregen, die da heißen: Soziales Mitaeinander und Achtung vor dem Nächsten. Mutwillig warfen diese beiden Armutsmigranten mit Glasflaschen in den Verkehr

Völlig daneben verhielten sich am Sonntag gegen 01.00 Uhr zwei junge herumpöbelnde Syrer in der Ulmer Friedrich-Ebert-Straße, berichtet die Polizei Ulm. Einem Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes waren die beiden -angeblich 18jährigen-  aufgefallen, weil sie Flaschen vor vorbeifahrende Autos warfen. Eine Streife des Polizeireviers Ulm-Mitte konnte die Männer kontrollieren. Die beiden erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Bislang sind noch keine geschädigten Autofahrer bekannt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ulm-Mitte unter 0731/188-3312 zu melden.

Quelle: Truth24.net

Helfen
Ihnen hat unser Beitrag gefallen? Dann sagen sie unsere News weiter, auch über eine Unterstützung würden wir uns freuen

 

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline