«

»

Nov 15

Zwei verdächtige Mitglieder einer arabischen Großfamilie festgenommen

Bei der Durchsuchung am Mittwoch sollen zwei Verdächtige festgenommen worden sein. (Symbolbild)

Berlin – Immer wieder beschäftigen kriminelle, arabische Clans die Berliner Polizei. Die ihnen vorgeworfenen Straftaten sind jedoch keine Kavaliersdelikte.

Berliner Staatsanwaltschaft und Polizei haben am Mittwoch zwei Mitglieder einer arabischen Großfamilie festgenommen. Die beiden 19 und 23 Jahre alten Männer sollen seit Juni 2013 Straftaten verübt haben, darunter schwere Körperverletzungen und einen Einbruchsdiebstahl.

Wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch weiter mitteilte, wurden am Morgen auch mehrere Wohnungen in Berlin durchsucht. Einzelheiten nannte die Behörde nicht.

Politiker fordern von Polizei und Justiz seit geraumer Zeit ein schärferes Vorgehen gegen kriminelle arabische Clans.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Quelle: Tag24

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline