«

»

Feb 26

Asyltourist Mohammed missbrauchte schlafende Frau in ihrer Wohnung

Ein Albtraum, der zur Realität wurde!  Chemnitz – Als Anna K. (42) an einem Sommermorgen aufwachte, lag ein nackter Mann neben ihr im Bett, begrapschte sie an Brust und Beinen und onanierte!

Mohammad M. (26) gestand am Mittwoch vor dem Landgericht in Chemnitz, dass er über den Balkon in die Chemnitzer Erdgeschosswohnung der Frau eingestiegen war.

„Ich war betrunken, stand unter Drogen und suchte käuflichen Sex“, erklärte der geduldete Iraner.
Anna K. ist halbseitig gelähmt (Folge eines Schlaganfalls). Als sie wach wurde, rief sie sofort die Polizei.

Die Beamten verhafteten den Fremden in ihrer Küche. Das Urteil: schuldig der sexuellen Nötigung – zwei Jahre und fünf Monate Knast!

Content retrieved from: https://www.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz-news/chemnitz-einbrecher-missbrauchte-schlafende-frau-68907498.bild.html.

Schreibe einen Kommentar

Close
Inline
Inline