Kategorienarchiv: Fahndungen

Sep 17

Nürnberg: Armutsafrikaner entblößt sich vor Kindern auf Spielplatz- Festnahme

Am Montagabend den 02.09.2019 zeigte sich Armutsasylant aus Afrika im Nürnberger Westen Kindern gegenüber in schamverletzender Weise. Nun wurde er wiedererkannt und gefasst. Eine Gruppe von fünf Kindern hielt sich gegen 20:15 Uhr auf einem Spielplatz in der Redtenbacherstraße auf, als ihr ein Mann gegenüber trat und sich in unsittlicher Art und Weise zeigte. Der …

Weiter lesen »

Sep 16

Schmallenberg: Afrikaner auf Fahrrad attackiert Frau (46) sexuell

Als ihm die Frau gefiel, wendete der Armutsasylant und verfolgte sein Opfer auf dem Fahrrad, dann attackierte er es plötzlich sexuell Ein bislang unbekannter Mann berührte in der Nacht zum Sonntag eine 46-jährige Frau unsittlich. Die Frau lief gegen 00.30 Uhr über die Weststraße. Hier kam ihr ein Radfahrer entgegen. Der Mann wendete. Die Schmallenbergerin …

Weiter lesen »

Sep 16

Ulm: Pöbel- Syrer schmeissen Flaschen auf fahrende Autos- Völlig grundlos!

Merkels Gäste halten sich oftmals nicht an die Spielregen, die da heißen: Soziales Mitaeinander und Achtung vor dem Nächsten. Mutwillig warfen diese beiden Armutsmigranten mit Glasflaschen in den Verkehr Völlig daneben verhielten sich am Sonntag gegen 01.00 Uhr zwei junge herumpöbelnde Syrer in der Ulmer Friedrich-Ebert-Straße, berichtet die Polizei Ulm. Einem Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes …

Weiter lesen »

Sep 11

Krimineller Armutsasylant hehlt Smartphone vor Bundespolizist – dann gehts rund!

Bad Nauheim. Diese kriminellen Sozialmigranten versuchten ihr Geschäft neben dem Falschen zu machen. Ein mutiger Bundespolizist in zivil griff hart durch- vieles geht zu Bruch Bad Nauheim: In einer Schneiderei in der Bahnhofsallee erschien am Samstag den 7.9. gegen 11.15 Uhr ein Armutsmigrant und bot ein gebrauchtes I-Phone zum Verkauf an. Ein zufällig privat anwesender …

Weiter lesen »

Sep 11

Mannheim: Schwarzafrikaner versucht Mann (22) in Tiefgarage zu vergewaltigen

Mannheim hat der Asyltourist offenbar falsch interpretiert. In einer Tiefgarage holte der Sozialmigrant sein Geschlechtsteil hervor und versuchte einen jungen Studenten zum Sex zu nötigen. Der Armutsafrikaner besprang den armen Mann buchstäblich von hinten und versuchte einzudringen In einem Parkhaus in der Mannheimer Innenstadt wurde am frühen Sonntagmorgen ein junger Mann sexuell bedrängt. Der 22-jährige …

Weiter lesen »

Sep 11

Fake- Zigeuner- Spendensammlerin klaut Spender-Opi (78) die ganze Geldbörse!

Dreiste Sammlerin in Butzbach: Das Sammeln von Geldspenden für einen wohltätigen Zweck ist grundsätzlich ein anständiges Vorhaben. Leider bleiben den ehrlichen Deutschen sogenannte Armutsasylanten aus Osteuropa nicht erspart, die häufig die Hilfsbereitschaft der Bürger ausnutzen, um Geld zu ergaunern. So auch in einem Fall am letzten Freitag den 6.9. Ein 78 Jähriger Butzbacher hatte sich …

Weiter lesen »

Sep 09

Mannheim: Sozialmigrant attackiert Frau von hinten um sie zu vergewaltigen

Die Presse schweigt: Zu einer versuchten Vergewaltigung durch einen Armutsasylanten zum Nachteil einer jungen Frau kam es am Sonntagabend im Mannheimer Stadtteil Sandhofen. Die Geschädigte, eine 27-jährige Mannheimerin, war gegen 20:00 Uhr zu Fuß in der Domstiftstraße in Richtung Bürstadter Straße unterwegs, als sie kurz vor Erreichen der Bürstadter Straße von einem bislang Unbekannten von …

Weiter lesen »

Sep 04

Hannover: Armutsasylant versucht Frau zu vergewaltigen

Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln aufgrund einer Vergewaltigungsattacke durch einen der vielen Armutmigranten die sich in Hannover herumtummeln. Die Attacke soll sich am Sonntag den 01.09.2019 an der Wunstorfer Straße, nahe der Einmündung Spangenbergstraße, im Stadtteil Limmer ereignet haben soll. Gesucht werden Zeugen, die den Migranten möglichweise vor oder nach der Tat gesehen haben. Eine 26-Jährige …

Weiter lesen »

Sep 03

Stuttgart: Armutsafrikaner präsentiert jungen deutschen Frauen Geschlechtsteil

Zahlreiche Sexualstraftaten durch Armutsasylanten, insbesondere Schwarzafrikaner, ergaben sich am Wochenende allein in Stuttgart, dies ist die Vierte Ein bislang unbekannter Armutsafrikaner hat sich am Sonntagabend den 02.09.2019, in der Theodor-Heuss-Straße vor zwei 21 und 26 Jahre alten Frauen entblößt. Die Frauen waren gegen 23.25 Uhr fußläufig unterwegs in Richtung Rothebühlplatz, als sie von dem Unbekannten …

Weiter lesen »

Sep 02

Stuttgart: Schwarzafrikaner versucht Frau (23) in Schloßgarten zu vergewaltigen

Zu einer weiteren Vergewaltigungsattacke durch Armutsasylanten zum Nachteil einer jungen Frau kam es heute in Bad Cannstatt. Die Handtasche ließ der Armutsafrikaner auch gleich noch mitgehen. Ein unbekannter Armutsafrikaner hat in der Nacht auf Montag den 02.09.2019 im Unteren Schloßgarten oder im Rosensteinpark eine 23 Jahre alte Frau angegriffen, ihre Handtasche geraubt und versucht, sie …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline