Kategorienarchiv: Fahndungen

Feb 20

Shisha Bar Massaker im Moslemmilieu: 8 Erschossene 5 Verletzte in Hanau!

Die Polizei fahndet in Hanau mit einem Großaufgebot nach offensichtlich migrantischen Tätern, wohl Moslems. Sie richteten mehrere Menschen regelrecht hin Nach ersten Mitteilungen seien am Mittwochabend, gegen 22 Uhr, in Hanau an zwei verschiedenen Orten Schüsse gefallen. Im Bereich Heumarkt sei mindestens eine Person schwer verletzt worden – von dort sei ein dunkles Fahrzeug davongefahren. …

Weiter lesen »

Feb 17

Arabermob sprengt Party in Bochum, klaut und fällt über weibliche Gäste her

In Bochum wütete wieder der Asylmob. Die Asyltouristen fielen über ein Mädchen her und klauten Smartphones, Taschen und Jacken. „Geburtstagsfeier im Vereinsheim eskaliert! – Nach diesem Funkspruch machten sich mehrere Polizeifahrzeuge in den späten Abendstunden des 15. Februars (Samstag) auf den Weg zur Straße „Am Nordbad 46a“ in Bochum-Harpen. Dort, im Vereinsheim von Blau-Weiß Grümerbaum, …

Weiter lesen »

Jan 27

Stuttgart: Südländer geht 9- Jähriger an die Wäsche

Ein Migrant machte sich an ein kleines Kind heran, dazu verwendete er eine Perfide Taktik! Ein unbekannter Mann hat am Samstagabend (25.01.2020) an der Dessauer Straße ein neun Jahre altes Mädchen offenbar sexuell bedrängt. Die Neunjährige ging gegen 18.10 Uhr von der Bushaltestelle Dessauer Straße über einen Fußweg zur Straße Auf der Steig, als der …

Weiter lesen »

Jan 22

Fahndung: Dieser arabische Sexasylant vergewaltigte Silvester eine Frau im Hausflur

Rottenburg: Dieser Armutsaraber vergewaltigte am Neujahrsmorgen eine 32- Jährige, die Polizei verwendet den juristischen Begriff „Sexuell belästigt“ statt Vergewaltigung Das Kriminalkommissariat Tübingen ermittelt wegen einer Vergewaltigung am frühen Neujahrsmorgen in Rottenburg. Mittlerweile konnte von dem Tatverdächtigen ein Phantombild gefertigt werden. Eine Frau war am 1. Januar von einem Moslem, vermutlich ein Armutsasylant, vergewaltigt worden. Die …

Weiter lesen »

Jan 12

Sexasylanten schlagen Mädchen (14) weil es kein Gruppensex vor Weihnachten will

Jena.  Am Vortag vor Heiligabend haben zwei Männer ein 14-jähriges Mädchen in Jena geschlagen und an der Lippe verletzt, weil sie nicht zum „Ficki Ficki“ mit nach hause kommt. Immer wieder kommt es zu Attacken seitens sexhungriger Araber, die sich als illegale Asyltouristen in Deutschland durchfüttern lassen. In der Heimat haben viele dieser meist Mittellosen, […]

Jan 11

Migrant attackiert sexuell: Hildesheimer Zeitung zensiert Polizeipressemeldung dreist

Fake News in Hildesheim: Die Lokalzeitung zensiert in einem Zeugenaufruf eine wichtige Täterbeschreibung. Ausgerechnet, dass der Täter migrantisches Erscheinungsbild hat, will die Zeitung nicht berichten…. Die Sicherheit der Abonennten und Bürger: Voll egal! Am Nachmittag des 09.01.2020, gegen 16:10 Uhr, kam es im Ortsteil Drispenstedt zu einer sexuellen Attacke an einer 32-jährigen Frau aus Hildesheim. …

Weiter lesen »

Jan 01

Dortmund Silvester: Afghane (49) fasst jugendlichen Mädchen an die Vagina

Silvester: Am Hauptbahnhof in Dortmund trieb ein Afghane wieder mal sein sexuelles Unwesen Zwei 17- und 18-jährige Jugendliche sollen von einem 49-jährigen Afghanen im Hauptbahnhof sexuell belästigt worden sein. Nach Angaben von Zeugen soll der Dortmunder den beiden jungen Frauen aus Castrop-Rauxel und Detmold, am 31.12. gegen 18:30 Uhr, gegen ihren Willen in den Schritt …

Weiter lesen »

Dez 27

Aue: Arabischer Messerstecher aus Pfarrhaus weiter auf der Flucht

Der Heiligabend endete im Pfarrheim von Aue-Bad Schlema (Sachsen) blutig: Der ehrenamtliche Helfer Mike W. (51) wurde nach einem Streit unter Flüchtlingen niedergestochen. Jetzt kommt heraus: Der Angreifer ist noch nicht gefasst! Rückblick: Während der Bescherung für Bedürftige kam es in der evangelischen Gemeinde St. Nicolai zum Streit. Ein Syrer (53) musste die Feier verlassen. […]

Dez 26

Migrantenmob belästigt Frau an Weihnachten sexuell und verprügelt Begleiter

Oettingen. Eine Frau wird von drei Männern in der Königstraße angemacht. Als ihr Begleiter ihr helfen will, wird er ins Gesicht geschlagen. Eine Frau ist am ersten Weihnachtsfeiertag, gegen 4 Uhr, von drei Männern in Oettingen angemacht worden. Sie war mit einem männlichen Begleiter in der Königstraße unterwegs. Wie die Polizei berichtet, sollen die Unbekannten […]

Dez 18

Essen: Sexmigrant mit großer Nase attackiert 22- Jährige sexuell

Essen-Südviertel: Ein Unbekannter hat am Sonntag  gegen 19.45 Uhr, auf der Huyssenallee eine 22-Jährige sexuell belästigt. Die junge Frau lief über die Hyssenallee in Richtung Rüttenscheid, als sie etwa auf Höhe der Rolandstraße einen Mann hinter sich bemerkte. Der Unbekannte näherte sich der Frau von hinten, berührte sie auf sexuelle Weise und hielt sie fest. …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline