Kategorienarchiv: Messermänner

Sep 19

Heidelberg: Afrikaner onaniert vor Frauen auf Neckarwiese- niemand berichtet

Ein afrikanischer Armutsflüchtling onanierte wieder mal vor Frauen. Exhibitionisten sind hochgefährlich, oftmals vergewaltigen und morden sie auch, warum lesen sie hier. Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr belästigte ein bislang unbekannter Armutsasylant wieder einmal zwei Frauen, die sich auf der Neckarwiese in Höhe der Posseltstraße aufhielten. Der Afrikaner setzte sich in unmittelbare Nähe zu den Frauen …

Weiter lesen »

Sep 18

Polizei Berlin vertuscht erneut Moslem- Vergewaltigung über halbes Jahr!

Sie hat es schon wieder getan. Die kommunistisch- sozialistische Berliner Regierung hat die Polizei verpflichtet, der restlichen Deutschen Bevölkerung in der Stadt (es sind nicht mehr so viele) die Schandattacken der zahreichen Moslems in der Hauptstadt einfach zu verschweigen. So soll die explosive Multikultimischung nicht zum überkochen gebracht werden. Auf der anderen Seite können Opfer …

Weiter lesen »

Sep 18

791 Migranten an nur einem Tag: Griechenland schiebt nicht in Türkei zurück!

So viele Ankünfte an einem Tag hat es seit 2016 nicht mehr gegeben: Dienstagnacht setzten 791 Flüchtlinge von der Türkei zu den griechischen Ägäis-Inseln über. Dort sind die Auffanglager seit Monaten überfüllt. Der Flüchtlingszustrom aus der Türkei nach Griechenland schwillt an. 791 Migranten sind am Dienstag in Booten auf die griechischen Inseln Lesbos, Chios, Kos …

Weiter lesen »

Sep 16

Schmallenberg: Afrikaner auf Fahrrad attackiert Frau (46) sexuell

Als ihm die Frau gefiel, wendete der Armutsasylant und verfolgte sein Opfer auf dem Fahrrad, dann attackierte er es plötzlich sexuell Ein bislang unbekannter Mann berührte in der Nacht zum Sonntag eine 46-jährige Frau unsittlich. Die Frau lief gegen 00.30 Uhr über die Weststraße. Hier kam ihr ein Radfahrer entgegen. Der Mann wendete. Die Schmallenbergerin …

Weiter lesen »

Sep 16

Ulm: Pöbel- Syrer schmeissen Flaschen auf fahrende Autos- Völlig grundlos!

Merkels Gäste halten sich oftmals nicht an die Spielregen, die da heißen: Soziales Mitaeinander und Achtung vor dem Nächsten. Mutwillig warfen diese beiden Armutsmigranten mit Glasflaschen in den Verkehr Völlig daneben verhielten sich am Sonntag gegen 01.00 Uhr zwei junge herumpöbelnde Syrer in der Ulmer Friedrich-Ebert-Straße, berichtet die Polizei Ulm. Einem Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes …

Weiter lesen »

Sep 16

Sozialmigrant begrapscht 18-Jährige in Hamm beim Gassigehen

Am Sonntag wurde eine junge Frau sexuell belästigt, die Polizei Hamm erbittet Hinweise Am Sonntag, 15. September wurde eine 18-Jährige auf dem Huesmannweg sexuell belästigt. Gegen 18 Uhr wurde sie auf dem Huesmannweg, in Höhe des Nordenfriedhofs von einem Mann mit kleinem, weißem Hund angesprochen. Dieser fragte sie zunächst nach einem Real- Markt. Plötzlich streichelte …

Weiter lesen »

Sep 15

Kuscheljustiz: Freispruch im Messerafghanen Prozess um Mord an Familienvater

Köln – Mit deutlichen Worten kritisierte Staatsanwältin Dr. Julia Quitzau die Entscheidung des Kölner Landgerichts, einen der Beschuldigten im Prozess um den tödlich verlaufenden Messerangriff am Wiener Platz in Mülheim auf freien Fuß zu setzen. Die Vorsitzende Richterin Ulrike Grave-Herkenrath sah bei dem 33-jährigen keine Tatbeteiligung, dementsprechend gestaltete sich am Freitag auch das Urteil; es lautete auf …

Weiter lesen »

Sep 15

Grundlos: Afrikanerin schlägt Frau mit Glasflasche an Haltestelle krankenhausreif!

Grundlos und von hinten! Mannheim. Eine Sozialmigrantin aus Schwarzafrika benahm sich wieder einmal total daneben und prügelte eine Frau grundlos krankenhausreif Am Mittwoch gegen 20 Uhr stand eine 20-Jährige an der Haltestelle Bahnhof-Waldhof, auf der Seite in Richtung Luzenberg und wurde von einer bislang unbekannten Armutsasylantin unvermittelt mit einer Glasflasche von hinten in die rechte …

Weiter lesen »

Sep 14

Moslem wegen Mordversuch angeklagt: „Deine Tochter bringe isch um“

Mit der Befragung von Zeugen ist gestern der Prozess wegen versuchten Mordes gegen einen 51-jährigen türkischstämmigen Mann vor dem Landgericht Ulm fortgesetzt worden. Es wird ihm vorgeworfen, seine damals 30-jährige Frau und deren 40-jährigen Bruder im Gebäude der früheren Gaststätte „Harmonie“ in Göppingen mit einer Gasdruckpistole schwer verletzt zu haben. Hintergrund war laut Anklage, dass …

Weiter lesen »

Sep 14

Dinslaken: Pädo- Afghane missbraucht kleines Kind auf Parkbank!

Schon wieder hat ein Armutsasylant ein kleines Mädchen sexuell auf einer Parkbank beim Emscherdamm missbraucht. Er gestand bei der Polizei die Ferkeltat direkt nach seiner Festnahme Ein Kind aus Dinslaken befuhr am Dienstagnachmittag mit einem Fahrrad den Emscherdamm und setzte sich anschließend auf eine dortige Bank. Unmittelbar darauf soll sich der Armutsaraber, der ebenfalls mit …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline