Kategorienarchiv: Araberclan

Okt 07

Massenschlägerei in Ulm! Bis zu 40 Männer prügeln sich an Bahnhof

Ulm – Was war denn da los?! Mitten in der Stadt haben sich am Freitagabend dutzende Menschen geprügelt. Die Polizei wurde gegen 19 Uhr über eine Massenschlägerei auf dem Zentralen Omnibus-Bahnhof in der Friedrich-Ebert-Straße informiert, wie sie mitteilt. Busfahrgäste und Passanten hatten gleich mehrere Notrufe abgesetzt. Demnach hatten die Zeugen zwischen 20 und 40 junge …

Weiter lesen »

Okt 07

Verletzte bei Messerangriff auf St. Pauli: Polizei durchsucht Rocker-Treff

Hamburg – Zwei Personen wurden am frühen Sonntagmorgen im Bereich der Silbersackstraße auf St. Pauli bei einer Auseinandersetzung verletzt. Wie die Polizei gegenüber TAG24 mitteilte, soll sich die Tat gegen 3.05 Uhr vor einem Kiosk ereignet haben. Eine Person erlitt eine Platzwunde am Kopf, die andere eine Stichverletzung durch ein Messer. Beide Opfer wurden zur …

Weiter lesen »

Okt 06

Arabische Clans – „Die Clans betrachten die Gesellschaft als Beutegesellschaft“

Kaum einer kennt die arabischen Clans in Berlin so gut wie Ralph Ghadban. In den achtziger Jahren hat er viele von ihnen als Sozialarbeiter betreut. Jetzt hat er ein Buch über sie geschrieben. Darin wirft er der Politik vor, sie habe die Herrschaft der Clans erst ermöglicht Ralph Ghadbahn, geboren 1949 im Libanon, kam 1972 …

Weiter lesen »

Okt 01

Nach Gewalt-Orgie auf Musikfestival: Polizei sucht diese Männer

Darmstadt – In den Morgenstunden des 3. Juni diesen Jahres kam es auf dem Darmstädter Schloßgrabenfestivals zu heftigen Ausschreitungen in Richtung von Einsatzkräften der Polizei. Noch immer sind einige mutmaßliche Täter nicht ermittelt. Neue Aufnahmen zeigen nun jedoch fünf von ihnen. Veröffentlicht wurden die Bilder am Montag von der Staatsanwaltschaft und dem Polizeipräsidium Südhessen. Die …

Weiter lesen »

Sep 26

Grundlos und brutal: Gruppe schlägt 19-Jährigen mit Regenschirm zusammen

Wiesbaden – Ein 19 Jahre alter Mann wurde am Montagabend in der Köhlstraße in Wiesbaden-Erbenheim zum Opfer von fünf Gewalttätern. Wie der 19-Jährige laut Polizei angab, wurde er gegen 19.55 Uhr vor seiner Haustür von fünf Unbekannten attackiert. Demnach schlugen die Angreifer anscheinend ohne jeden Grund auf den jungen Mann ein, wobei sie einen Regenschirm …

Weiter lesen »

Sep 25

UN-Migrationspakt: Türkis-Blau mahnt zu Vorsicht

Im Dezember soll im marokkanischen Marrakesch ein globales UN-Migrationsabkommen von allen Mitgliedsstaaten unterzeichnet werden. Laut UNO ein Instrument zur Lenkung großer Migrationsströme, für Kritiker ein mehr als frommer Wunsch. Was steht wirklich im Abkommen? Und wie ist Österreichs Position dazu? Für Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) ist klar: „Migration muss eigenbestimmt in Österreich entschieden werden. Alles, …

Weiter lesen »

Sep 24

Wegen offener Rechnung: Mann schlägt Taxifahrer Stein auf den Kopf

  Ansbach – Ein Taxifahrer in Ansbach erlebte am Montagmorgen eine Horror-Fahrt. Ihm wurde mit einem Stein auf den Kopf geschlagen. Laut Polizei, bestiegen zwei bislang unbekannte Männer am Nürnberger Hauptbahnhof das Taxi. Sie wollten nach Ansbach (gut 60 Kilometer entfernt). Am Zielort angekommen, verlangte der 57-jährige Taxler den offenen Betrag von etwa 82 Euro. …

Weiter lesen »

Sep 24

Blutiger Mordanschlag auf Muslimin: Jetzt müssen Bruder und Ehemann vor Gericht

Ravensburg – Für einen blutigen Mordanschlag auf eine 17-jährige Muslimin müssen sich von diesem Montag an deren syrischer Ehemann und ihr aus dem Libanon stammender Bruder vor dem Landgericht im baden-württembergischen Ravensburg verantworten. Die beiden Männer sind vor dem Landgericht Ravensburg wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Auch die aus dem Libanon nach Deutschland …

Weiter lesen »

Sep 22

Streit um den Islam? 20-Jähriger attackiert Kollegen mit Cuttermesser

Kiel – Mutmaßlich wegen eines Streits um den Islam ist ein 20-jähriger Auszubildender in Kiel-Kronsburg mit einem Cuttermesser auf einen anderen Auszubildenden losgegangen. Der mutmaßliche Täter, ein Muslim, habe am Donnerstag im Betrieb in Richtung des 21 Jahre alten Kollegen gestochen, ihn aber verfehlt, teilten die Staatsanwaltschaft Kiel und die Polizeidirektion Kiel am Freitag mit. …

Weiter lesen »

Sep 19

Aus Judenhass: Freundliches Gespräch eskaliert zu Attacke

Frankfurt – Mitten in der Mainmetropole soll es zu einer judenfeindlichen Attacke gekommen sein. Ein 20-Jähriger wurde nachts um 4 Uhr in der Nähe der Hauptwache von zwei Männern angegriffen. „Aufgrund der Aussage des Opfers gehen wir von einer antisemitischen Attacke aus“, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntagabend. Zuvor hatte die Bild-Zeitung über den Vorfall vom …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline