Kategorienarchiv: Araberclan

Okt 15

Syrer belästigt Ehefrau sexuell- Libanese kommt mit Pistole wieder

Bad Oyenhausen. Wenn der eine moslemische Armutsmigrant dem anderen die Frau streitig machen will, dann kommt es schon mal schnell zu Streitigkeiten die mit Waffen ausgetragen werden Zu einem handfesten Übergriff ist es am Montagnachmittag in einem Supermarkt für internationale Lebensmittel an der Mindener Straße gekommen. Drei deutsch-libanesische Familienmitglieder, ein Vater und seine beiden Söhne, …

Weiter lesen »

Okt 10

Hanstedt: Afghane versucht grundlos zwei Frauen und Polizisten zu erstechen

Die Medien ergötzen sich am Schuldkult in Sachen Halle-Attentat und Rechtsradikalismus, während der normale moslemische- Wahnsinn wieder zuschlägt und fast wieder deutsche Opfer forderte. Niemand berichtet darüber. Ein angeblich 19 Jähriger Sozialmigrant hat am Donnerstagnachmittag zunächst zwei Frauen grundlos mit einem Messer angegriffen und bei seiner Festnahme zwei Polizisten verletzt. Der Afgahne traf gegen 14:30 …

Weiter lesen »

Sep 27

Rheinbad- Vertuschung: Freibad-Personal flüchtete vor riesigem Moslemmob

Düsseldorf – Nach der dreimaligen Räumung des Düsseldorfer Rheinbads im Sommer enthüllt ein Bericht der Stadtverwaltung Details zu den ersten beiden Tumulten. Das Düsseldorfer Rheinbad war Ende Juni und Ende Juli drei Mal geräumt worden. Vor allem der dritte Vorfall hatte eine Diskussion ausgelöst, ob die Räumung gerechtfertigt war. Auf Anfrage der FDP fasste die …

Weiter lesen »

Sep 25

Afghanische Bundesverdienstkreuz-Trägerin sticht Mann brutal nieder!

Nach Messerattacke in Berlin-Schöneberg: Haftbefehl gegen 73-JährigeBerlin – Bluttat in Berlin-Schöneberg am Montagabend! Nach der Messerattacke auf einen Mann ist gegen die mutmaßliche Täterin Haftbefehl erlassen worden worden. Mariam M. wird versuchter Mord aus niedrigen Bewegtgründen vorgeworfen Die Polizei konnte die Frau noch in ihrer Wohnung festnehmen. (Symbolbild) Das teilte Staatsanwaltschaftssprecher Martin Steltner am Mittwoch …

Weiter lesen »

Sep 20

Bielefeld: Mann wegen offener Rechnung in Shisha Bar niedergemessert

Vier Männer aus Bielefeld müssen sich vor dem Landgericht verantworten Bielefeld. „Ich bin dann dahin – und dann sind die auch schon auf mich losgegangen“, sagte Bahar V. (Namen aller Betroffenen geändert) in der Verhandlung. Der 34-jährige Bielefelder war im März des vergangenen Jahrs durch mehrere Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden. Nun müssen sich vier Männer …

Weiter lesen »

Sep 18

Polizei Berlin vertuscht erneut Moslem- Vergewaltigung über halbes Jahr!

Sie hat es schon wieder getan. Die kommunistisch- sozialistische Berliner Regierung hat die Polizei verpflichtet, der restlichen Deutschen Bevölkerung in der Stadt (es sind nicht mehr so viele) die Schandattacken der zahreichen Moslems in der Hauptstadt einfach zu verschweigen. So soll die explosive Multikultimischung nicht zum überkochen gebracht werden. Auf der anderen Seite können Opfer …

Weiter lesen »

Sep 09

Spucken, pöbeln, schlagen, Sexattacken: Armutsasylanten randalieren am HBF Essen

  Von einem arbeitsintensiven Wochenende mit zahlreichen Gewaltdelikten und anderen kuriosen Sachverhalten blieb auch die Bundespolizei am Essener Hauptbahnhof nicht verschont. Ähnlich Intensiv war das Wochenende am Dortmunder Hauptbahnhof. 08. September 2019, 04:35 Uhr, Essen Hauptbahnhof Pack schlägt sich, Pack verträgt sich Zwei 26- und 27-jährige Männer schlugen sich auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs und …

Weiter lesen »

Sep 08

Kampf im Milieu: Neue Asylanten- Araberclans bedrängen alte Clans

Essen.  Behörden sehen gefährliche Entwicklung: Syrer und Iraker bedrängen eingesessene Clans massiv. Die neue Konkurrenz gilt als besonders gewalttätig. Vor wenigen Jahren noch verdingten sie sich für die Kriminellen unter den Mhallami-Libanesen in Essen. Erledigten niedere Arbeiten. Angeworben direkt vor den Toren der städtischen Flüchtlingsunterkünfte mimten junge Asylsuchende aus Syrien und dem Irak auf den …

Weiter lesen »

Sep 04

Syrer begrapscht demente- Rollatoromi und kommt wegen Erinnerungslücken frei!

Ein 35-Jähriger Mann aus Dießen landet vor Gericht, weil er einer 85-Jährigen unter die Arme gegriffen hat, als sie stürzte. So entscheidet das Augsburger Amtsgericht. „Unvorstellbar“ und „absurd“ nannte ein 35-jähriger Angeklagter den Vorwurf, er solle an Weihnachten 2018 eine 85-jährige Frau in Dießen sexuell genötigt haben. Jetzt musste sich der Syrer deswegen vor dem …

Weiter lesen »

Sep 02

Stuttgart: Schwarzafrikaner versucht Frau (23) in Schloßgarten zu vergewaltigen

Zu einer weiteren Vergewaltigungsattacke durch Armutsasylanten zum Nachteil einer jungen Frau kam es heute in Bad Cannstatt. Die Handtasche ließ der Armutsafrikaner auch gleich noch mitgehen. Ein unbekannter Armutsafrikaner hat in der Nacht auf Montag den 02.09.2019 im Unteren Schloßgarten oder im Rosensteinpark eine 23 Jahre alte Frau angegriffen, ihre Handtasche geraubt und versucht, sie …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline