Kategorienarchiv: Asylterror

Feb 15

Wieder Gruppenvergewaltigung in Leipzig: Araber schänden 26- Jährige in dunkler Ecke

Nicht ein Tag ohne Gruppenvergewaltigungen durch Moslems an wehrlosen deutschen Frauen, nun traf es wieder einmal Leipzig. Sie wollte nach der Arbeit doch nur nach Hause! Beleidigt, in die Ecke gezerrt und brutal vergewaltigt – 2 Araber werden gesucht In der Vorwoche (Montagabend) ereignete sich eine Sexualstraftat zum Nachteil einer jungen Frau. Die 26-Jährige befand …

Weiter lesen »

Feb 15

Kinderbräute: Armutsmigrant belästigt 7 Jährige in Zug sexuell | Cuxhaven

Cuxhaven. Ein unbekannter Migrant belästigte am gestrigen Donnerstag zur Mittagszeit zwei Kinder in einem Abteil auf der Zugstrecke Cuxhaven – Otterndorf. Er setzte sich zu einem siebenjährigen Jungen und einem gleichaltrigen Mädchen, obwohl das Abteil ansonsten leer gewesen ist, und strich dem Mädchen über das Haar. Zuvor soll er mit freiem Oberkörper auf einem anderen …

Weiter lesen »

Feb 15

Spaßbad Anzeige wegen sexueller Belästigung durch Sexmob- Moslems

Fürstenwalde. Im Fürstenwalder Spaßbad Schwapp sollen zwei Mädchen bedroht und sexuell belästigt worden sein. Die Polizei bestätigte am Mittwoch auf Nachfrage, dass Anzeige erstattet worden sei. Der Vorfall habe sich bereits am vergangenen Freitag ereignet. Zum Tathergang könne noch keine Aussage getroffen werden, da die Ermittlungen laufen. Der Fall sei seitens der Polizei nicht öffentlich …

Weiter lesen »

Feb 14

Mit Gegenstand anal vergewaltigt: Moslems foltern und demütigen Mann über Stunden

Drei Maskierte überfallen nachts ein Paar, misshandeln und quälen einen 24-Jährigen sexuell – der Frau tun sie nichts an. Das Landgericht Hamburg spricht von Selbstjustiz und verhängt Haftstrafen. Wegen schwerer Vergewaltigung und Misshandlung eines 24-Jährigen in Hamburg-Bergedorf hat das Landgericht am Dienstag drei Männer und eine Frau zu Haftstrafen zwischen einem und fünf Jahren verurteilt. …

Weiter lesen »

Feb 14

Wieder eine brutale Gruppenvergewaltigung durch Asylantenmob in Nettetal

Seit der ungebremsten Araberflut werden täglich Frauen, Kinder und Männer in Deutschland geschändet, oft durch ganze Horden an Asylanten. Nun traf es in Nettetal eine 24 Jährige Frau. 3 Araber schändeten sie brutal In der Nacht zu Sonntag, 10.02.2019, kam es in der Innenstadt von Nettetal-Breyell zu einer Gruppenvergewaltigung. Das Opfer, eine 24-jährige Nettetalerin, befand …

Weiter lesen »

Feb 14

Haltern: Die brutale Asylantenvergewaltigung die monatelang vertuscht wurde

Haltern ist immer wieder Mittelpunkt von moslemischen und afrikanischen Gruppenvergewaltigungen und Überfallsvergewaltigungen, allen gemein ist, dass sie fast immer vertuscht werden. Erst wenn der Fahndungsdruck steigt veröffentlich der Staat die Schandtaten, dabei sind die Täter meist schon längst wieder ins Ausland verschwunden Bereits am 22.10.2018 gegen 18:45 Uhr fuhr die damals 50-jährige Geschädigte mit ihrem …

Weiter lesen »

Feb 14

Lübeck: Lange Haftstrafe für irakischen Vergewaltiger

Wegen Vergewaltigung und versuchter Vergewaltigung hat das Landgericht Lübeck am Donnerstag einen 30 Jahre alten Mann zu acht Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Er hatte gestanden, zwischen Mai und August 2018 in Lübeck zwei Frauen vergewaltigt und es bei zwei weiteren versucht zu haben. Lübeck. Viermal schlug der heute 30-jährige Mann aus dem Irak …

Weiter lesen »

Feb 13

Gruppenvergewaltigung: Wer kennt Asylantenduo dass eine 24 Jährige schändete?

Erfurt. Eine Asylantengang hat wieder einmal eine junge Frau angefallen und sexuell geschändet, einer der Sexbestien wurde nun zur Fahnung veröffentlicht, nach mehr als einem halben Jahr! Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach zwei Männern. Die Tat ereignete sich am 05.06.2018 in der Triftstraße. Das Duo ist zwischen 25-30 …

Weiter lesen »

Feb 13

Senator vermisst Solidarität: Wohin mit den moslemischen Erstklässlern?

Hamburg – Abgeklärt wie immer trug Ties Rabe (58, SPD) die Statistiken zum laufenden Schuljahr vor. Dabei brodelt es im Schulsenator. Ihn wurmen mangelnde Solidarität unter Eltern, Schülern und Lehrern mit den jüngsten Kindern. Die wichtigsten Daten: 2018 sei die Zahl der Schüler an allgemeinbildenden Schulen um 2309 auf 195 833 gestiegen. Bald werde erstmals seit …

Weiter lesen »

Feb 13

Prozess in Bonn wegen Mordversuch: Frisör (24) rammte Ex-Chef Messer in den Hals

Als beim Prozessauftakt die Anklage vorgelesen wird, kann Hakim B. (24, Name geändert) selbst kaum fassen, was er getan haben soll. Die Bonner Staatsanwaltschaft wirft dem Frisör versuchten Mord aus Heimtücke vor. Am 7. Juli soll er vor einem Kiosk in Troisdorf seinem ehemaligen Chef (63) ohne jegliche Vorwarnung ein Steakmesser in den Hals gerammt …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline