Kategorienarchiv: Brandstiftung

Nov 11

Brandstifter mit 5 Identitäten bespuckt Polizisten und tritt ihm in die Genitalien

Ein Polizeibeamter musste sich vor Ekel gleich mehrmals übergeben. Eine Identitätsfeststellung im Dortmunder Hauptbahnhof eskalierte am Freitagabend (8. November) dermaßen, dass dabei mindestens ein Bundespolizist verletzt wurde. Der Täter, gegen den wegen Brandstiftung ein Hausverbot in Süddeutschland besteht, hält sich mit 5 verschiedenen Identitäten unerlaubt in Deutschland auf. Gegen 21 Uhr wurden Bundespolizisten zu einem …

Weiter lesen »

Okt 28

Video: Hayri G. prügelt Schiri bewusstlos- ZDF vergisst Migrationshintergrund

Immer wieder prügeln Migranten, oftmals Moslems und Afrikaner, Rettungskräfte und andere Helfer ins Krankenhaus. Über die Verrohung wird gesprochen, über die meist moslemisch- afrikanischen Migrationshintergründe der Täter aber nicht Verrohung beim Spiel FSV Münster gegen den TV Semd in der Fußball-Kreisliga C Dieburg: Der nur 22 Jahre alte Schiedsrichter ist am Sonntag von einem Spieler …

Weiter lesen »

Sep 29

Wilder Afrikanermob wütet in Migrantenlager: Zwei Tote bei Brand auf Lesbos

Das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist berüchtigt für üble Unterbringung. Seit die Türkei wieder mehr Flüchtlinge durchlässt, ist es noch überfüllter als zuvor. Als ein Brand ausbricht, lässt sich die Feuerwehr viel Zeit. Daraufhin gibt es gewaltsame Aufstände, die Polizei setzt Tränengas ein. Bei einem Feuer im völlig überfüllten Flüchtlingslager Moria auf …

Weiter lesen »

Aug 31

Messermigrant verletzt 2 Gäste in Arnsberger Club „Herr Nilsson“ schwer

Der nach der Messerstecherei im Arnsberger Club „Herr Nilsson“ gesuchte 21-jährige Sunderner stellt sich der Polizei. Arnsberg/Sundern. Der nach der Messerstecherei im Arnsberger Club „Herr Nilsson“ in der Nacht zu Sonntag gesuchte 21-jährige Sunderner hat sich nach Auskunft der Staatsanwaltschaft Arnsberg am Montagabend der Polizei gestellt. Wie Staatsanwalt Klaus Neulken mitteilte handelt es sich um …

Weiter lesen »

Aug 29

Kuscheljustiz: Armutsasylant zündet 2. Asylheim an weil er freigelassen wurde!

Marbach. Unfassbar. Ein Armutsafrikaner verursachte 2018 einen Brandstiftungsschaden von 450.000 Euro, weil er sofort wieder freigelassen wurde, zündete er einfach das nächste Asylheim an. Jetzt macht er einen auf Psycho… und bekommt ein 350 Euro pro Tag Luxushotel mit Vollversorgung – doch es kommt noch dicker! Von wegen Nazis zünden Asylantenheime an. Das schaffen die …

Weiter lesen »

Jul 21

Kosovare stößt Mutter Anja N. aus purer Mordlust grundlos auf Gleise – Opfer tot

Voerde/Duisburg. Der Killer von Bahnsteig 1 stieß Anja N. (†34) am Bahnhof Voerde am Samstag offenbar aus purer Mordlust vor einen einfahrenden Zug. Nach der Festnahme und am darauffolgenden Sonntagmorgen vernahm die Mordkommission Jackson B. (28) mehrere Stunden. Sonntagvormittag dann wurde er dem Haftrichter in Duisburg vorgeführt und kam in Untersuchungshaft. Der Täter Jackson B. sitzt jetzt …

Weiter lesen »

Apr 16

Brandanschläge in Garbsen: Urteil gegen Araber wohl Mittwoch

Vier Männer im Alter von 21 bis 24 Jahren stehen in Hannover vor Gericht, weil sie mehrere sogenannte Molotow-Cocktails auf ein Café und einen Handy-Laden in Garbsen bei Hannover geworfen haben sollen. Das Sicherheitsglas der Geschäfte hielt, in Brand gerieten laut einem Gerichtssprecher nur eine Markise vor dem Ladenlokal, eine Fenstereinfassung sowie ein Teil der …

Weiter lesen »

Apr 16

Moslems zünden bewohntes Haus mit Benzinkanister und Sturmhaube an

Die Täter kommen mitten in der Nacht nach Neunburg vorm Wald. Einer der beiden hat einen Benzinkanister in der Hand, zieht eine Sturmhaube über und legt Feuer am Zugangsbereich eines Hauses. Zum Glück passiert den Bewohnern nichts. Das Verbrechen liegt nahe am Mordversuch. Doch die Anklage gegen zwei heute 48 und 20 Jahre alte Männer …

Weiter lesen »

Mrz 28

Asylheim angezündet: Flüchtling gefährdete 70 Menschenleben

Der 19-jährige Afghane, der im Sommer 2018 die Abensberger Asylunterkunft in Brand steckte, steht in Regensburg vor Gericht. Abensberg.Der Fall hatte im Kreis Kelheim im Sommer 2018 für großes Aufsehen gesorgt, ein Großaufgebot an Retter war ausgerückt: Am Feiertag Maria Himmelfahrt hatte der 19-jährige Afghane, der am Dienstag, 26. März, vor dem Jugendschöffengericht am Regensburger …

Weiter lesen »

Feb 07

Rentner Kopf zertrümmert: Rumänische Armutsmigranten aus Zigeunermilieu festgenommen

Medebach. Immer wieder ermorden und vergewaltigen Bulgarische und Rumänische Zigeuner deutsche Mädchen und Rentner. Nur Monate nach dem Sexualmord der Melanie R. musste nun ein wehrloser 67 Jähriger Rentner sterben und fast niemand berichtet darüber Nach dem brutalen Tötungsdelikt in Medebach im Januar, bei dem einem Rentner laut Staatsanwaltschaft der Kopf eingeschlagen wurde, hat die …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline