Kategorienarchiv: Brandstiftung

Jul 12

Verbrecher beim Spaziergang aus Klinik geflüchtet: Polizei warnt vor diesem Mann (29)

Klingenmünster – Ein psychisch kranke Gewalttäter (29) spazierte am Dienstag auf dem Gelände des Pfalzklinikums in Klingenmünster (Kreis Südliche Weinstraße). Als sein Ausgang mit der Gruppe beendet war, fehlten von dem Mann plötzlich jede Spur. Die Polizei warnt: „Keinen Kontakt zu diesem Mann aufnehmen!“ Besonders unter Drogeneinfluss neige er dazu, gewalttätig zu werden.  Auch am Mittwoch …

Weiter lesen »

Jul 11

Mörder, Vergewaltiger, Drogenhändler! Keiner will sagen, ob DIE noch bei uns sind

Neuer, unfassbarer Asyl-Skandal: Mörder, Drogenhändler, Vergewaltiger und andere Schwerverbrecher finden im Schutz des Asylrechts in Deutschland Zuflucht! Das belegen interne Schreiben aus Außenstellen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge an das Sicherheitsreferat in der Nürnberger BAMF-Zentrale, die BILD vorliegen. Oftmals berufen sich Asylbewerber auf schwere Straftaten, die sie (angeblich oder tatsächlich) in der Heimat begangen …

Weiter lesen »

Jul 09

Hoher Schaden nach Brand in Asylbewerberunterkunft

Nach dem Brand einer Asylbewerberunterkunft in Haßmersheim (Neckar-Odenwald-Kreis) sind jetzt Brandexperten vor Ort. Bagger reißen ausgebrannte Teile des Gebäudes ab, damit die Experten es gefahrlos betreten können. Brandstiftung von außen war bereits gestern ausgeschlossen worden. Ob ein technischer Defekt im Gebäude zu dem Brand geführt hat oder vielleicht eine Zigarettenkippe, soll jetzt festgestellt werden. Die …

Weiter lesen »

Jul 07

Syrer sticht Frau samt 3 Kinder ab und versucht Säugling zu verbrennen – lebendig!

Gießen | Keiner soll es wissen! Zu einem für Moslems typischen Bild das in Deutschland noch immer nicht wahr sein darf kam es wieder einmal in der Asyl- Touri- Hochburg Gießen. Erst stach der Araber eine Frau und Kinder ab, dann versuchte er sie und einen Säugling bei lebendigem Leibe zu verbrennen. An allen Ecken …

Weiter lesen »

Jun 10

Umfrage : Mehrheit will Flüchtlinge an der Grenze zurückweisen

Während knapp die Hälfte der Deutschen in der Flüchtlingspolitik nicht auf Angela Merkel vertraut, kündigt Bundesinnenminister Seehofer 63 Maßnahmen für einen Masterplan zur Asylpolitik an. Mehr als die Hälfte der Deutschen will Asylsuchende aus sicheren Drittstaaten an der deutschen Grenze zurückweisen lassen. 54 Prozent erklärten dies in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die Zeitung …

Weiter lesen »

Mai 29

Abgelehnter Asylbewerber zündet sich im Landratsamt selbst an

Göppingen – Anscheinend aus Protest gegen die Ablehnung seines Asylantrags hat sich ein Flüchtling aus dem Iran am Dienstag im Landratsamt Göppingen selbst in Brand gesetzt. Der 35-Jährige habe schwere Verletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Er habe gegen Mittag zwei Mitarbeiterinnen um Hilfe gebeten. Dabei zeigte er nach Angaben des Polizeipräsidiums Ulm einen Ablehnungsbescheid …

Weiter lesen »

Mai 28

Großeinsatz in Ratingen: Flüchtling legt Feuer in Unterkunft

Ein 22-jähriger Bewohner hat in der Nacht zum Freitag in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) des Landes in seinem Zimmer ein Feuer gelegt und damit einen Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Bereits bei den ersten polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache habe sich schnell ein konkreter Tatverdacht gegen den Mann erhärtet. Der als psychisch krank eingestufte Mann …

Weiter lesen »

Mai 26

Tödliches Feuer in der Dachauer Straße – Freispruch für Mohamed E.

Ein Vater und seine zwei Töchter sind im November 2016 bei einem Brand in einem Wohnhaus in der Dachauer Straße verbrannt. Der mutmaßliche Brandstifter Mohamed E. wurde nun freigesprochen. Im Prozess um einen Brand in einem großen Münchner Mietshaus mit drei Toten ist der 44-jährige Angeklagte vom Vorwurf des Mordes freigesprochen worden. Bis zuletzt seien …

Weiter lesen »

Close
Inline
Inline