Kategorienarchiv: Ehrenmord

Okt 31

Messerafghane sticht auf zwei Frauen ein und verletzt sie schwer- Täter gefasst!

Oberursel. Der am Mittwochnachmittag veröffentlichte Fahndungsaufruf nach einem 36-jährigen Armustflüchtling war erfolgreich, der Täter stellte sich unter dem Druck Der Moslem erschien am heutigen Donnerstag gegen 17.00 Uhr bei der Polizei in Oberursel und stellte sich. Der Mann wurde festgenommen und befindet sich in Polizeigewahrsam. Er wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Laut Statistik sind …

Weiter lesen »

Okt 27

Kottingbrunn: Austro-Türke ermordet Ehefrau und Tochter, Sohn in Lebensgefahr

In Kottingbrunn (Bezirk Baden) ist es am Sonntag zu einer Bluttat gekommen. Ein 31-jähriger Mann soll seine Frau und sein zweijähriges Kind getötet haben. Ein elf Monate altes Baby schwebt in Lebensgefahr. Der Mann ist laut Polizei geständig, das Motiv seien Beziehungsprobleme. „Ich habe meinte Familie getötet“, meldete sich der Verdächtige Sonntagfrüh beim Polizeinotruf. Als …

Weiter lesen »

Okt 26

Limburg: Mann zertrümmert Frau mit Axt den Kopf – Rettungskräfte schockiert

Wieder ein schreckliches Verbrechen in Limburg: Ein 34-Jähriger hat am Freitagmorgen seine von ihm getrennt lebende Ehefrau mit dem Auto umgefahren und wenig später mit einer Axt ihren Schädel zertrümmert. Selbst die Rettungskräfte sind schockiert. Limburg – Hartgesottene Polizisten und Feuerwehrleute, die schon viel Schreckliches gesehen haben, müssen schlucken. Rettungskräfte sind schockiert. Die Menschen in …

Weiter lesen »

Okt 25

Köpfung! Armutsmigrant überfährt Frau und richtet sie mit Axt und Schlachtermesser hin

Vertuscht! „Einmann“ das kennen wir, so nennt die Polizei und Staatsanwaltschaft Limburg wieder einmal den Migranten der einen brutalen „Ehrenmord“ vollzogen hat, er schlachtete seine Ehefrau regelrecht ab, doch erst hat er sie überfahren, die Presse: Vertuscht den Migrationshintergrund! Die BILD löscht die Information wohl auf Anweisung nachträglich kommentarlos! UPDATE! Es ist wieder so weit, …

Weiter lesen »

Okt 24

Moslemischer Homohass: „Mein Vater wollte mich töten, weil ich schwul bin“

  Als der Vater von Seran M.* merkt, dass sein Sohn homosexuell ist, dreht er durch. Er geht mit dem Messer auf den 17-Jährigen los – dieser überlebt mit Glück. Seran M.* erwachte mit einem Messer am Hals. Sein Vater hielt die Klinge in der Hand, während er mit grossen Augen seinen 17-jährigen Sohn anstarrte. …

Weiter lesen »

Okt 21

Von hinten erstochen: „Sie hat mich vergewaltigt.. meine Männlichkeit verletzt!..Ich Mann“

Angeklagter sagt aus +++ Opfer hatte mehr als 30 Verletzungen +++ Staatsanwalt spricht von psychischer Störung Syndia (21) lag in ihrem Bett, mit dem Rücken zu dem Mann, der ihr Freund sein wollte. Dann griff er sie an. Mainz – Im Mordprozess um die tödliche Messerattacke auf die 21-jährige Syndia in Worms hat der angeklagte …

Weiter lesen »

Okt 17

Frankfurt: Moslem ermordet Frau (24) mit dutzenden Messerstichen

Frankfurt – Mit dutzenden Messerstichen wurde die 24-jährige Günay Ü. auf der Straße attackiert und starb später an ihren schweren Verletzungen. Der mutmaßliche Täter: ihr Ex-Freund Sam M. (43)! Zu dem Verbrechen kam es am späten Donnerstagabend gegen 23 Uhr im Frankfurter Stadtteil Bornheim. Nach BILD-Informationen war das Paar getrennt, lebte aber noch zusammen in …

Weiter lesen »

Okt 15

Syrer belästigt Ehefrau sexuell- Libanese kommt mit Pistole wieder

Bad Oyenhausen. Wenn der eine moslemische Armutsmigrant dem anderen die Frau streitig machen will, dann kommt es schon mal schnell zu Streitigkeiten die mit Waffen ausgetragen werden Zu einem handfesten Übergriff ist es am Montagnachmittag in einem Supermarkt für internationale Lebensmittel an der Mindener Straße gekommen. Drei deutsch-libanesische Familienmitglieder, ein Vater und seine beiden Söhne, …

Weiter lesen »

Okt 02

Flensburg: Afghane erschlägt vierfache Mutter mit einem Fahrradschloss!

Flensburg – Die Tat schockierte die Stadt: Weil er seine Frau mit einem schweren Fahrradbügelschloss erschlagen haben soll, muss sich von Mittwoch (9.15 Uhr) an ein 42-Jähriger vor dem Landgericht Flensburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Mord vor. Er soll am 11. April trotz eines umfassenden Kontaktverbots zu seiner Frau und den vier Töchtern zum …

Weiter lesen »

Sep 14

Moslem wegen Mordversuch angeklagt: „Deine Tochter bringe isch um“

Mit der Befragung von Zeugen ist gestern der Prozess wegen versuchten Mordes gegen einen 51-jährigen türkischstämmigen Mann vor dem Landgericht Ulm fortgesetzt worden. Es wird ihm vorgeworfen, seine damals 30-jährige Frau und deren 40-jährigen Bruder im Gebäude der früheren Gaststätte „Harmonie“ in Göppingen mit einer Gasdruckpistole schwer verletzt zu haben. Hintergrund war laut Anklage, dass …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline