Kategorienarchiv: Exhibitionismus

Feb 15

Kinderbräute: Armutsmigrant belästigt 7 Jährige in Zug sexuell | Cuxhaven

Cuxhaven. Ein unbekannter Migrant belästigte am gestrigen Donnerstag zur Mittagszeit zwei Kinder in einem Abteil auf der Zugstrecke Cuxhaven – Otterndorf. Er setzte sich zu einem siebenjährigen Jungen und einem gleichaltrigen Mädchen, obwohl das Abteil ansonsten leer gewesen ist, und strich dem Mädchen über das Haar. Zuvor soll er mit freiem Oberkörper auf einem anderen …

Weiter lesen »

Jan 26

Asylantengewalt in Deutschland: US-Bloggerin zeigt „Leine des Grauens“ vor Kanzleramt!

Haben Sie es mitbekommen? Vielleicht ja nicht. Wir sind auch nur zufällig bei Twitter über eine Meldung darauf gestoßen, dass am vergangenen Samstag, den 19. Januar 2019,  – unbeachtet von den meisten etablierten deutschen Medien – eine spektakuläre Aktion vor dem Kanzleramt in Berlin stattgefunden hat. Amerikanische Bloggerin berichtet von Aktion vor Kanzleramt Berichtet hat …

Weiter lesen »

Jan 16

Oberursel: Renitenter Araber zieht blank und fordert Ficki Ficki

Sexuell aufgeladene Armutsflüchtlinge aus Afrika und dem nahen Osten machen mit ihren Sexattacken die Straßen für deutsche Frauen zum Spießrutenlauf – In Hessen passiert das sehr oft, nicht immer wird auch berichtet Ein bislang noch unbekannter Armutsaraber belästigte in der Nacht zum Sonntag wieder einmal eine Frau in der Oberurseler Innenstadt. Eine Mitdreißigerin befand sich …

Weiter lesen »

Jan 01

Afrikanischer Mob versucht an Silvester 17- Jähriges Mädchen zu vergewaltigen

Wiesbaden: eine Horde dunkelhäutiger Afrikaner versuchte eine 17 Jährige zu vergewaltigen Auf dem Parkplatz einer Diskothek im Wiesbadener Stadtteil Kastel ist eine 17-jährige Jugendliche in der zurückliegenden Nacht von einem bislang unbekannten Täter sexuell bedrängt worden. Gegen 00:30 Uhr hielt sich das in Bad Schwalbach wohnhafte Mädchen auf dem Parkplatz in der Peter-Sander-Straße auf, als …

Weiter lesen »

Dez 25

Damit Besucher nicht vergewaltigt werden: Besuchsregeln für Asylheim verschärft

Augsburg. Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung eines 15 Jahre alten Mädchens gibt es in einem Asylheim strengere Regeln für Besucher – vor allem für Minderjährige. Als Reaktion auf die mutmaßliche Vergewaltigung eines 15-jährigen Mädchens im Asylheim in der Augsburger Proviantbachstraße sind dort die Besuchsregeln verschärft worden. Minderjährige dürfen sich inzwischen nicht mehr ohne Erlaubnis der Eltern …

Weiter lesen »

Nov 25

Afrikaner entblößt sich in Fahrstuhl vor junger Frau | Chemnitz

Chemnitz. Ein Mann hat eine 20-Jährige in Chemnitz-Hilbersdorf verfolgt und sich schließlich im Fahrstuhl vor ihr entblößt. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Demnach hatte der Mann die junge Frau am Mittwochmorgen an einer Bushaltestelle an der Dresdner Straße nach einer Zigarette gefragt. Die Frau verneinte. Anschließend folgte der Mann ihr bis in den …

Weiter lesen »

Nov 23

Afrikaner missbraucht Mädchen (12) mitten im Zug nach Freiburg | Mutter fahndet selbst!

Abartig. Schon wieder hat ein pädophiler Armutsasylant aus Schwarzafrika ein kleines Mädchen bei einer Ficki Ficki Attacke geschändet. Statistisch vergewaltigen Moslems und Afrikaner ein Vielfaches im Vergleich zu Deutschen – sie sind hochkriminell Nach umfangreichen Ermittlungen konnte das afrikanische Sexschwein festgenommen werden. Der 34-jährige Gambier ist dringend verdächtig, am Sonntag, den 18.11.2018 während der Fahrt …

Weiter lesen »

Nov 11

Syrer lauert Frau auf und zieht vor Damenklo blank | Chemnitz

Polizei Chemnitz ermittelt gegen 15-jährigen Entblößer. Chemnitz – Auf diesen Anblick hätte eine 26-jährige Chemnitzerin sicher gern verzichtet: Vor einer Toilette stand plötzlich ein Nackter vor ihr Wie die Polizei mitteilt, passierte der Vorfall in einem öffentlichen Gebäude in der Annaberger Straße. Ein zunächst unbekannter Jugendlicher hatte der jungen Frau aufgelauert, als diese auf der …

Weiter lesen »

Nov 07

1.265 Straftaten in Asyl-Unterkunft | Dresden

In der Erstaufnahmeeinrichtung an der Hamburger Straße kracht es immer wieder – trotz des Sicherheitskonzeptes. Die Flüchtlingsunterkunft an der Hamburger Straße steht schon lange im Fokus von Gewalt. Schlägereien und Übergriffe auf das Sicherheitspersonal führten dazu, dass im Juni ein spezielles Sicherheitskonzept festgelegt wurde. Nun hat der AfD-Landtagsabgeordnete André Wendt per Kleiner Anfrage die aktuellen …

Weiter lesen »

Okt 16

Araber entblößt sein Glied in Fast-Food-Restaurant | Hauptbahnhof Essen

Bereits Am 10. August 2018 gegen 15:30 Uhr hat ein bislang unbekannter Migrant exhibitionistische Handlungen in einem Fast-Food-Restaurant im Essener Hauptbahnhof vorgenommen. Der Mann betrat das Restaurant neben dem zur Fußgängerzone liegenden Haupteingang. Er stellte sich hinter zwei Mädchen, die an der Kasse anstanden. Er öffnete seine Hose und manipulierte an seinem Glied. Dann bestellte …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline