Kategorienarchiv: Fahndungen

Feb 21

Mädchen (15) von Männern beim Karneval sexuell belästigt

MARSBERG.   Zwei Mädchen (15) sind am Dienstag beim Karneval in Giershagen sexuell belästigt worden. Ein Kind brach zusammen und musste ins Krankenhaus. Die Polizei in Marsberg wurde am Dienstagabend zu einer Karnevalsveranstaltung an der Schützenhalle Giershagen gerufen. Hier gab ein 15-jähriges Mädchen an, von einem fremden Mann ungewollt geküsst worden zu sein. Während der Anzeigenaufnahme meldete …

Weiter lesen »

Feb 21

Er soll eine Frau sexuell belästigt haben: Wer kennt diesen Mann?

Essen – Die Polizei Essen fahndet gerade mit einem Foto nach einem Mann wegen sexueller Belästigung. Dabei liegt die Tat schon einige Wochen zurück. Der Mann soll am 30. Dezember letzten Jahres eine 44-jährige Frau nach Zigaretten gefragt und anschließend begrapscht haben. Das Opfer war um 7.00 Uhr aus der Straßenbahn 109 an der Haltestelle „Schwanenbuschstraße“ …

Weiter lesen »

Feb 21

Armutsmigrant attackiert Studentin auf Universitäts- Toilette | Campus Freiburg

Schon wieder attackierte ein dreister Armutsmigrant eine Studentin einer Universität. Diesmal auf der Damenttoilette Nach Frankfurt jetzt auch Freiburg!  Bereits am Samstag, 17.02.2018 kam es gegen 12:00 Uhr im Erdgeschoss des Flachbaus der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Universität Freiburg in der Albertstraße zu folgendem Übergriff. Eine 25jährige Studentin wusch sich nach dem Toilettengang …

Weiter lesen »

Feb 21

Schon wieder! Schaf im Streichelzoo die Kehle durchgeschnitten

Berlin – Knapp drei Wochen ist es her, dass aus einem Neuköllner Streichelzoo ein Schaf geschlachtet wurde. Jetzt sorgt ein neuer Fall für Aufmerksamkeit. Diesmal konnten die Täter aber geschnappt werden. Wie ein Polizeisprecher der B.Z. erklärte, wurden zwei Männer am späten Sonntagabend dabei erwischt, wie sie gerade das Tiergehege im Volkspark Hasenheide verließen. Noch …

Weiter lesen »

Feb 20

Er rief „Ich töte dich“: Mann landet im Knast

Frankfurt – Nach mehreren gewalttätigen Übergriffen auf seine Ehefrau sowie einen Nachbarn ist ein Mann vom Landgericht Frankfurt zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Die Schwurgerichtskammer verurteilte den 38 Jahre alten Angeklagten aus Syrien am Montag wegen mehrfacher Bedrohung sowie Körperverletzung und gefährlicher Körperverletzung. Der Mann war in die Wohnung der Frau in Wehrheim (Hochtaunus-Kreis) eingedrungen …

Weiter lesen »

Feb 20

37 Flüchtlinge illegal mit Zug eingereist

Freiburg – Bei Routinekontrollen in Zügen und Bahnhöfen haben Bundespolizisten bei Freiburg 37 Flüchtlinge aufgegriffen, die illegal von der Schweiz nach Deutschland eingereist sind. Es handele sich um Frauen und Männer aus Nigeria sowie aus anderen afrikanischen Ländern, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die meisten von ihnen saßen am Wochenende ohne Papiere in Fernreisezügen …

Weiter lesen »

Feb 19

Mann zerrt Teenagerin in Gebüsch und vergewaltigt sie

Hamburg – In Hamburg-Rissen wurde am frühen Samstagmorgen um 4.45 Uhr eine junge Frau (18) im Mimeweg überfallen. Der Täter sprühte ihr Pfefferspray ins Gesicht und zerrte sie dann in ein Gebüsch. Dort nahm der Mann sexuelle Handlungen an seinem Opfer vor und stahl zusätzlich ihr Geld. In einem unachtsamen Moment konnte sich die 18-Jährige …

Weiter lesen »

Feb 18

Konflikt im Asylbewerberheim eskaliert: Männer schlagen mit Eisenstange um sich

Doberlug-Kirchhain – Zwei Männer sind bei einem Angriff mit Eisenstangen in einem Asylbewerberheim in Doberlug-Kirchhain (Cottbus) verletzt worden. Die beiden 20- und 23-Jährigen aus dem Tschad erlitten am Donnerstag Platzwunden am Kopf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sie waren demnach aus einer Gruppe heraus von zwei Männern aus Libyen angegriffen worden. Ein Wachschutzmitarbeiter soll …

Weiter lesen »

Feb 17

Gruppenvergewaltigung: Sex Jihadisten vergewaltigen junge Deutsche auf Heimweg

Bad Soden / Hofheim. Beim Herumvagabundieren überfielen die beiden Araber einfach eine junge Frau, sie wollte nur nach Hause In Bad Soden ist es in der Nacht zum Donnerstag zu einer Gruppenvergewaltigung gekommen, bei der eine 23-jährige Frau von zwei unbekannten muslimischen Armutsmigranten sexuell genötigt worden ist. Die junge Frau war in Liederbach gegen 01:15 …

Weiter lesen »

Feb 17

Vor Unterkunft: Asylbewerber schmeißen Gegenstände auf Polizisten

Dresden – In der Nacht zum Donnerstag kam es zu Angriffen von Asylbewerbern auf Polizisten an der Erstaufnahmerichtung auf der Hamburger Straße in Dresden. Gegen Mitternacht sollen Polizeibeamte dem Sicherheitsdienst zu Hilfe geeilt sein, der gerade versuchte, einen 20-jährigen Bewohner in die Schranken zu weisen. Dieser widersetzte sich dem Zugriff der Polizisten. Die Bewohner solidarisierten …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline