Kategorienarchiv: Fahndungen

Okt 21

Limburg: Vollbartmigrant begrapscht 21 Jährige in Lokal, verfolgt und schlägt sie

Immer wieder sorgen Attacken von Migranten und Armutsasylanten für Aufsehen im beschaulichen Limburg, nicht nur Terrorlaster muss der Bürger ertragen, auch Sexgrapscher und Vergewaltigungsattacken ereignen sich in der Stadt In der Nacht zum Sonntag wurde eine 21 Jahre alte Frau in der Grabenstraße von einem Mann unsittlich berührt und geschlagen. Die Frau hielt sich gegen …

Weiter lesen »

Okt 21

Nürnberg Langwasser: „Osteuropäer“ attackiert Mädchen sexuell

Am Sonntag belästigte ein Unbekannter Migrant eine Jugendliche in Nürnberg Langwasser sexuell. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu diesem Vorfall. Die Jugendliche war gegen 00:30 Uhr auf dem Weg nach Hause. Auf dem Weg vom U-Bahnhof bis zum Wohnanwesen im Rauschbergweg folgte ihr ein bislang unbekannter Mann und berührte sie schließlich unsittlich. Täterbeschreibung: Ca. 30 …

Weiter lesen »

Okt 19

Nordhorn: Armutsmigrant belästigt Mädchen (15)sexuell

Bereits am Dienstagmittag ist ein 15-jähriges Mädchen von einem unbekannten Migrant in der Straße Seepark belästigt worden. Der Migrant sprach das Mädchen gegen 12:30 Uhr in Höhe eines Einkaufszentrums an der Firnhaberstraße an und nötigte sie, mit ihm über die Vechtebrücke in Richtung des Wohngebietes Vechteaue zu gehen. In Höhe des Ferienparks soll es zu …

Weiter lesen »

Okt 18

Asylant will Mädchengruppe küssen, zückt Messer, stoppt Wagen und pinkelt!

Soest. In der Serie „Flegelasylant“ präsentieren wir gemeinsam mit dem Portal „Rapefugees“ Ferkelstories von Armutsflüchtlingen, bei denen man eigentlich nicht weiss, ob man lachen oder weinen soll, so auch bei dieser Ekelstory aus Soest! Am Donnerstagnachmittag, gegen 15.25 Uhr, sprach ein 28-jähriger Mann aus der Asylunterkunft in Welver, eine 17-jährige Soester Passantin am Wartehäuschen des …

Weiter lesen »

Okt 18

Lüneburg: Armutsmigrant attackiert Frau und zeigt Geschlechtsteil

Lüneburg – Schon wieder 25-Jährige von Migrant sexuell attackiert. Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe Wie seitens der Polizei berichtet ist am Freitag, 11.10.19, gegen 03.00 Uhr, eine 25-Jährige von einem bislang unbekannten Täter in der Planckstraße verfolgt worden. Der Täter hatte zunächst versucht die Frau festzuhalten und seine Hand über ihren Mund gelegt. Die …

Weiter lesen »

Okt 16

Fahndung: Zahnloser „Osteueropäer“ versucht Frau zu Küssen und Sex zu haben

Fürth. Am Dienstagmittag belästigte ein bislang unbekannter Migrant eine junge Frau in der Fürther Innenstadt. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 12:15 Uhr befand sich die junge Frau im Hauptbahnhof Fürth. Auf dem Treppenaufgang zum Gleis 4 griff sie ein unbekannter Mann an der Jacke und zog sie zu sich. Anschließend versuchte der Unbekannte die Frau …

Weiter lesen »

Okt 13

Magdeburg: Bootsmigrant greift Frau an Brüste und schlägt ihr ins Gesicht

Am Donnerstagabend wurde eine 23-jährige junge Frau in der Herrenkrugstraße durch einen dreisten Asyltouristen geschlagen und sexuell attackiert. Die 23-Jährige hielt sich gegen 18:50 Uhr gemeinsam mit einer Freundin im Bereich der Herrenkrugstraße auf, als sie auf den Beschuldigten, ein 21-jähriger Mann aus Guinea-Bissau, trafen. Ohne ersichtlichen Grund geriet der 21-Jährige mit den beiden Frauen …

Weiter lesen »

Okt 13

Sex-Attacke: Als männlicher Begleiter hilft stechen ihn die Syrer nieder

Düsseldorf. Syrer begrapschen und bepöbeln nicht selten Frauen und versuchen so „endlich auch mal sexuell zu landen“. Als der Begleiter der belästigten Frauen dazwischen ging, hatte er schon ein Messer im Körper stecken. Einer der Asyltouristen stach ihn einfach nieder und verletzte ihn schwer! Bei der Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern heute Morgen in der …

Weiter lesen »

Okt 13

Gruppenvergewaltigung: Syrer schänden kleines Kind (12) in Stralsund

Immer wieder kommt es zu Gruppenvergewaltigungen an Kindern durch Asyltouristen aus Afrika und Arabien, doch die Politik reagiert nicht. Jetzt traf es ein kleines Mädchen in Stralsund, es wurde von zwei Syrern brutal vergewaltigt Die Polizei hat Freitagnachmittag vor einer Woche die Gruppenvergewaltigung an einem zwölf Jahre alten Mädchen in Stralsund bestätigt. Die Straftat sei …

Weiter lesen »

Okt 12

Kirmes Marburg: Asylantenhorden beschießen sich- Bub (16) Kehle aufgeschlitzt

Unfassbar. Mehrere afrikanische und arabische Armutsflüchtlinge rotteten sich auf der Marburger Stadtkirmes zusammen, terroriesierten die Besucher, schossen um sich und schnitten einem Buben die Kehle durch. Der liegt nun schwer verletzt in der Klinik Am gestrigen Freitagabend, um kurz nach 18 Uhr, kam es nach gemeldeten Schüssen auf der Stadtkirmes  zum Großeinsatz am Elisabeth-Blochmann-Platz. Nach …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline