Kategorienarchiv: Fahndungen

Dez 09

Lippstadt – Fahndungsfotos

Lippstadt – Am 23.10.2018 betraten zwei Männer einen Telefonshop an der Lange Straße. Sie entwendeten drei Smart-Phones im Wert von 3480,- Euro. Die beiden Täter wurden von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft gab nun das zuständige Amtsgericht die Fotos der beiden Männer für eine Öffentlichkeitsfahndung frei. Die Kriminalpolizei fragt: „Wer kennt die Männer …

Weiter lesen »

Dez 09

Streit im Supermarkt eskaliert: Mann tritt zu

Die Polizei in Rostock musste am Samstagabend zu einem handfesten Streit in einen Supermarkt in den Stadtteil Groß Klein ausrücken. Ein Mann schlägt einen anderen mit dem Griff eines Messers und trat auf sein Opfer ein, als es auf dem Boden lag. Der Täter konnte fliehen. Die Auseinandersetzung zwischen zwei Beteiligten in einem Rostocker Supermarkt …

Weiter lesen »

Dez 09

Öffentlichkeitsfahndung! Unbekannter hebt mit verlorener EC-Karte Geld ab – Wer kennt den Täter?

Hannover. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten Mann. Er steht im Verdacht, vom 20. bis 22.06.2018, mit einer verlorenen EC-Karte insgesamt fünf Abhebungen an Geldautomaten in Langenhagen vorgenommen zu haben. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 18 Jahre alter Langenhagener am 27.06.2018 bei der Polizei erschienen, nachdem er den Verlust …

Weiter lesen »

Dez 01

Horror-Vergewaltigung in Freiburg: Zehnter Täter wird gesucht!

Freiburg – Nach der Festnahme eines neunten Verdächtigen im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg wertet die Polizei weitere Spuren und Hinweise aus. Die nach der Tat vor rund eineinhalb Monaten gegründete Ermittlungsgruppe „Club“ mit 13 Beamten bleibe unverändert bestehen, sagte eine Sprecherin der Polizei in Freiburg der Deutschen Presse-Agentur. Zudem arbeiteten Spezialisten des Landeskriminalamtes …

Weiter lesen »

Dez 01

Nach Ausbruch aus Abschiebegefängnis: Entflohener Flüchtling gefasst

Darmstadt – Einer der beiden vor fast zwei Monaten aus der Abschiebehaft in Darmstadt geflüchteten Männer ist gefasst. Der 35 Jahre alte Algerier sei bereits am 3. November in Wetzlar festgenommen worden – knapp einen Monat nach dem Ausbruch, sagte eine Polizeisprecherin der dpa in Darmstadt. Er sitzt wieder in Abschiebehaft. Von dem anderen – …

Weiter lesen »

Nov 30

Sex-Attacke im Park: Frau wird an nur einem Tag zweimal angegriffen!

Bad Segeberg – Am Mittwoch wurde in Bad Bramstedt (Schleswig-Holstein) eine Frau gleich zweimal angegriffen und sexuell bedrängt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die 48-Jährige am frühen Morgen gegen 5 Uhr mit einem Hund in der Parkanlage Rosarium/Osterauinsel spazieren, als sie plötzlich angegriffen wurde. Ein Mann habe versucht, sie zu Boden zu zerren. …

Weiter lesen »

Nov 11

Araber tritt älterem Mann ins Gesicht – nur weil er bei Belästigung einer Frau nicht wegschaut!

Potsdam. Der verrohte Armutsaraber geriet in Streit mit einer Frau in der Straßenbahn, weil ein mutiger Deutscher dabei nicht wegschaute, trat ihm der dreiste Asylant einfach mit dem Schuh unvermittelt ins Gesicht Ein 56-Jähriger Potsdamer war am Mittwochabend in einer Straßenbahn vom Hauptbahnhof in Richtung Nauener Tor unterwegs. Auf der anderen Seite des Ganges saßen …

Weiter lesen »

Nov 11

Migrant tritt Frau grundlos gegen Bein und spuckt ihr ins Gesicht | Leipzig

Straßenbahnen sind seit der ungebremsten arabischen Massenmigration nach Deutschland der natürliche Hort herumlungernder Armutsflüchtlinge, hier wird nicht nur geklaut und gepöbelt, sondern regelmäßig kommt es zu hanfesten Flegelattacken, Vergewaltigungen und sogar Messermorden an deutschen Fahrgästen Eine 41-jährige Frau stieg am Abend des 6.11. in eine Straßenbahn der Linie 4 in Richtung Gohlis. Sie nahm im …

Weiter lesen »

Nov 03

Schwarzafrikaner vergewaltigt trächtiges Schaf – Enddarm gerissen – Notschlachtung

In Afrika und dem Nahen Osten nicht unüblich, dort vergehen sich mittellose analphabetische Männer an Tieren, weil sie sich keine Ehefrau leisten können. In Deutschland ereigneten sich bereits zahlreiche dieser Fälle seit der arabischen Massenmigration, dieser Fall jedoch ist unfassbar ekelhaft | Velden/Landkreis Landshut Ein Schafzüchter aus Velden wollte am heutigen Samstag,  den 3. November, …

Weiter lesen »

Nov 02

Messermann flüchtig: Syrer versucht eine Frau zu erstechen und verletzt sie schwer

Jüchen. Der brutale Araber Haydar A. versuchte eine Frau zu ermorden, nun fahdnet die Polizei nach dem Messermigrant Am frühen Dienstag- Abend hat ein 35-jähriger Armutsmigrant seine Ehefrau mit einem Messer attackiert und lebensgefährlich verletzt. Das mutmaßliche Tatwerkzeug konnte unweit des Einsatzortes an der Bahnhofstraße sichergestellt werden. Der Verdächtige Armutsaraber konnte flüchten. Noch am Dienstagabend …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline