Kategorienarchiv: Fahndungen

Aug 08

Eritreer sticht Mutter (23) in Pforzheimer Stadtgarten nieder – sie kämpft ums Überleben

Der 27 Jährige Afrikaner stach mehrfach brutal auf die junge Frau ein – nun haben sie den Asylanten im Asylheim verhaftet Bei der Klärung des am Montagabend im Pforzheimer Stadtgarten versuchten Tötungsdeliktes kann das Kriminalkommissariat Pforzheim einen schnellen Ermittlungserfolg verbuchen. Wie berichtet, wurde am späten Montagabend eine 23-jährige Mutter durch mehrere Messerstiche im Pforzheimer Stadtgarten …

Weiter lesen »

Jul 30

Hanau – Türke onaniert, beleidigt und begrapscht mehrere Frauen von hinten

Total daneben benahm sich ein Asyltourist in Hanau, onanierend, sexuell beleidigend und grapschend lief er durch die Stadt und belästigte mehrere Frauen Zwei Fußgängerinnen wurden am Samstagnachmittag in der Dettinger Straße von einem 20 bis 30 Jahre alten und etwa 1 ,75 Meter großen Mann sexuell belästigt. Der Täter kam gegen 16.20 Uhr von hinten, …

Weiter lesen »

Jul 29

Asyltourist zerrt Kölnerin (20) in Keller vergewaltigt sie brutal und klaut noch die Geldbörse!

Polizei vertuschte über einen Monat! Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndete die Polizei nach diesem Armutsmigranten. Er soll bereits in der Nacht zum Freitag (22. Juni) in Köln-Deutz eine junge Kölnerin (20) auf brutale Weise vergewaltigt und anschließend beraubt haben. Er wurde noch am gleichen Tag der Veröffentlichung dieses Bildes gefasst! Die 20-Jährige war gegen …

Weiter lesen »

Jul 15

Früh übt sich: eritreischer Bengel (12) versucht gleich 2 Frauen (26) an 2 Tagen zu vergewaltigen

Bad Soden. Bereits afrikanische Kinder zeigen eine ausgeprägte Vergewaltigungskultur, der kleine Bengel versuchte nun eine 26 Jährige zu vergewaltigen, sowie wohl eine weitere Frau, doch die konnten sich wehren! Zunächst könnte man glauben, dass es sich um ein Versehen oder einen schlechten Jugendstreich handelt. Ein 12-jähriger Bengel, eritreischer Herkunft fährt am Samstag auf einem Parkplatz …

Weiter lesen »

Jul 15

Errneut zahlreiche Sexattacken und Gewaltausbrüche durch Moslems im Raum Reutlingen

Auch an diesem Wochenende benahmen sich moslemische Armutsmigranten im Baden- Württemberischen Raum Reutlingen wieder einmal total daneben. Sexattacken, ein aggressiver schießender Türken- Hochzeitskorso und Prügeleien auf offener Straße prägten das Wochenende in dieser unter Überfremdung leidenden Gegend Neben den üblichen Einbrüchen durch die osteuropäischen Banden kam es zu weiteren Flegelattacken durch muslimische Armutsmigranten. Schießereien und …

Weiter lesen »

Jul 15

Nordafrikaner auf Raubzug in Deutschland – Dortmund leidet unter Migrantenkriminalität

Wer sie sind oder woher sie genau kommen weiss niemand, denn an den deutschen Grenzen wird nicht kontrolliert, dadurch strömen massenhaft Schwerstverbrecher ins Land. Nun machen diese beiden Messermänner hier Dortmunder Bürgern das Leben schwer Am 5. Juni 2018 gegen 21.05 Uhr haben unbekannte Armutsaraber einen 44-jährigen Jogger in Dortmund-Wambel ausgeraubt. Die zwei jungen Moslems …

Weiter lesen »

Jul 13

Schwarzafrikaner versteht „Freudenstadt“ völlig falsch – jetzt sucht ihn die Polizei!

Freudenstadt. Den Ortsnamen muss der junge Afrikaner offenbar völlig falsch verstanden haben, dass musste nun eine Junge Frau (20) erleben Ein junger, dunkelhäutiger Mann hat am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr, in der Karl-von-Hahn-Straße unerlaubt eine 20-jährige Frau umarmt und versucht, sie zu küssen. Erst als die Frau auf dem Gehweg vor einer Bäckereifliliale laut um …

Weiter lesen »

Jul 12

Verbrecher beim Spaziergang aus Klinik geflüchtet: Polizei warnt vor diesem Mann (29)

Klingenmünster – Ein psychisch kranke Gewalttäter (29) spazierte am Dienstag auf dem Gelände des Pfalzklinikums in Klingenmünster (Kreis Südliche Weinstraße). Als sein Ausgang mit der Gruppe beendet war, fehlten von dem Mann plötzlich jede Spur. Die Polizei warnt: „Keinen Kontakt zu diesem Mann aufnehmen!“ Besonders unter Drogeneinfluss neige er dazu, gewalttätig zu werden.  Auch am Mittwoch …

Weiter lesen »

Jul 12

Lynchender Arabermob bewirft Mädchen (18) mit Stühlen bis es bewusstlos zusammensackt

In Afrika und in muslimischen Ländern ganz normal, Frauen werden durch Männerhorden gesteinigt und gelyncht bis sie sterben, danach verbrannt und mit Autos überrollt, nur weil sie angeblich „aufmüpfig“ sind. Fast passierte das gerade mitten in Berlin! Aus einer großen Araberhorde heraus griffen die Asyltouristen in der vergangene Nacht zum Sonntag ein Pärchen in Schöneberg …

Weiter lesen »

Jul 11

Mörder, Vergewaltiger, Drogenhändler! Keiner will sagen, ob DIE noch bei uns sind

Neuer, unfassbarer Asyl-Skandal: Mörder, Drogenhändler, Vergewaltiger und andere Schwerverbrecher finden im Schutz des Asylrechts in Deutschland Zuflucht! Das belegen interne Schreiben aus Außenstellen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge an das Sicherheitsreferat in der Nürnberger BAMF-Zentrale, die BILD vorliegen. Oftmals berufen sich Asylbewerber auf schwere Straftaten, die sie (angeblich oder tatsächlich) in der Heimat begangen …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline