Kategorienarchiv: Finanzen

Sep 21

Burka-Verbot: Ein Millionär will sämtliche Geldstrafen übernehmen

Wien – Wer in Österreich sein Gesicht mit einer Burka oder auch nur mit einer Atemschutzmaske verhüllt, riskiert ab 1. Oktober eine Geldstrafe von bis zu 150 Euro. Bezahlen müssen die betroffenen Personen vielleicht trotzdem nicht, denn der algerische Millionär Rachid Nekkaz (45) hat angekündigt sämtliche Geldstrafen übernehmen zu wollen. Bereits in Frankreich, Belgien, Holland …

Weiter lesen »

Sep 21

Kampf gegen Abschiebung! Asylbewerber klettert auf Rheinbrücke

Köln – Ein Asylbewerber hat mit einer Protestaktion auf der Hohenzollernbrücke in Köln mitten im Berufsverkehr für zahlreiche Zugverspätungen gesorgt. Der Asylantrag des 29 Jahre alten Iraners sei zuvor abgelehnt worden, sagte die Polizei in der Nacht zum Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Der Mann war am Nachmittag auf einen Stahlbogen der Brücke geklettert. Dort habe …

Weiter lesen »

Sep 20

Gehbehinderte Frau wird in Mainz von drei Männern überfallen

MAINZ – In der Nacht zum Samstag wurde in Mainz eine gehbehinderte Frau von drei unbekannten Männern überfallen. Die 56-Jährige wurde bei dem Raubüberfall leicht verletzt. Wie die Polizei am Montagmorgen weiter berichtet, ereignete sich die Tat gegen 23 Uhr am Freitag. Nach bisherigen Ermittlungen war die 56-Jährige auf dem Nachhauseweg in der Zanggasse. Als …

Weiter lesen »

Sep 19

Großrazzia! Bundespolizei jagt Schleuser in Erfurt

Erfurt – Derzeit läuft im Raum Erfurt eine großangelegte Razzia der Bundespolizei. Das bestätigte am Dienstagvormittag eine Sprecherin der Bundespolizei. Demnach sei man mit rund 100 Beamten im Einsatz. Derzeit durchsuche man mehrere Objekte in Gierstädt unweit von Erfurt. Es gehe unter anderem um das illegale Einschleusen von Ausländern, sowie der gewerbsmäßigen Urkundenfälschung. Wie lange …

Weiter lesen »

Sep 17

Geheimprotokoll: Als Kohl die Hälfte der Türken loswerden wollte

Das Protokoll eines Gesprächs von Margaret Thatcher und Helmut Kohl aus dem Jahr 1982 offenbart: Der Kanzler überlegte damals, die Zahl der in Deutschland lebenden Türken um die Hälfte zu reduzieren. Helmut Kohl (CDU) wollte als Bundeskanzler laut Geheimpapieren der britischen Regierung in den 80er-Jahren die Hälfte der in Deutschland lebenden Türken nach Hause schicken. …

Weiter lesen »

Sep 15

Trotz sinkender Ankunftszahlen: Stadt baut neue Asyl-Unterkünfte

Das Thema Flüchtlinge steht weiter ganz oben auf der politischen Agenda. Obwohl zurzeit wenige Asylsuchende ankommen, hält sich München für verschiedene Entwicklungen bereit und plant weitere Unterkünfte. München – Früher schliefen hier Flüchtlinge, nun gammelt sie vor sich hin: die Leichtbauhalle an der Max-Proebstl-/Ecke Brodersenstraße in Daglfing. Die CSU im Bogenhauser Bezirksausschuss wurmt das. Sie …

Weiter lesen »

Sep 14

EK „Messer“ fahndet mit Phantombild nach Räuber – Polizei bittet um Mithilfe

Bereits mit Pressemeldung vom 12.09.2017 – 14:05 Uhr berichtete die Polizei, dass die Ermittlungskommission (EK) „Messer“ ihre Arbeit anlässlich einer mutmaßlichen Serie von Überfällen auf Ladenlokale in Dormagen aufgenommen hat. Neben den seinerzeit dargestellten Bildern der Täterbekleidung (schwarze Baseballkappe H&M, schwarze Jacke „Jack and Jones“, graues T-Shirt mit der Aufschrift „Vintage“) veröffentlicht die Polizei, mit …

Weiter lesen »

Sep 08

AfD nennt Arbeitslosenzahlen „manipuliert“ – stimmt das?

Es ist ein schwerer Vorwurf, den die AfD in ihrem Programm zur Bundestagswahl erhebt: Sie behauptet, die Arbeitslosenquote sei künstlich nach unten manipuliert. Im Parteiprogramm der AfD heißt es: „Die Bundesagentur für Arbeit berechnet im Auftrag der Bundesregierung eine Arbeitslosenquote, die dem Wähler suggeriert, dass die Arbeitslosigkeit stetig sinkt. Dies wird durch Anwendung einer Vielzahl …

Weiter lesen »

Sep 05

1680 Euro in Unterhose aber schwarzfahren | Mit Kurzvisum sofort Asylantrag gestellt

Ein dreister Algerier wurde wegen Asylbetruges in Gewahrsam genommen, er gab sich nicht nur mit falscher Identität aus, sondern fuhr trotz 1680 Euro Bargeld in der Unterhose schwarz, weil er den Hals nicht voll bekam | Essen Er hatte 1680,- Euro in seiner Unterhose. Ein Fahrausweis wollte er sich davon aber nicht kaufen. Wegen „schwarzfahren“ …

Weiter lesen »

Sep 04

Orbán fordert von EU 400 Millionen Euro für Grenzzaun

Die EU soll die Hälfte der Kosten für Bau und Betrieb des Grenzzauns übernehmen Budapest/Brüssel – Der ungarische Premier Viktor Orbán hat in einem Brief an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker eine Zahlung von 400 Millionen Euro für den ungarischen Grenzzaun gefordert. Die EU solle damit die Hälfte der Kosten für den Bau und den bisherigen Betrieb …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline