Kategorienarchiv: Geburten Jihad

Sep 23

Über fünf Jahre Haft für afrikanischen Taxi-Räuber

Er ist wegen erpresserischen Menschenraubs vorbestraft, nun muss er erneut hinter Gitter: Ein Leipziger wurde nach Überfällen auf Taxifahrer zu mehr als fünf Jahren Haft verurteilt. Leipzig. Nach zwei Überfällen auf Taxifahrer Anfang dieses Jahres muss ein Leipziger für mehrere Jahre hinter Gitter. Die 5. Strafkammer des Landgerichts unter Vorsitz von Richter Berthold Pfuhl verurteilte …

Weiter lesen »

Sep 23

„Nicht Hoffnung schüren, die Großzahl dieser Menschen zurückführen zu können“

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble plädiert in der Flüchtlingsdebatte für mehr Realismus und Integration. Man solle nicht allzu stark die Hoffnung schüren, dass die Großzahl der Menschen zurückgeführt werden können. Stattdessen sollten die Asylbewerber stärker in die Gesellschaft integriert werden. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat sich dafür ausgesprochen, die Integrationsanstrengungen zu verstärken. Im Interview mit WELT AM SONNTAG …

Weiter lesen »

Sep 21

Messeraraber in Messerstech – Statistik des Saarlandes stark überrepräsentiert

Ausgerechnet die ach so gebildeten Syrer, die den Deutschen lange als „Superfachkräfte“ angepriesen wurden, stellen sich vor allem als Messermann- Fachkräfte heraus Im Innenministerium wird lange um den heißen Brei gesprochen, sogar eine Presseveröffentlichung des Ministeriums schreibt über diverse Zonen und Details, von einem „Bundesweiten Diskurs“ ist die Rede, kein Wort jedoch von umhervagabundierenden, raubenden …

Weiter lesen »

Sep 21

Islamistin Sarah O. aus Türkei abgeschoben und in Düsseldorf verhaftet

Der Fall der Gymnasiastin aus Konstanz machte Schlagzeilen: Als Jugendliche schloss sie sich den Terror-Milizen in Syrien an, heiratete einen „Gotteskrieger“ aus Köln, gebar drei Kinder, mimte die hartgesottene Dschihadistin, die letztlich aber desillusioniert mit der Familie in die Türkei flüchtete. Nun wurde die heute 20 Jahre alte Sarah O. nach Deutschland zurückgeflogen und muss …

Weiter lesen »

Sep 16

Attacke nahe Königsallee – Mutmaßlicher Stich-Täter in Spanien festgenommen

Düsseldorf – Großer Erfolg für die Düsseldorfer Polizei! Nach dem schweren Körperverletzungsdelikt Ende August in der Nähe der Düsseldorfer Königsallee gelang den Ermittlern der „MK Stein“ und der Staatsanwaltschaft Düsseldorf in Zusammenarbeit mit den spanischen Behörden bereits am Montagnachmittag die Festnahme eines 36-jährigen Tatverdächtigen in Spanien. Der in Baden-Württemberg wohnende, türkische Staatsangehörige wurde am Montag bei …

Weiter lesen »

Sep 15

Araberclans zahlen bis zu 100.000 Euro: Wie „Friedensrichter“ angeblich Blutrache verhindern

Paralleljustiz: Immer wieder geraten in Deutschland die Mitglieder krimineller Clans aneinander. Wie blutig diese Konflikte enden können, zeigt der Fall Nidal R. Der 36-Jährige, der der Berliner Polizei als Intensivtäter aus der Clanszene bekannt war, wurde am Sonntag durch mehrere Schüsse geradezu hingerichtet. Damit es zwischen den Familien nicht so weit kommt, werden sogenannte „Friedensrichter“ …

Weiter lesen »

Sep 15

Pakt zur Förderung der Migration

Der Bundesrat unterzeichnet wohl ein Abkommen, das Missstände im Asylwesen zementiert. Heute findet im Bundesrat eine Aussprache zu einem brisanten Papier statt. Es geht um den Entwurf zum «Globalen Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration», kurz um den Migrationspakt der UNO und um die Frage, ob die Schweiz diesen unterzeichnen soll. Dass sie das …

Weiter lesen »

Sep 14

Florstadt: Anschlag in Rhein-Main-Gebiet geplant – Deutsch – Türke aus Wetterau festgenommen

Ein Jugendlicher aus der Wetterau soll einen Sprengstoffanschlag im Rhein-Main-Gebiet geplant haben. Sogar entsprechende Chemikalien wurden bei dem 17-Jährigen bereits sichergestellt. Die am Donnerstagmittag verschickte Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankfurt hat es in sich: Ein 17-Jähriger ist am 1. September in Florstadt festgenommen worden, weil er eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet haben soll. Der Vorwurf: Er …

Weiter lesen »

Sep 14

Dreifach-Mutter unter sechs Tonnen Sand begraben – Ehemann gesteht Mord an Ahlam D.

Memmingen – Sie liebte den extravaganten Auftritt, kleide­te sich gern freizügig und westlich-modern: War dies das Todes-Urteil für Ahlam D. (†35) aus Memmingen? Prozess-Auftakt in einem bi­zarren Fall von „Ehrenmord“ im beschaulichen Allgäu: Die beiden Brüder Elias S. (51) und Salim S. (61) sollen die christliche Syrerin mit Kabel­binder erdrosselt und im Si­ckerschacht einer Festhalle …

Weiter lesen »

Sep 14

Luxus-Mercedes vor Jobcenter beschlagnahmt: Was passiert nun mit den Edel-Schlitten?

Duisburg – Sie hatten ihre „Stütze“ in einer teuren Nobel-Karosse abgeholt: Am Dienstag ging die Polizei in Duisburg gegen mutmaßliche Sozialleistungsbetrüger vor, stellte sieben Edel-Autos sicher. Jetzt fragen sich alle: Was passiert mit den Wagen? Werden sie verkauft? Polizeisprecher Ramon van der Maat (59): „Zunächst bleiben die Autos bei dem Abschleppunternehmen stehen. Wir haben sie aufgrund …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline