Kategorienarchiv: Gruppenvergewaltigung

Nov 27

Polizei vertuscht Gruppenvergewaltigung! Asylbewerber sollen 15-jähriges Mädchen vergewaltigt haben

Die Polizei hat am Freitagabend in Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) einen afghanischen Asylbewerber festgenommen. Dem 21-jährigen wird vorgeworfen, dass er eine 15-Jährige am vergangenen Dienstag in einer öffentlichen Toilette in einem Park vergewaltigt haben soll. „Der 21 Jahre alte Mann wurde dem Haftrichter vorgeführt“, sagte der Sprecher der Polizeidirektion Süd, Maik Kettlitz. „Es wurde ein Haftbefehl …

Weiter lesen »

Nov 27

Gruppenvergewaltigung: Polizei fahndet nach zwei Migranten

Die Polizei in Bremervörde (Landkreis Rotenburg/Wümme) fahndet mit Phantombildern nach zwei mutmaßlichen Vergewaltigern. Eine 19-Jährige sei am 6. Oktober gegen 21 Uhr in der Straße Huddelberg oder in der Feldstraße von zwei ihr unbekannten Männern nach dem Weg gefragt worden, teilte die Polizei mit. Gemeinsam sei man in einen kleinen, unbeleuchteten Fußweg abgebogen. Einer der …

Weiter lesen »

Nov 26

Fünf junge Zigeuner verurteilt: Gruppenvergewaltiger müssen ins Gefängnis

Sie lockten sechs Schülerinnen in eine Falle und zwangen sie zum Sex. Es war eine bundesweit einmalige Serie von brutalen Gruppenvergewaltigungen. Von „besonders abscheulichen Straftaten“ sprach die Polizei. Essen – Am Montag hat das Landgericht Essen die Urteile gegen fünf junge Männer aus Gelsenkirchen, Essen und Wuppertal, die zwischen August 2016 und Januar 2018 mindestens …

Weiter lesen »

Nov 26

Gruppenvergewaltigung München: Sechs Afghanen sollen Jugendliche vergewaltigt haben

Über mehrere Tage hinweg sollen in München sechs afghanische Männer ein 15 Jahre altes Mädchen vergewaltigt haben. Nun teilt die Polizei neue Details in dem Fall mit. Die Münchner Polizei hat am Dienstag neue Details zu dem Fall einer mutmaßlichen Vergewaltigung eines fünfzehn Jahre alten Mädchens durch mehrere Afghanen mitgeteilt. Demnach besteht der Verdacht, dass …

Weiter lesen »

Nov 18

Durch Moslems angestarrt, belästigt – Alina (23): „Man muss als Frau heute teilweise sehr vorsichtig sein“

„Ich möchte hier mal ganz klar was loswerden!“ So vehement begann Alina aus Unna am vergangenen Wochenende einen Kommentar zu einem schlimmen Zwischenfall bei der Allerheiligenkirmes Soest: Eine 20-jährige Frau entkam auf dem Rückweg von der Kirmes am Donnerstagabend (8. 11.) nur knapp einer Vergewaltigung durch zwei Männer. Sie wurden als südländisch beschrieben. Nachdrücklich machte …

Weiter lesen »

Nov 17

Merkel in Chemnitz: „Was denken Sie, wenn Sie von Gruppenvergewaltigungen hören?“

Rund drei Monate nach der Tötung eines Mannes – mutmaßlich durch Asylbewerber – und nach anschließenden rechten Protesten stellt sich die Kanzlerin den Fragen der Chemnitzer. Einen Seitenhieb kann sich Merkel dabei nicht verkneifen – auf die Grünen. Die Frage aller Fragen fällt nach etwa einer Stunde: „Woher kommt diese Unzufriedenheit, die man überall spürt?“, …

Weiter lesen »

Nov 09

Gruppenvergewaltigung im Weingut: Rumänische Wanderarbeiter schänden junge Frau!

Wertheim: Zwei Angeklagte sollen Opfer nicht geholfen haben. Mosbach – Zwei rumänische Saisonarbeiter sollen sich in Wertheim (Baden-Württemberg) an einer jungen Frau vergangen haben! Insgesamt stehen deshalb vier Männer (23 bis 38) ab dem 19. November vor dem Landgericht Mosbach. Laut Anklage wohnte das Quartett in einem Wohncontainer in einem Weingut bei Wertheim. Dort sollen …

Weiter lesen »

Nov 07

1.265 Straftaten in Asyl-Unterkunft | Dresden

In der Erstaufnahmeeinrichtung an der Hamburger Straße kracht es immer wieder – trotz des Sicherheitskonzeptes. Die Flüchtlingsunterkunft an der Hamburger Straße steht schon lange im Fokus von Gewalt. Schlägereien und Übergriffe auf das Sicherheitspersonal führten dazu, dass im Juni ein spezielles Sicherheitskonzept festgelegt wurde. Nun hat der AfD-Landtagsabgeordnete André Wendt per Kleiner Anfrage die aktuellen …

Weiter lesen »

Nov 05

Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Wurde die Frau (18) auch noch bestohlen?

Freiburg – Es ist ein abscheuliches Verbrechen, und jedes neue Detail macht es noch ein Stück weniger begreifbar. ▶︎ In der Nacht zum 14. Oktober vergewaltigten mindestens zehn Männer eine Frau (18) in einem Gebüsch vor einer Disco. ▶︎ Nach dem vierstündigen Martyrium ließen die Täter das Mädchen am Tatort zurück. Wie BILD jetzt erfuhr, soll …

Weiter lesen »

Nov 03

Gruppenvergewaltigungen durch Asylbewerber nehmen zu | Münchner Fall vertuscht

Sechs junge Afghanen sollen in München eine 15 Jahre alte Schülerin vergewaltigt haben. Wie auch schon die Gruppenvergewaltigung durch mindestens acht Männer in Freiburg – darunter sieben Syrer – wurde der Münchner Vorfall erst jetzt nach Wochen bekannt. Aber warum so spät? Sollte da etwas verschwiegen werden? Ermittlungen erweisen sich wegen der Sprachschwierigkeiten als langwierig …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline