Kategorienarchiv: Gruppenvergewaltigung

Jun 10

Brutale Gruppenvergewaltigung durch 3 Afrikanische Asylanten in Düsseldorf – schon wieder!

Eine Frau lockte eine Wuppertalerin von der öffentlichen Toilette in den Hofgarten, dort warteten die Rasta- Afrikaner und vergewaltigten die arme Frau, danach klauten sie noch schnell die Handtasche! Am Samstag in den frühen Morgenstunden verließ eine 51-Jährige eine Diskothek an der Bolker Straße und begab sich zu einer öffentlichen Toilette. Dort wurde sie von …

Weiter lesen »

Jun 05

Gruppenvergewaltigung: Frau in Bonn unter Drogen gesetzt- Haft für 25-jährigen

Bonn. Ein 25-Jähriger wurde vor dem Bonner Landgericht zu sieben Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Er hatte im März 2018 eine 19-Jährige mit Drogen vergiftet und anschließend vergewaltigt. Ein Mittäter steht demnächst vor Gericht. Vier Stunden lang dauerte die Hölle für eine 19-Jährige, die zwei Männern hilflos ausgeliefert war. Das Mädchen war mit Opiaten …

Weiter lesen »

Mai 20

Brutale Gruppenvergewaltigung durch Armutsasylanten in Hildesheim vertuscht!

Die Armutsmigranten fielen am Bahnhof über eine Frau her und vergewaltigten sie brutal. Die Polizei Hildesheim vertuscht seit Mittwoch und spielt die Deliktart verniedlichend herunter Bereits am 15.05. gegen 4 Uhr war eine 35-jährige Hildesheimerin zu Fuß von der Peiner Straße kommend über den rückwärtigen Zugang zum Bahnhof Altes Dorf auf dem Weg nach Hause. …

Weiter lesen »

Mai 20

Gruppenvergewaltigung in Asylheim Augsburg: 5 Afghanen vergehen sich an Schülerin (15)

Wurde eine 15-Jährige in einem Augsburger Asylheim mehrfach vergewaltigt? Fünf Verdächtige sitzen in Haft. Ein erster Prozess ist am Montag erst einmal geplatzt. Der Strafprozess um die mutmaßliche Mehrfach-Vergewaltigung eines 15-jährigen Mädchens in einer Asylunterkunft in Augsburg verschiebt sich. Eigentlich hätten sich am Montag drei afghanische Männer vor Gericht verantworten sollen, weil sie nach Ansicht …

Weiter lesen »

Mai 14

Schweizerin 6-mal von Flüchtlingen vergewaltigt

Zwei Flüchtlinge aus Eritrea sollen eine Frau (44) aus Frauenfeld TG mehrmals vergewaltigt haben. Die Staatsanwaltschaft fordert Landesverweise und Haftstrafen. Am Montag mussten sich zwei Flüchtlinge aus Eritrea vor dem Bezirksgericht Frauenfeld verantworten. Die 23 und 19 Jahre alten Männer wurden wegen einer langen Liste von Straftaten angeklagt – unter anderem wegen mehrfacher Vergewaltigung, wie …

Weiter lesen »

Apr 18

Schutz vor den moslemischen KO- Tropfen – Armband Schnellstest für Frauen bei dm

Unter jungen Türken und anderen Moslems sind sie beliebt, erst einer Dame einen Drink mit KO tropfen untergejubelt und schon brutal vergewaltigt, oft auch in der Horde wie in Freiburg, durch über 13 arabische Männer. DM hat ein nettes Tool  ins Programm genommen, damit sich die jungen Frauen vor der islamischen Vergewaltigungsepedemie schützen können GHB …

Weiter lesen »

Apr 08

Afrikanische Asylanten vergewaltigen Frau auf Treppenstufen einer Kirche in Hagen

Hagen. Auf der Anklagebank sitzen zwei junge Männer, die zum Tatzeitpunkt noch Jugendliche waren. Einer hat die grauenvolle Tat schon gestanden. Es ist ein Vergewaltigungsfall, der aus dem Rahmen fällt: Tatort sollen die Treppenstufen einer Hagener Kirche sein. Die 2. große Jugendstrafkammer des Landgerichts verhandelt das angeklagte Sexualverbrechen hinter verschlossenen Türen. Denn die beiden heute 19-jährigen …

Weiter lesen »

Apr 08

Ficki Ficki Attacke in Berlin: Frau an Bushaltestelle angegriffen – Videofahndung!

Mit Überwachungsbildern und einem Video sucht die Polizei Berlin nach zwei Männern, die eine Frau in Berlin-Wilhelmstadt angegriffen und sexuell belästigt haben sollen. Die beiden Gesuchten sollen die Frau am 12. August 2018, zusammen mit einem Dritten, an der Bushaltestelle Alt-Pichelsdorf attackiert haben. Sie hielten die Frau fest, schlugen sie und flohen Richtung Südpark, als …

Weiter lesen »

Apr 05

Leipzig: Weniger Diebstahl mehr Vergewaltigung Mord und Raub – 37,6% „Nichtdeutsch“

Die Zahl der Eigentumsdelikte in Leipzig ist merklich zurückgegangen. Dafür nahmen beispielsweise Raubüberfälle und Sexualstraftaten zu. Leipzig Erneut ist die Kriminalität in der Stadt Leipzig zurückgegangen – zumindest laut Statistik: Exakt 72 045 Straftaten erfasste die Polizei im Jahr 2018 in der Messestadt. Das ist ein Rückgang um 9,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gleichzeitig konnte …

Weiter lesen »

Mrz 23

Nach brutaler Gruppenvergewaltigung in Hofeinfahrt: Somalier müssen lange ins Gefängnis

Rosenheim – Die Tat erschütterte die Region. Eine junge Frau wurde im August 2018 auf dem Nachhauseweg in einer Hofeinfahrt von zwei Männern vergewaltigt. Das Landgericht Traunstein verurteilte die Täter nun zu langen Haftstrafen. Rosenheim und die Region wurden im August 2018 von einer Vergewaltigung erschüttert. Wie das Polizeipräsidium damals in einer Pressemitteilung bekannt gab, befand …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline