Kategorienarchiv: Gruppenvergewaltigung

Apr 23

Männer sollen in Nettetal Frau vergewaltigt haben – Polizei sucht Zeugen

Nettetal. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen einer Vergewaltigung in Nettetal. Zwei Männer sollen am Dienstagmorgen im Stadtteil Leuth eine Frau angegriffen haben. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Von Martin Röse Am Dienstagmorgen zeigte eine Frau aus Leuth an, Opfer einer Vergewaltigung geworden zu sein. Die Tat habe sich in einem Neubaugebiet des 1800-Einwohner-Stadtteils …

Weiter lesen »

Apr 23

Zwei Männer sollen eine Frau vergewaltigt haben | Hechingen

Zwei Asylbewerber aus Gambia sind vor dem Landgericht Hechingen wegen Vergewaltigung angeklagt. Die beiden 26 Jahre alten Männer sollen eine 23-jährige Frau in der Sigmaringer Gemeinschaftsunterkunft an der Zeppelinstraße im September vergangenen Jahres mehrfach gegen ihren Willen zum Sex gezwungen haben. Die Frau erkannte die beiden Männer am Mittwoch vor dem Landgericht wieder und belastete …

Weiter lesen »

Apr 23

21-Jähriger Syrer hat die Vergewaltigung geplant: Keine Bewährung

Idar-Oberstein. Zwei Jahre und drei Monate muss ein junger Syrer, der seit einem Jahr und drei Monaten in Idar-Oberstein lebt, ins Gefängnis. Das Schöffengericht Idar-Oberstein verurteilte den 21-Jährigen wegen Vergewaltigung in Tateinheit mit Körperverletzung. Was Richter Johannes Pfeifer beim Urteilsspruch, der fast in vollem Umfang der Empfehlung der Staatsanwaltschaft nachkam, ganz wichtig war: „Dass es …

Weiter lesen »

Apr 15

Männergruppe begrapscht junge Mutter vor den Augen ihrer Tochter

Eine junge Frau kommt mit ihrer Tochter vom Einkauf. Auf dem Parkplatz spielen sich schreckliche Szenen ab: Mehrere Männer umzingeln und begrapschen die Mutter. Die Polizei fahndet mit Personenbeschreibungen nach den Tätern. Eine junge Frau in Nordrhein-Westfalen ist vor den Augen ihrer Tochter von mehreren Männern bedrängt worden. Das berichtet die Polizei Kleve. Demnach ereignete …

Weiter lesen »

Apr 13

Gruppenvergewaltigung durch Afrikaner: Deutscher Frau Gesicht zerboxt und vergewaltigt

Schon wieder kam es zu einer brutalen Gruppenvergewaltigung einer Deutschen Frau durch zwei schwarzafrikanische Armutsmigranten aus Guinea | Emsdetten Die Polizei hat die Ermittlungen nach einem Sexualdelikt aufgenommen, das in der Nacht zum Dienstag den 10.04.2018 in einer städtischen Unterkunft für Asylbewerber verübt worden sein soll. In der Nacht zum Dienstag, gegen 01.00 Uhr, wurden …

Weiter lesen »

Mrz 29

Prozess um Drama von Tulln endet mit Freisprüchen!

Paukenschlag-Urteil in St. Pölten: Im Prozess um das Drama von Tulln, bei dem ein erst 15 Jahre altes Mädchen vergewaltigt wurde, sind die beiden angeklagten Asylwerber – ein Afghane sowie ein Somalier – am Dienstagabend freigesprochen worden! Zwei Schöffen stimmten nach der Verhandlung für schuldig, die anderen beiden aber für nicht schuldig. „Der Schöffensenat hat im …

Weiter lesen »

Mrz 21

Wie Hessens schwarz-grün diese muslimische Massenvergewaltigung vertuschte

Schwalbach: Das Opfer wurde unvorstellbar bestialisch durch einen 5- köpfigen Türkenmob vergewaltigt, die Regierung und Polizei versuchten alles um diesen Fall zu vertuschen Die Hessische Regierung, Stadtverwaltung, Mitarbeiter der Jugendpflege und Bürgermeisterin Christiane Augsburger (SPD) wussten schon lange von dem Fall. Dies bestätigte sich durch Augsburgers Antwort auf die Anfrage der schwarz-grünen Koalition. Man habe …

Weiter lesen »

Mrz 20

Bahnhof Neukölln – Station der Rohheit

Der Syrer Firat verachtet Frauen. Und Roma. Litauer auch. Auf Afghanen prügelt er ein. Den Hipstern wiederum ist das egal. Ihnen allen begegnet Firat am S- und U-Bahnhof Neukölln – ein „Nicht-Ort“ in Berlin?   Als Firat am vergangenen Samstag um 16.33 Uhr aus der U 7 steigt, die Strähnen, die ihm in die Stirn …

Weiter lesen »

Mrz 19

Arabermob belagert Wohnheim und bricht in Zimmer ein um Studentinnen zu vergewaltigen

Unfassbare Vergewaltigungsattacken an schlafenden Studentinnen in einem Heidelberger Sudentenheim und fast niemand berichtet: Armutsflüchtlinge mit Vollbart brechen nachts in Zimmer ein, einer onaniert sogar über dem Bett einer jungen Studentin. Das Studentenwerk hilft mit interaktiven Karten bis in die Privaträume der Mädchen zu gelangen! Die Schattenseiten der Araberflut sind nun auch endgültig in Heidelberg angekommen. …

Weiter lesen »

Mrz 15

Türkische Gemeinde: Es wird zu viel über kriminelle Asylbewerber diskutiert

Stuttgart – Die jüngsten Brandanschläge auf türkische Einrichtungen und Moscheen in der Bundesrepublik werden nach Ansicht der Türkischen Gemeinde in Deutschland nicht ernst genug genommen. Der Bundesvorsitzende Gökay Sofuoglu sagte dem Radiosender SWR Aktuell am Dienstag: „Man diskutiert sehr viel, zum Beispiel über kriminell gewordene Asylbewerber – vor allem der designierte Bundesinnenminister. Aber man redet …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline