Kategorienarchiv: Islamisierung

Apr 19

Junkie- Armutsasylantin spritzt Polizist aus Heroinspritze Blutheroingemisch ins Gesicht!

Nürnberg. Was müssen diese Polizeibeamten doch alles von diesen Armutsasylanten aus Afrika oder dem Zigeuinermilieu ertragen, sie werden angepinkelt, bespuckt, mit Kot beworfen, oder wie hier aus einer Heroinspritze mit Blut bespritzt. Nun droht dem Beamten HIV und Hepatitis C Am Mittwochabend (17.04.2019) wurde eine Nürnberger Polizeistreife im Bereich des Hauptbahnhofs von einer 19-jährigen Frau …

Weiter lesen »

Apr 19

Streit um Sex-Besuch: Messer-Stecherei im Asylheim

Hannover – Er stach zu, weil sich sein Mitbewohner über Sextreffen im gemeinsamen Zimmer in der Asylunterkunft in Lahe beschwert hatte. Jetzt Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung. Laut Anklage soll sich Afghane Hafiz R. (23) mit seinem Landsmann (25) am 1. Weihnachtstag in die Wolle bekommen haben. Hafiz R. empfing regelmäßig seine Freundin (25, Afghanin) im …

Weiter lesen »

Apr 19

Wolfsburg: Algerier zerschneidet Mann mit Klappmesser das Gesicht

Wieder ein messerführender Armutsasylant der einem Mann das Gesicht zerschneidet, täglich kommt es zu Attacken. Am späten Donnerstagnachmittag gerieten gegen 17.05 auf dem Sarah-Frenkel-Platz ein 42 Jahre alter Asylant aus Algerien und ein 29 Jahre alter Mann aus Mali aneinander. Im Rahmen dieser Auseinandersetzung fügte der 42-Jährige den 29-Jährigen mit einem Klappmesser im Gesicht Verletzungen …

Weiter lesen »

Apr 18

Schutz vor den moslemischen KO- Tropfen – Armband Schnellstest für Frauen bei dm

Unter jungen Türken und anderen Moslems sind sie beliebt, erst einer Dame einen Drink mit KO tropfen untergejubelt und schon brutal vergewaltigt, oft auch in der Horde wie in Freiburg, durch über 13 arabische Männer. DM hat ein nettes Tool  ins Programm genommen, damit sich die jungen Frauen vor der islamischen Vergewaltigungsepedemie schützen können GHB …

Weiter lesen »

Apr 16

Brandanschläge in Garbsen: Urteil gegen Araber wohl Mittwoch

Vier Männer im Alter von 21 bis 24 Jahren stehen in Hannover vor Gericht, weil sie mehrere sogenannte Molotow-Cocktails auf ein Café und einen Handy-Laden in Garbsen bei Hannover geworfen haben sollen. Das Sicherheitsglas der Geschäfte hielt, in Brand gerieten laut einem Gerichtssprecher nur eine Markise vor dem Ladenlokal, eine Fenstereinfassung sowie ein Teil der …

Weiter lesen »

Apr 15

Flüchtlinge: Stamp schließt Abschiebungen nach Syrien aus

Immer mehr Syrer informieren sich über geförderte Rückkehr. Das liegt auch an der gescheiterten Familienzusammenführung, sagt der Flüchtlingsrat. Trotz einer veränderten Sicherheitseinschätzung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für Syrien schließt Landesflüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) Abschiebungen in das Bürgerkriegsland vorerst aus. Wie unsere Redaktion berichtete, erhalten Flüchtlinge aus Syrien in jüngster Zeit vermehrt weder …

Weiter lesen »

Apr 15

Staatsanwaltschaft schließt im „Mondo“-Prozess versuchten Mord nicht aus

Bad Oeynhausen/Bielefeld (nw). Die Staatsanwaltschaft Bielefeld wirft dem Hauptangeklagten im Prozess wegen der Schießerei an der Diskothek „Mondo“ nicht nur versuchten Totschlag vor. Infrage kommt auch versuchter Mord. Das geht aus der Anklageschrift hervor, die mit einem Verhandlungstag Verspätung vorm Landgericht Bielefeld verlesen wurde. Der 38-jährige Hauptangeklagte ist ein vierfacher Vater aus Bad Oeynhausen. Er …

Weiter lesen »

Apr 10

Islamische Rache für getöteten Bruder: Neuer Prozess um geplanten Mord

Hechingen (dpa/lsw) – Wegen eines geplanten Mordes müssen sich zwei Männer erneut vor dem Landgericht Hechingen (Zollernalbkreis) verantworten. Die 20 Jahre und 23 Jahre alten Beschuldigten sollen Rachepläne nach dem Mord am Bruder des Jüngeren geschmiedet haben. Das Landgericht hatte sie deshalb 2018 zu Haftstrafen verurteilt, doch der Bundesgerichtshof hob diese Entscheidung auf. Am Mittwoch …

Weiter lesen »

Apr 10

Integration an Schulen: 370 Schüler – Ein Kind mit Muttersprache Deutsch

Der Klassenraum der 4c sieht nach Bullerbü aus und nicht nach Brennpunktschule: Gebastelte Weltkugeln hängen von der Decke, an der Wand klebt ein Plakat: „Starke Kinder ABC“ – „A wie achtsam, C wie cool, L wie lustig.“ Die Kinder knobeln über Rechenaufgaben, 10.35 Uhr, dritte Stunde, Matheunterricht. Gleich sollen die Gruppen ihre Ergebnisse vortragen. Viele …

Weiter lesen »

Apr 09

Vergewaltigung Schülerin in Augsburg: Polizei nimmt 19-jährigen Afghanen fest

Die Kriminalpolizei hat in Augsburger einen 19 Jahre alten Schüler festgenommen. Der Vorwurf: Vergewaltigung und Körperverletzung. Das Opfer war 17. Die Kriminalpolizei hat in Augsburg einen 19-jährigen Schüler festgenommen. Nach Angaben der Beamten wurde er am Montag mit einem Haftbefehl wegen einer schon länger zurückliegenden Sexualstraftat aus seiner Unterkunft geholt. Der junge Mann sitzt inzwischen …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline