Kategorienarchiv: Kinderbräute

Jul 15

Armutsasylant schlägt Mädchen (15) mit Pistole bewusstlos und vergewaltigt es

Eine weitere widerlich brutale Vergwaltigungsattacke durch einen verrohten Armutsmigranten ereignete sich am Samstag in Bergkamen / Oberaden Am Samstag, den 23.07.2019 hat ein bisher unbekannter Migrant ein 15-jähriges Mädchen in Oberaden vergewaltigt. Die Schülerin befand sich gegen 22.30 Uhr auf dem Heimweg vom Bahnhof Oberaden und ging über die Bahnhofstraße in Richtung Postdamer Straße. Auf …

Weiter lesen »

Jul 05

Schwarzafrikanischer Armutsasylant versucht 13 Jährige in Hamburg zu vergewaltigen

Hamburg. Schon wieder verfolgte ein Armutsmigrant aus Afrika ein Kind und versuchte es brutal zu vergewaltigen. Tägliche Attacken seit der ungebremsten Afrikanerflut. Die Polizei Hamburg fahndet nach einem bisher unbekannten Armutsafrikaner, der am Samstagabend eine 13-Jährige verfolgt und angegriffen hat. Die weiteren Ermittlungen führt das Fachkommissariat für Sexualdelikte (LKA 42). Nach dem derzeitigen Stand der …

Weiter lesen »

Jul 02

Moslem (53) begrapscht Mädchen (10,14) im Schwimmbad in Dorum

Dorum – „Wir wurden beim schwimmen am Po begrapscht.“ Zwei Mädchen (10, 14) vertrauten sich einem Bademeister im Watt’n Bad an. Sie konnten den angeblichen Täter auch identifizieren. Der gebürtige Iraner (43) war mit seiner Freundin (36) in dem beliebten Freibad. Polizisten nahmen seine Personalien auf, leiteten ein Strafverfahren wegen sexueller Belästigung ein. Danach wurde …

Weiter lesen »

Jun 29

Polizei Karlsruhe vertuscht: Pakistanischer Armutsasylant fällt über Mädchen (12) her

Schon wieder attackiert ein arabischer Asylant ein kleines Kind und die Polizei Karlsruhe vertuscht die Herkunft des Pädo-Täters dreist! Ein 32-Jähriger Armutsaraber soll am Donnerstagabend ein 12-jähriges Mädchen an einer Bushaltestelle in Oberderdingen sexuell angegangen haben. Er konnte kurz darauf vorläufig festgenommen werden. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei befand sich die 12-Jährige gegen 17 …

Weiter lesen »

Jun 11

Landgericht Hannover: Türke (41) wegen zweiter Vergewaltigung eines Kindes (14) verurteilt

Unter Drogeneinfluss wird sein Wunsch nach Sex maßlos. Zum zweiten Mal wurde Levent Y. (41) wegen eines Sexualverbrechens verurteilt. Er hatte die beste Freundin (14) seiner Tochter vergewaltigt. HANNOVER Zum zweiten Mal in seinem Leben wird Levent Y. (41) in einer Entziehungsanstalt untergebracht. Zum zweiten Mal in seinem Leben wurde der Angeklagte am Mittwoch wegen …

Weiter lesen »

Jun 10

Schwarzafrikaner aus dem Niger vergewaltigt Mädchen (9) an Pfingsten in Roßlau Dessau

Schon wieder hat ein afrikanischer Armutsasylant der vom Deutschen Staat nur geduldet ist, ein wehrloses Mädchen vergewaltigt. Die Statistik belegt es: Asylanten überfallen und vergewaltigen viel häufiger kleine Kinder als Deutsche. Es geschieht andauernd, die sogenannten „Flüchtlinge“ die Deutschland dank Merkels Einladung seit 2015 geflutet haben sind scheinbar gar nicht so nett wie sie das …

Weiter lesen »

Jun 04

Afrikanischer Killer und Vergewaltiger soll plötzlich 17! sein- jetzt winkt Jugendstrafe und Therapie!

Elma C. (†17) wird im Dezember 2018 tot in einer städtischen Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose in Sankt Augustin gefunden. Bewohner Brian S. soll sie vergewaltigt und erstickt haben. Seit dem 21. Mai steht der Deutsch-Kenianer in Bonn vor Gericht. Bonn – Es ist eine überraschende Wende im Mordprozess um den Tod von Elma (17). …

Weiter lesen »

Mai 29

Pakistanischer Asylant (53) vergewaltigt 10 Jährige – 3 Jahre und 10 Monate Haft!

Bonn. Ein Hilfskoch ist vom Landgericht Bonn zu einer Haftstrafe verurteilt worden, weil er ein Mädchen vergewaltigt hat. Der 53-Jährige muss nun ins Gefängnis und soll danach abgeschoben werden. Wegen Vergewaltigung einer Zehnjährigen ist ein Hilfskoch am Montag vom Landgericht Bonn zu drei Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt worden. Der 53 Jahre alte Angeklagte, …

Weiter lesen »

Mai 20

Gruppenvergewaltigung in Asylheim Augsburg: 5 Afghanen vergehen sich an Schülerin (15)

Wurde eine 15-Jährige in einem Augsburger Asylheim mehrfach vergewaltigt? Fünf Verdächtige sitzen in Haft. Ein erster Prozess ist am Montag erst einmal geplatzt. Der Strafprozess um die mutmaßliche Mehrfach-Vergewaltigung eines 15-jährigen Mädchens in einer Asylunterkunft in Augsburg verschiebt sich. Eigentlich hätten sich am Montag drei afghanische Männer vor Gericht verantworten sollen, weil sie nach Ansicht …

Weiter lesen »

Mai 19

Frauen in Flüchtlingsunterkünften klagen über Gewalt und Willkür

In bayerischen Ankerzentren leben geflüchtete Frauen in Angst. Sie dürfen ihre Zimmer nicht absperren, fürchten Übergriffe und werden vom Wachpersonal sogar in den Duschräumen gestört, das haben Recherchen des BR ergeben. Wie sicher sind Frauen in bayerischen Flüchtlingsunterkünften? Diese Frage stellt sich nicht erst seit den jüngsten Auseinandersetzungen im Ankerzentrum Regensburg und dem – wie …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline