Kategorienarchiv: Linksradikalismus

Okt 17

Rechtsstreit um Radikalismus- Kita-Broschüre endet mit Sieg für Kritiker

Die Amadeu-Antonio-Stiftung wollte einem CDU-Politiker untersagen lassen, vor ihrem Ratgeber für Erzieher zu warnen. Das Verwaltungsgericht Berlin wies sie nun in die Schranken. Die Amadeu-Antonio-Stiftung veröffentlichte im Herbst eine umstrittene Broschüre für das Personal von Kitas und entfachte damit eine Debatte. Die Broschüre wende sich gegen Vorurteile, schüre dabei aber selbst welche, sagte der CDU-Politiker …

Weiter lesen »

Okt 17

Halle: Hört auf vor Synangogen zu trauern, die Opfer waren 100% „Biodeutsch“!

Die Tagespropaganda hat wieder mal ganze Arbeit geleistet. Tausende „Mitfühlende“ legen Kerzen für die „jüdischen“ Opfer nieder, ohne auch nur zu ahnen, dass die Mord-Opfer tatsächlich deutsche Christen waren. Der Täter: wohl ein Amok- Psychopath und gehört in die Irrenanstalt, dass er Rechtsradikale Ideen hatte, gehört zum Krankheitsbild. Doch das darf man lieber nicht sagen- …

Weiter lesen »

Okt 16

Uni Proteste gegen Bernd Lucke- Antifa mobbt AfD-Gründer weg

Bernd Lucke musste Uni-Gelände verlassen – Antifa mobbt AfD-Gründer weg Bernd Lucke (2.v.l) nach der Störung seiner Vorlesung durch LinksextremeFoto: Markus Scholz / dpa Heftige Uni-Proteste gegen AfD-Mitgründer Bernd Lucke (57)! Die Studentenvertretung der Universität Hamburg hat ihre Ankündigung wahrgemacht. Hunderte Menschen demonstrierten zu Beginn einer Wirtschaftsvorlesung des ehemaligen AfD-Politikers und Universitätsprofessors Bernd Lucke.Im Vorlesungssaal …

Weiter lesen »

Okt 16

Sindelfingen: Armutsasylant versucht Frau nach Busfahrt zu vergewaltigen

Immer wieder kommt es zu Überfalls- Vergewaltigungen durch Moslems und Afrikaner, also sogenannte „Armutszuwanderer“ an Deutschen Frauen und Kindern. Nun erwischte es eine 31- Jährige in Sindelfingen Nach einer Vergewaltigungattacke auf eine 31 Jahre alte Fußgängerin am Mittwoch gegen 00.25 Uhr in der Spitzholzstraße im Sindelfinger Norden sucht die Polizei Zeugen. Die 31-Jährige war zuvor …

Weiter lesen »

Okt 15

Moslemfamilie: 11 Kinder- 5239 Euro Kindergeld und Sozialhilfe pro Monat

Leipzig. Ganz Normal in Deutschland. Idris hat keine Lust mehr zu arbeiten, er bekommt mehr Geld vom Amt wenn er zuhause bleibt. Bis 2020 ohne einen Finger krumm zu machen. Der Deutsche Staat sieht in der arabischen Großclanfamilie eine gute Gelegenheit die Bevölkerungszahl mit Moslems zu erhöhen, deutsche Frauen sollen lieber arbeiten und Kinderlos bleiben …

Weiter lesen »

Okt 15

„Allahu Akbar“ schreiender Bootsmigrant tritt Rentner komatös! Grundlos!

Offenburg – Für Ralf und Markus J. (51) ist es ein besonders schwerer Tag. Am Dienstag sehen die Zwillingsbrüder zum ersten Mal den Mann, der das Leben ihres Vaters zerstört hat. Vor dem Offenburger Landgericht hat der Prozess gegen Flüchtling Ali M. (25) begonnen, der Detlef J. (76) grundlos mitten in Offenburg attackierte und schwerst …

Weiter lesen »

Okt 12

Kirmes Marburg: Asylantenhorden beschießen sich- Bub (16) Kehle aufgeschlitzt

Unfassbar. Mehrere afrikanische und arabische Armutsflüchtlinge rotteten sich auf der Marburger Stadtkirmes zusammen, terroriesierten die Besucher, schossen um sich und schnitten einem Buben die Kehle durch. Der liegt nun schwer verletzt in der Klinik Am gestrigen Freitagabend, um kurz nach 18 Uhr, kam es nach gemeldeten Schüssen auf der Stadtkirmes  zum Großeinsatz am Elisabeth-Blochmann-Platz. Nach …

Weiter lesen »

Okt 11

Türkeioffensive: Arabermob randaliert wieder in Stuttgarter Innenstadt

Die Arabermassen in Deutschland tragen die Scharia Konflikte aus der Heimat immer öfter offen auch in Deutschland aus. Anlässlich der türkischen Militäroffensive in Nordsyrien haben sich am Freitagabend erneut mehrere Hundert Moslems in der Stuttgarter Innenstadt versammelt und viele Straftaten begangen. Die Teilnehmer des Moslemmobs trafen ab 18.00 Uhr am Schloßplatz ein und führten gegen …

Weiter lesen »

Okt 11

Oerbke: Somalischer Bootsmigrant versucht Frau brutal zu vergewaltigen

Mit aller Gewalt fiel der Afrikaner über die Frau her. Als sie sich wehrte trat der verrohte Asyltourist der 41 Jährigen beim Essen zwischen die Rippen, doch das war noch nicht alles. Eine Polizistin musste schlimme Momente erleben Am Donnerstag kam es in den frühen Abendstunden zu einem Polizeieinsatz im Ankunftszentrum. Bei der Essensausgabe hatte …

Weiter lesen »

Okt 10

Hanstedt: Afghane versucht grundlos zwei Frauen und Polizisten zu erstechen

Die Medien ergötzen sich am Schuldkult in Sachen Halle-Attentat und Rechtsradikalismus, während der normale moslemische- Wahnsinn wieder zuschlägt und fast wieder deutsche Opfer forderte. Niemand berichtet darüber. Ein angeblich 19 Jähriger Sozialmigrant hat am Donnerstagnachmittag zunächst zwei Frauen grundlos mit einem Messer angegriffen und bei seiner Festnahme zwei Polizisten verletzt. Der Afgahne traf gegen 14:30 …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline