Kategorienarchiv: Menschenhandel

Jan 13

Bekannte Afghanenhorde versucht 13-Jährige im Badeland Wolfsburg zu vergewaltigen

Wolfsburg. Im Badeland in Wolfsburg ist eine 13-Jährige von mehreren Männern belästigt worden. Das berichten die „Wolfsburger Nachrichten“. Demnach wollte das junge Mädchen am 28. Dezember mit ihren Freunden einen Tag im Badeland verbringen. Dort wurde sie dann jedoch von mehreren jungen Männern sexuell belästigt. Mädchen im Krankenhaus behandelt Laut Angaben der Zeitung sollen die Täter …

Weiter lesen »

Jan 12

Intensivtäter: „Die Knastzelle ist jetzt meine Wohnung“ – JVA Beamte attackiert

Dresden – Intensivtäter Zied T. (30) sitzt u.a. wegen Betruges, Körperverletzung und räuberischer Erpressung und gewerbsmäßigen Diebstahls ab. Seine Strafakte ist prall. Nun stand er wieder vor Gericht – weil er einen Justizbeamten im Knast attackiert. Seine Erklärung dafür klingt bizarr. „Er kam ohne Erlaubnis in meine Zelle. Dazu hat er kein Recht, das ist …

Weiter lesen »

Jan 10

Bonner Linksaktivistin droht für Einsatz im Mittelmeer Gefängnis

Bonn. Die Bonnerin Pia Klemp war Kapitänin auf dem Rettungsschiff „Sea-Watch 3“. Weil ihr ein Prozess droht, ging sie von Bord. Derzeit kann sie nicht mehr zur See fahren. Pia Klemp wollte Menschenleben retten, jetzt droht ihr in Italien dafür Gefängnis. Die Bonnerin war als Kapitänin monatelang auf zwei Rettungsschiffen von Hilfsorganisationen im Mittelmeer unterwegs. …

Weiter lesen »

Jan 08

Kirchenasyl: Gemeinde stemmt sich gegen Abschiebung von Iraner (28)

Solingen.  Weil er Christ ist, droht einem Iraner in seiner Heimat der Tod. Trotzdem soll er abgeschoben werden. Deshalb sucht er Schutz im Kirchenasyl. Eine Solinger Kirchengemeinde hat am Montagmorgen die Abschiebung eines iranischen Flüchtlings verhindert. Der Mann lebt seit knapp einem Jahr im Kirchenasyl im Gemeindehaus. Nach Angaben der Polizei kamen rund 100 Menschen …

Weiter lesen »

Jan 08

Erstochener Daniel H. – Anklage gegen Verdächtigen von Chemnitz erhoben

Gegen den Syrer, der in Chemnitz Daniel H. erstochen haben soll, ist Anklage erhoben worden. Ihm wird gemeinschaftlicher Totschlag sowie gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Ein zweiter Verdächtiger ist weiter auf der Flucht. Gut vier Monate nach der tödlichen Messerattacke am Rande des Stadtfestes in Chemnitz hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Syrer Alaa S. erhoben. Ihm …

Weiter lesen »

Jan 06

Moslem- Bande prügelt Mann (20) halbtot – 7 Monate Bewährung!

Hamburg – Zu fünft lauerten sie ihrem Opfer auf. Dann schlugen, traten und stachen die jungen Männer auf Justin S. ein. Warum dieser Wahnsinn? Der einzige Angeklagte Turgut S. (22, Packer bei Amazon) gesteht im Amtsgericht: „Das war Rache. Zwei Tage vorher hatte mich Justin auf dem Dom angeglotzt und irgendetwas gerufen. Da bin ich …

Weiter lesen »

Jan 06

Ärger über Strafe: Nigerianerin beißt Polizist in Bozen in die Hand

Bozen – Ein ungewöhnlicher Vorfall hat sich heute in der Südtiroler Landeshauptstadt zugetragen. Medienberichten zufolge ist ein Polizist von einer Frau in die Hand gebissen worden. Eine Asylbewerberin aus Nigeria war mit dem Fahrrad in der Museumsstraße unterwegs, als sie der Polizist stoppte und ihre eine Strafe ausstellen wollte. Medienberichten zufolge hat sich die Frau …

Weiter lesen »

Jan 02

Silvester: Araber lässt im „Merkelpark“ die Sau raus und fällt über gleich 2 Mädchen her

Das es Frau Merkel schon immer egal war, wenn deutsche Frauen ermordet und vergewaltigt werden, muss der Araber im Hinterkopf gehabt haben, als er ausgerechnet am „Merkelpark“ zwei junge Mädchen aufs unflätigste sexuell attackierte | Esslingen Am Silvesterabend ist es gegen 19.50 Uhr kurz vor dem Merkelpark zu einem Vorfall zwischen einem unbekannten Armutsaraber und …

Weiter lesen »

Jan 02

CDU-Wirtschaftsrat kritisiert hohe Zahl von Zuwanderern in Hartz IV

„Brauchen echte Fachkräfte“ – Der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats, Wolfgang Steiger, kritisiert, dass seit 2015 rund eine Million Zuwanderer neu in Hartz IV gefallen seien. Damit widerspricht er Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer deutlich. Der CDU-Wirtschaftsrat sieht nach wie vor erhebliche Defizite bei der Integration der seit 2015 nach Deutschland gekommenen Flüchtlinge. Generalsekretär Wolfgang Steiger sagte der Deutschen …

Weiter lesen »

Jan 02

Silvester in Osnabrück: 10 Köpfige Araberhorde umkreist 2 Mädchen und beginnt zu vergewaltigen

Es ist schon wieder passiert in Osnabrück. Eine verrohter Arabermob, allesamt Moslems, attackierte zwei wehrlose Mädchen an Silvester und fiel über sie her – Polizei vertuscht und spricht von „ausgelassener Stimmung“! Wie berichtet, wurden in der Silvesternacht zwei junge Frauen im Bereich der Großen Straße aus einer Gruppe junger Männner heraus bedrängt und sexuell belästigt. …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline