Kategorienarchiv: Mitnahmekultur

Jul 17

Vergewaltigung im Fürther Wiesengrund: Prozess gegen Türken unterbrochen

Ein 38 Jahre alter Mann soll im Pegnitzgrund in Fürth eine Frau brutal vergewaltigt haben. Der Prozess gegen ihn vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth wurde bald unterbrochen. Die Verteidigung will die Besetzung des Gerichts überprüfen lassen. Der erste Prozesstag um die Vergewaltigung einer Frau im Fürther Wiesengrund war kurz: Schon nach gut einer Stunde unterbrach das …

Weiter lesen »

Jul 17

Leider kein Nazi: Afrikanischer Asylant bricht Hockenheims OB den Kiefer!

So gerne hätten sie es sich gewünscht, lass es rechte Bürger sein, doch die konnten es einfach nicht gewesen sein. Ein Armutsasylant aus Schwarzafrika verprügelte den SPD- OB auf eine perfide Weise, so rächt sich die Gutmensch- Toleranz ganz direkt bei den Verursachern selbst Gestern Abend gegen 20.30 Uhr klingelte ein Armutsafrikaner in Böhl-Iggelheim an …

Weiter lesen »

Jul 17

Polizei Berlin vertuscht mutmaßlich moslemische Sexualstraftat über 7 Monate!

Vor bereits sieben Monaten wurde eine Frau in der Nähe des S-Bahnhofs Berlin-Südkreuz fast vergewaltigt. Weil es sich offensichtlich um einen Armutsasylanten handelt, wartete die Polizei so lange mit der Veröffentlichung der Bilder! Rund sieben Monate nach einem sexuellen Angriff auf eine 20-Jährige in Berlin sucht die Polizei mit Bildern nach einem dringend Tatverdächtigen. Der …

Weiter lesen »

Jul 15

Maria P.: In Berlin geborener Türke wird nach Mord ausgewiesen

Ein Mann soll in die Türkei ausgewiesen werden, weil er seine schwangere Ex-Freundin bei lebendigem Leib verbrannte. Er klagte, weil ihm Kontakte und Sprachkenntnisse fehlen würden. Das Gericht hält die Entscheidung für zumutbar. Ein türkischer Staatsangehöriger, der im Januar 2015 seine schwangere Ex-Freundin bei lebendigem Leib verbrannte, soll ausgewiesen werden. Das Berliner Verwaltungsgericht bestätigte einen …

Weiter lesen »

Jul 15

Armutsasylant schlägt Mädchen (15) mit Pistole bewusstlos und vergewaltigt es

Eine weitere widerlich brutale Vergwaltigungsattacke durch einen verrohten Armutsmigranten ereignete sich am Samstag in Bergkamen / Oberaden Am Samstag, den 23.07.2019 hat ein bisher unbekannter Migrant ein 15-jähriges Mädchen in Oberaden vergewaltigt. Die Schülerin befand sich gegen 22.30 Uhr auf dem Heimweg vom Bahnhof Oberaden und ging über die Bahnhofstraße in Richtung Postdamer Straße. Auf …

Weiter lesen »

Jul 15

Afrikanischer Asylant randaliert und schlägt Scheiben ein- Deutsche zahlen PKW Schaden

Vor dem Ankerzentrum in Donauwörth hat ein junger Asylbewerber randaliert und mehrere Autoscheiben eingeschlagen. Video-Aufnahmen kursieren im Netz. Update vom 12. Juli 2019, 14.07 Uhr: Der 19-Jährige wurde am Freitagvormittag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Augsburg vorgeführt. Der Richter erließ den von der Staatsanwaltschaft beantragten Haftbefehl wegen zwölffacher Sachbeschädigung und setzte ihn in Vollzug. Mittlerweile befindet …

Weiter lesen »

Jul 14

Mehmadali A. messert seine Exfreundin brutal nieder- sie kämpft ums Überleben

Bonn/Siegburg – Messerangriff auf junge Mutter (19) in Siegburg Tatverdächtiger Ex-Freund nach Flucht gefasst Sie liebten sich einst, bekamen Kinder miteinander. Jetzt endete die Beziehung in einem blutigen Drama! Mehmadali A. (27) ist dringend tatverdächtig, am Mittwochabend in Siegburg seine Ex-Freundin (19) niedergestochen zu haben. Er soll die junge Mutter gegen 17.20 Uhr im Hausflur …

Weiter lesen »

Jul 13

Von DPA vertuscht: Messerstreit unter Saisonarbeitern eskaliert- Rumäne fast ermordet

Saisonarbeiter kommen meist aus armen Ländern und bringen ihre Sitten und Gebräuche gleich mit, darunter oft eine Neigung zum Alkohol und Messern. Weil das nicht ins Buntland- Bild passt, vertuschte die DPA mal schnell die Herkunft der Täter Seevetal/Ohlendorf In einer Wohnanlage für Saisonarbeiter an der Brackeler Straße kam es gestern, gegen 2:50 Uhr zu …

Weiter lesen »

Jul 13

Berlin: Mutmaßliche Moslemhorde klaut Smartphone und bringt Mann fast um

Die Polizei Berlin schweigt zur Herkunft der Messerräuber, der Junge Mann liegt mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus Gestern Nachmittag wurde ein Mann in Spandau schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen traf sich der 20-Jährige gegen 16.45 Uhr mit dem Bruder seiner Freundin, der in Begleitung von sechs Männern erschienen war, an der Havel in der Nähe …

Weiter lesen »

Jul 11

Afrikanischer Asylant vergewaltigt Frau schwer- nun soll er vielleicht frei kommen

Schöningen / Braunschweig. Nur 5 Jahre Jugendstrafe bekam der Armutsasylant aus Ostafrika, der eine Frau brutal vergewaltigt und misshandelt hat, nun wird der Fall zu seinen Gunsten neu aufgerollt. Die Nationalität wurde wieder mal verschwiegen. Vor dem Landgericht Braunschweig wird  seit Mittwoch ein Fall neu aufgerollt. Im März vergangenen Jahres hatte die 2. Kammer des …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline