Kategorienarchiv: Mitnahmekultur

Sep 24

Wegen offener Rechnung: Mann schlägt Taxifahrer Stein auf den Kopf

  Ansbach – Ein Taxifahrer in Ansbach erlebte am Montagmorgen eine Horror-Fahrt. Ihm wurde mit einem Stein auf den Kopf geschlagen. Laut Polizei, bestiegen zwei bislang unbekannte Männer am Nürnberger Hauptbahnhof das Taxi. Sie wollten nach Ansbach (gut 60 Kilometer entfernt). Am Zielort angekommen, verlangte der 57-jährige Taxler den offenen Betrag von etwa 82 Euro. …

Weiter lesen »

Sep 23

Flüchtlingsverein: Wo sind die Steuergelder geblieben?

Die Thüringer Landesregierung will über 120.000 Euro Fördermittel von einem Flüchtlingsverein zurückfordern. Der Grund: Es wurden für das Geld keine Verwendungsnachweise erbracht. Das ist nicht das erste Mal, daß der Verein Akzeptanz! aus Gera skandalträchtige Schlagzeilen produziert. Sogar die Staatsanwaltschaft ermittelt. Rückblick: Am 17. April 2015 wird der gemeinnützige Verein „Akzeptanz!“ mit Sitz in Korbußen …

Weiter lesen »

Sep 23

Sie zwang Frauen mit Voodoo in die Prostitution

Sie hatte Frauen aus Nigeria mit Voodoo unter Druck gesetzt, auf die gefährliche Reise durch die Wüste und über das Meer nach Europa geschickt und dann in Deutschland zur Prostitution gezwungen. Birmingham/Trier – Die britische Staatsbürgerin Josephine Iyamu (52), die wegen Menschenhandels und Zwangsprostitution im Juli zu 14 Jahren Haft verurteilt worden war, muss nun …

Weiter lesen »

Sep 23

Über fünf Jahre Haft für afrikanischen Taxi-Räuber

Er ist wegen erpresserischen Menschenraubs vorbestraft, nun muss er erneut hinter Gitter: Ein Leipziger wurde nach Überfällen auf Taxifahrer zu mehr als fünf Jahren Haft verurteilt. Leipzig. Nach zwei Überfällen auf Taxifahrer Anfang dieses Jahres muss ein Leipziger für mehrere Jahre hinter Gitter. Die 5. Strafkammer des Landgerichts unter Vorsitz von Richter Berthold Pfuhl verurteilte …

Weiter lesen »

Sep 22

Messerstecherei am Bustreff in Arnstadt: Das sagt Arnstadts Bürgermeister

Zwei Männer geraten in Streit. Schwarzafrikaner zückt ein Messer. Arnstadt. Am Bustreff hat am Donnerstagabend ein 25-Jähriger einen 34-jährigen Mann mit einem Messer verletzt. Nach Angaben der Polizei seien die beiden Männer in Streit geraten, der gegen 21.20 Uhr ein blutiges Ende nahm. Wie die Polizei weiter mitteilt, seien die beiden Männer betrunken gewesen. Warum …

Weiter lesen »

Sep 22

Polizei findet zufällig ein geklautes Schaf tot im Kühlschrank der Asylunterkunft Holderbank

Am Montagabend musste die Polizei ausrücken, weil in der Asylunterkunft in Holderbank AG eine Ruhestörung gemeldet wurde. Was die Beamten dann aber vorfinden, ist ein totes Schaf im Kühlschrank – das Tier gehörte Bauernverbandspräsident Alois Huber. Die Regionalpolizei Lenzburg und der kantonale Sozialdienst wurden am Montagabend kurz nach 22 Uhr alarmiert. Aus der Asylunterkunft Holderbank, wo …

Weiter lesen »

Sep 21

Messeraraber in Messerstech – Statistik des Saarlandes stark überrepräsentiert

Ausgerechnet die ach so gebildeten Syrer, die den Deutschen lange als „Superfachkräfte“ angepriesen wurden, stellen sich vor allem als Messermann- Fachkräfte heraus Im Innenministerium wird lange um den heißen Brei gesprochen, sogar eine Presseveröffentlichung des Ministeriums schreibt über diverse Zonen und Details, von einem „Bundesweiten Diskurs“ ist die Rede, kein Wort jedoch von umhervagabundierenden, raubenden …

Weiter lesen »

Sep 21

Sieben Männer sollen ausgewiesen werden!

Frankfurt (Oder) – Nach dem Überfall auf eine Diskothek im brandenburgischen Frankfurt (Oder) hat die Ausländerbehörde Konsequenzen gezogen. Nach BILD-Informationen wurde das Ausweisungsverfahren für sieben junge Männer eingeleitet! Sie stammen aus Syrien, Pakistan und dem Westjordanland. Die Männer sollen so schwere Straftaten begangen haben, dass sie eine Gefährdung der öffentlichen Sicherheit darstellen, ergab eine Prüfung der …

Weiter lesen »

Sep 21

Aus Auto gezogen und verprügelt – denkwürdige Partynacht für zwei Männer

Zwei junge Männer (18/21 Jahre) wurden Sonntagnacht (16. September) nach einer Party in Bochum von zwei Maskierten aus ihrem Auto gezogen, verprügelt und ausgeraubt. Nun sucht die Polizei Zeugen. Eine denkwürdige Partynacht erlebten zwei junge Männer aus Lünen am Wochenende. Als sie nach einer Feier in der „Zeche“ in Bochum alkoholisiert im Auto eines Bekannten …

Weiter lesen »

Sep 20

Öffentliche Fahndung: Kriminalpolizei sucht zwei Männer

Heiligenstadt. Die Polizei Nordhausen sucht zwei Männer (Foto). Sie stehen im Verdacht, am 8. Juni in ein Einfamilienhaus in Heiligenstadt im Obereichsfeld eingebrochen zu sein. Laut Polizei hatten sich die Unbekannten dem Wohnhaus in der Dr.-Hermann-Iseke-Straße über ein Nachbargrundstück genähert. Anschließend warfen sie die Scheibe der Terrassentür ein. Nachdem sie in das Innere des Hauses …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Close
Inline
Inline